elegante und schlichte maniküre in nude farbe gelnägel entfernen hausmittel diy gelber pullover

Gelnägel selber entfernen – Nützliche Tipps und Ideen

Elisa Meyer / Juni 19 2020

Jede von uns liebt es, schöne und gepflegte Nägel zu haben. Wir haben auch einen Artikel zum Thema Gelnägel selber machen verfasst. Nach einer Weile beginnt das Gel bzw. der Nagellack aber langsam abzufallen und das kann sehr lästig werden. Die Verführung das Ganze abzukratzen und abzubeißen ist groß. Manchmal auch die erste und einzige „Lösung“ für die Entfernung. Der Drang ist stark, aber versuchen ihm zu widerstehen. Diese Methode ist nicht empfehlenswert, weil Sie dabei nicht nur das Gel entfernen, sondern auch Schichten des Nagelbettes. Ihre Nägel werden so dünner und anfälliger. Gelnägel selber entfernen geht aber leichter. Ja, natürlich brauchen Sie mehr Geduld und Zeit, aber es lohnt sich. In diesem Artikel wollen wir Ihnen einige Tipps und Ideen geben, wie Sie Gelnägel selber entfernen können. Außerdem stellen wir Ihnen auch einige Rezepte für hausgemachte Nagellackentferner vor.

Gelnägel selber entfernen – Welche Methode ist die Beste?

Methode 1 – Die einfachste Methode ist natürlich, einen Nagellackentferner für Gelnägel aus der Drogerie zu verwenden. Das Riskante dabei ist, dass Sie nicht genau wissen können, wie das funktioniert, bis Sie es zuhause ausprobieren.

Methode 2 – Diese Methode ist viel leichter, als sie aussieht. Falls Ihr Gel jemals im Nagelstudio entfernt wurde, kommt Ihnen das bestimmt bekannt vor.

Schritt für Schritt Gelnägel selber entfernen

collage diy anleitung schritt für schritt gelnägel selber abmachen materialien wattebällchen nagellackentferner alufolie

Werbung

Gelnägel selber abmachen

Dafür brauchen Sie:

  • Wattebällchen
  • 10 Rechtecke Alufolie ca. 5 x 7 cm
  • Buffer
  • Azeton/Nagellackentferner

So geht es:

  1. Nehmen Sie den Buffer, um die Oberfläche des Gellacks aufzuglätten. Es ist nicht notwendig, den ganzen Lack wegzufeilen.
  2. Weichen Sie ein Wattebällchen in Azeton ein. Legen Sie das Wattebällchen auf Ihren Finger. Stellen Sie unbedingt sicher, dass der ganze Nagel bedeckt ist. Sie können auch Lotion auf die Nagelhaut auftragen, um die Haut besser von dem Azeton zu schützen (Sie können auch normales Azeton verwenden oder es selbst machen.)
  3. Nehmen Sie die Alufolie und wickeln Sie es so um die Finger, dass das Wattebällchen stabil sitzt. Wiederholen Sie Schritt 1 und 2 und bedecken Sie alle Nägel. Möglicherweise werden Sie Hilfe beim Wickeln der Folie für die letzten Finger brauchen.
  4. Dieser Schritt ist nicht obligatorisch, aber manchmal kann er hilfreich sein. Versuchen Sie, eine mikrowellengeeignete Augenmaske in der Mikrowelle für 30 Sekunden zu erhitzen und legen Sie sie dann auf die Nägel. Bei diesem Schritt kommt es darauf an, was für ein Gel Sie aufhaben. Die Hitze könnte den Prozess beschleunigen oder auch nicht.
  5. Lassen Sie die Alufolie für 15-20 Minute auf Ihre Finger stehen. Falls das Gel nicht sofort abkommt, brauchen Sie mehr Zeit. Bei Bedarf können Sie mehr Azeton hinzufügen und es weitere 5-10 Minuten stehen lassen.
  6. Drücken Sie das Wattestäbchen dort, wo er den Nagel berührt. Drücken Sie weiter leicht nach unten und schieben Sie die Folie leicht hin und her, während Sie die Folie abnehmen. Das sollte den ganzen oder zumindest einen großen Teil des Gels entfernen.
  7. Falls irgendetwas übrig bleibt, verwenden Sie einen Nagelhautschieber aus Holz und ein Wattebällchen mit Azeton. Es sollte sehr, sehr wenig übrig bleiben und es sollte auch leicht entfernbar sein. Wenn Sie das mit Zwang entfernen müssen, ist es notwendig, die Nägel noch eine Weile in Azeton zu weichen.
  8. Waschen Sie abschließend Ihre Hände und, falls Sie es zur Hand haben, tragen Sie Nagelhautöl auf die Nagelhaut und Handcreme auf Ihre Hände auf.

