LED Einbaustrahler sind eine hocheffiziente und moderne Lichtlösung, die sich immer großer Beliebtheit erfreut. Die kleinen LED Spots können überall installiert werden und bieten viel Spielraum für innovative und kreative Beleuchtungsideen. Möchten Sie einen Raum optimal beleuchten und gleichzeitig eine einmalige Atmosphäre schaffen, sind Sie mit LED Einbaustrahlern genau am Ziel. Für die Planung der flexiblen LED Spots sind aber einige wichtige Dinge zu beachten. Genau diese haben wir in diesem Artikel beschrieben.

⇒Positionierung und Funktion

LED Einbaustrahler sind kleine Lichtquellen, die in unterschiedlichen Umgebungen gut passen. Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Flur oder sogar Badezimmer – überall können sie ideal als Hauptbeleuchtung oder Highlight fungieren. Abhängig von den bestimmten Raumgegebenheiten sollten aber verschiedene Modelle ausgewählt werden. So zum Beispiel müssen LED Spots fürs Badezimmer wasserresistent sein. Je nach ihrer Funktion (Hauptbeleuchtung oder Highlight) müssen sie außerdem unterschiedliche Lichtstärke haben. Die Lichtstärke wird in Kelvin angegeben. Je höher dieser Wert liegt, umso stärker das Licht.

LED-Einbaustrahler können sowohl als Allgemeinbeleuchtung als auch Akzentbeleuchtung eingesetzt werden

led einbaustrahler vorteile tipps zimmerbelcuhtung wohnzimmer gestalten

⇒Warmes oder kaltes Licht?

LED Einbaustrahler werden in verschiedenen Weißtönen angeboten. Sie variieren von Kaltweiß bis Warmweiß und sind für verschiedene Zwecke empfohlen. Kalte Farben sind prinzipiell eher im Arbeitszimmer oder in der Küche gefragt, weil sie die Konzentration steigern. Warme Lichtfarben dagegen passen gut in Räumen, in denen mehr Gemütlichkeit gesucht wird, wie zum Beispiel das Schlaf- und das Wohnzimmer.

⇒Abstrahlwinkel

Möchten Sie passende LED Einbaustrahler kaufen, müssen Sie auch den Abstrahlwinkel beachten. Die modernen LED Spots-Modelle haben einen Winkel von 30 bis 120 Grad. Einbaustrahler mit einem schmalen Abstrahlwinkel sind viel gezielter und sind eine gute Lösung, wenn ein bestimmtes Objekt hervorgehoben werden soll. Breitere LED Spots passen gut, wenn das Ziel ist, einen größeren Bereich zu erhellen. Dies ist auch der Fall, wenn die Einbaustrahler als Hauptbeleuchtung fungieren.

⇒Dimmbar oder nicht?

Es gibt dimmbare und nicht dimmbare LED Einbaustrahler. Dimmbare LED Spots haben den Vorteil, dass damit ganz einfach unterschiedliche Stimmungen im Raum geschafft werden können. Dimmbare Leuchten verfügen über einen Dimmer, mit dem sich die Helligkeit stufenlos regulieren lässt. Die ganze Atmosphäre im Raum kann daher im Handumdrehen verändert werden. Ein weiterer Plus ist, dass LED-Spots im gedimmten Zustand weniger Strom verbrauchen.

LEDs sind langlebig, robust und sehr energieeffizient

led einbaustrahler hilfreiche tipps zur auswahl led spots

⇒Schwenkbar oder nicht?

LED Spots können außerdem schwenkbar oder nicht schwenkbar sein. Schwenkbare Modelle machen es möglich, das Licht ganz einfach nach Wunsch zu steuern. Schwenkbare Einbaustrahler bieten eine sehr hohe Flexibilität. Sie werden meist eingebaut, wenn bestimmte Gegenstände akzentuiert werden sollten. Auf jeden Fall sind sie aber eine bessere Lösung, weil ihre Richtung bei einer Renovierung den Wohnräumen ganz leicht verändert werden kann (wenn das notwendig ist).

⇒Was ist IP-Schutzart?

Moderne Leuchten entsprechen in der Regel einer bestimmten IP-Schutzart. IP ist die Abkürzung für International Protection oder auch Ingress Protection und zeigt den Schutz gegen Staub und eindringendes Wasser. Warum ist das aber wichtig? In einigen Räumen, wie zum Beispiel das Badezimmer, kann in kurzer Zeit viel Feuchtigkeit in die Luft gelangen. So müssen Leuchten, die sich unmittelbar neben der Dusche, Badewanne oder dem Waschbecken befinden, unbedingt wasserdicht sein. Leuchten im Badezimmer müssen mindestens der Schutzart IP x4 (geschützt gegen Spritzwasser) entsprechen. Besteht die Möglichkeit vom Strahlwasser, ist die Schutzart IP x5 notwendig. Die IP-Schutzart wird in Form eines Codes angegeben. Zum Beispiel IP44, IPx7 etc.

Eine flexible und moderne Beleuchtungslösung

led einbaustrahler led spots im wohnzimmer installieren kauftipps tipps zur auswahl

Mit LED Einbaustrahlern lassen sich tolle Akzente setzen

led einbaustrahler hilfreiche tipps zum kauf zimmerbeleuchtung beleuchtungsideen

Trendige LED Spots sind echte Alleskönner!

led einbaustrahler wohnzimmer einrichten einrichtungsideen zimmer gestalten wohnzimmerbeleuchtung

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%