Gelnägel entfernen – leicht und schnell

Methode 3 – Wasserbad – Diese Methode hat uns sehr überrascht, da wir keine Ahnung hatten, dass so etwas möglich ist. Es ist effektiv, billig und unaufwändig. Somit können Sie sehr leicht Gelnägel selber abmachen.

Dafür benötigen Sie:

  • zwei Schüssel – eine große und eine kleinere
  • heißes Wasser
  • Nagellackentferner / Azeton
  • Nagelhautschieber

So funktioniert es:

  1. Polieren Sie zuerst Ihre Nägel mit einer Nagelfeile, um den glänzenden Lack zu entfernen.
  2. Füllen Sie dann eine Schüssel mit heißem Wasser und stellen Sie eine kleinere Schüssel drin.
  3. Geben ein Stück Nagellackentferner in die kleinere Schüssel hinzu.
  4. Legen Sie Ihre Hände für ca. 10 Minuten in die kleinere Schüssel.
  5. Nehmen Sie abschließend den Nagelhautschieber, um überschüssigen Lack zu entfernen.

Gelnägel entfernen auch zuhause möglich

schritt für schritt diy anleitung gelnägel selber entfernen mit hausmitteln wie entferne ich gelnägel selber abmachen

Gelnägel entfernen mit Hausmitteln

Jetzt kommen wir zu den DIY Nagellackentferner. Sei es, dass Sie keinen Entferner zur Hand haben oder sei es, dass Sie natürliche Produkte verwenden wollen. Hier sind unsere Vorschläge für natürliche Nagellackentferner ohne Chemikalien.

Zitronen Nagellackentferner

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Schüssel warmes Wasser
  • 2 Zitronenscheiben

So geht es:

  1. Legen Sie Ihre Hände zuerst für ca. 5 Minuten in das warme Wasser, um den Lack zu erweichen.
  2. Nehmen Sie eine Zitronenscheibe und reiben Sie es kräftig über Ihre Nägel.
  3. Wiederholen Sie das mit den anderen Fingern.

Essig Nagellackentferner

Dafür brauchen Sie:

  • Essig
  • Zitronensaft
  • warmes Wasser
  • Wattebällchen

So leicht ist es:

  1. Legen Sie zuerst Ihre Hände für ca. 10 Minuten in das warme Wasser, um den Lack zu erweichen.
  2. Vermischen Sie Essig und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel.
  3. Tupfen Sie ein Wattebällchen, das in die Essigmischung eingeweicht wurde, und drücken Sie es für 20 Sekunden auf jeden Nagel.
  4. Wischen Sie abschließend den überschüssigen Lack mit demselben Wattebällchen.

Zahnpasta Nagellackentferner

Dafür brauchen Sie:

  • Zahnpasta
  • alte Zahnbürste
  • Handtuch

So funktioniert es:

  1. Tragen Sie eine sehr kleine Menge Zahnpasta auf Ihre Finger auf.
  2. Nehmen Sie dann die alte Zahnbürste. Bürsten Sie ganz vorsichtig die Oberfläche des Lacks, bis er sich auflöst.
  3. Wischen Sie abschließend Ihre Hand mit dem Handtuch.

Wie entferne ich meine Gelnägel selber?

produkte zum gelnägel selber entfernen finger umwickelt in alufolie kleine schere weißes tuch

Selbstpflege zu Hause

gel nagellack entfernen selber hand entfernt nagellalck vom finger gelnägel entfernen diy anleitung

DIY Nagellackentferner

nagellackentferner selber machen gelnägel selber entfernen mit hausmittel diy

What's Hot

Gelnägel selber machen: Profi-Tipps für eine perfekte Maniküre

Gelnägel 2020

beige uhr schöne hand mit beigem nagellack gelnägel 2020 künstliche nägel entfernen alleine

Werbung

Schön und schlicht

elegante maniküre mit bunten farben diy künstliche nägel entfernen zuhause hände halten kleine tasche

What's Hot

55 Gelnägel Glitzer Ideen zum volkommenen Meerjungfraueffekt

Gelnägel selber entfernen

elegante und schlichte maniküre in nude farbe gelnägel entfernen hausmittel diy gelber pullover

Wunderschöne frische Maniküre

schöne bunte schlichte gelnägel in beige und gelb gel nagellack entfernen zuhause hand hält eine tasse

What's Hot

35 ultramoderne Beispiele für Gelnägel zum Frühling!

Verwandte Artikel
neue Artikel