Werbung

Der Weihnachtsstern ist eine der festlichsten Blumen: Mit seinen massiven, farbenfrohen Blättern fügt er sich mühelos in jedes Dekorationsschema ein und sorgt für eine unvergessliche Weihnachtsatmosphäre. Deshalb, wenn sie mit den Vorbereitungen für die Weihnachtszeit beginnen, können viele Menschen einfach nicht auf den Erwerb des Weihnachtssterns verzichten und ihn liebevoll in der Nähe eines Fensters aufstellen. Verliert die Pflanze jedoch ihre Blätter oder verwelkt, ist die Enttäuschung groß. Wie Sie richtig den Weihnachtsstern gießen, ist deswegen von enormer Bedeutung. In diesem Ratgeber geben wir wertvolle Tipps zum Thema.

Weihnachtsstern gießen: Das müssen Sie definitiv beachten

weihnachtsstern gießen wie oft rote blaetter


Weihnachtsstern: Woher kommt die prachtvolle Adventsblume?

Der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) ist ein tropisches Wolfsmilchgewächs, das in Lateinamerika (Mexiko) heimisch ist. Es geht um eine wilde Pflanzenart, deren natürliches Habitat der tropische Regenwald ist.

Eine mexikanische Pflanze, die weltweit an Popularität gewonnen hat

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Acanthus Floral & Botanical (@acanthusfloral)

Der prachtvolle Zierstrauch, der eine Gesamthöhe von 4 m erreichen kann, ist zwischendurch weltweit kultiviert und als lebenden Weihnachtsschmuck ziemlich beliebt. Attraktiv ist der Adventsstern vor allem aufgrund der charakteristischen Hochblätter: Dank kontrollierter Anzucht existieren momentan zahlreiche farbige Variationen – nicht nur in Rot, sondern auch in Cremeweiß, Orange oder Pink.

Vermeiden Sie die Überwässerung des Weihnachtsterns

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Viveros Ordovas (@viverosordovas)

Im Mittelpunkt der Hochblätter befinden sich zarte und winzige gelbe Blüten, die man Cyathia nennt.

Die prachtvolle Blume existiert in vielen farbigen Variationen

blume mit roten blaettern weiss und pink weihnachtsstern

Entgegen der landläufigen Meinung sind Weihnachtssterne nicht pflegeintensiv oder toxisch für Haustiere und Kinder. Um Sie sich an der wunderhübschen Präsenz der Zierpflanze zu erfreuen, müssen Sie einige wichtige Aspekte beachten. Die erhöhte Empfindlichkeit des Weihnachtssterns gegenüber Trockenheit und Überwässerung kann Ihnen einige Probleme bereiten.

Wie pflege ich einen Weihnachtsstern in der Wohnung?

Weihnachtssterne sind tropische Pflanzen, die man in Gewächshäusern anzüchtet: Das bedeutet, dass Sie die Pflanze nicht Extremitäten in Bezug auf Licht und Temperatur aussetzen sollen.

Die Positionierung in den eigenen vier Wänden ist ganz wichtig

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Tatsuya Takeda (@saturday_love)

Die Temperaturen sollen die Grenzwerte von 15 (min.) und 21 Grad (max.) nicht überschreiten.

#Standort

Weihnachtssterne dürfen nur im Innenraum positioniert werden – idealerweise am Fenster in voller Sonne. Sonnenlicht zwischen 4 und 6 Stunden pro Tag ist vollkommen ausreichend.

Am besten fühlt sich der Weihnachtsstern am Fenster

blume mit roten blaettern

Die Zierpflanze wird empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren: Vermeiden Sie deswegen die Nähe zu Ventilatoren, Heizkörpern, Kaminen oder kalter Zugluft.

Wissenswertes: Gefriertemperaturen können Weihnachtssterne nicht standhalten und das wird fatale Konsequenzen für die Pflanze haben.

#Düngung

Wenn Sie den Weihnachtsstern über einen längeren Zeitraum behalten möchten, düngen Sie ein- bis zweimal im Monat mit einem wasserlöslichen Dünger. Das wird die Pflanze erfrischen und glücklich machen und sie wird mit neuen knallroten Sternen gedeihen.

Düngung ein-, zweimal pro Monat

Weihnachtsstern gießen: Wie oft muss man es tun?

Mit all dem im Hinterkopf betrachten wir nun den Aspekt der Pflege, an dem die meisten Blumenfans scheitern: die richtige Bewässerung von Wintersternen. Dabei gilt: Nicht zu viel und nicht zu wenig gießen. Das mag sich nur auf den ersten Blick verwirrend anhören: Von entscheidender Bedeutung ist es, dass Sie zuerst die Bodenoberfläche prüfen. Der Pflanzenkübel muss außerdem sehr gut drainiert sein, denn Staunässe führt bei Weihnachtssternen zu Wurzelfäule.

Prüfen Sie immer die Bodenfeuchtigkeit

weihnachtsstern blume weihnachtsbaum


Tipp: Einfach mit dem Finger den Grad der Bodenfeuchtigkeit identifizieren. Wenn sich die Erde trocken anfühlt, ist es Zeit, die Pflanze zu gießen. Fühlt sich der Topf zu leicht an, ist das ein weiterer Indikator dafür, dass es Wassermangel gibt.

Am besten vermeiden Sie die Überwässerung, indem Sie das überschüssige Wasser aus der Untertasse des Blumentopfes entsorgen. Wenn Sie zu viel gießen und die Pflanze überflutet stehen lassen, werden die unteren Blätter gelb und welk.

Es ist ratsam, mit zimmerwarmen und kalkarmen Wasser zu gießen. Einen Weihnachtsstern gießt man am besten, indem man die Pflanze in die Spüle stellt und langsam gießt. Lassen Sie den Topf in der Spüle kurz stehen, und transportieren Sie den Adventsstern auf einen Teller oder ein Tablett. Lassen Sie den Blumentopf niemals im Wasser stehen.

Entsorgen Sie das übrig gebliebene Wasser aus der Untertasse

weihnachtsdekoration weihnachtsstern blume

Richtig den Wasserstern gießen: Warum lässt der Weihnachtsstern die Blätter fallen?

Dürre und übermäßiges Gießen können Blätterverlust bei Weihnachtssternen auslösen, und zwar aus demselben Grund: Das feine Wurzelsystem der Pflanze kann nicht mehr wertvolle Nährstoffe aus dem Boden ziehen und das ist natürlich ein Existenzrisiko. Überwässerung führt zu Beschädigung der Wurzeln und die Pflanze kann sich nicht mehr ernähren.

Im Fall einer Wurzelfäule umtopfen

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Carola B. (@car63br)

In so einem Fall ist Umtopfen sinnvoll, im Läufe dessen Sie die beschädigte Wurzel abschneiden sollen und den Weihnachtsstern wieder in frischer Erde pflanzen. Die Pflanze wird sich übrigens auch freuen, wenn Sie Teile des üppigen Blattwerks zurückschneiden, denn dort kann sich Feuchtigkeit ansammeln. Ist die Luft im Raum zu trocken, kann der Adventsstern bald von verschiedenen Schädlingen befallen werden – Milben, Blattläuse oder Weiße Fliegen. Mäßigung ist das A und O bei der Pflege dieser mexikanischen Prinzessin, die alle in der Weihnachtszeit so sehr lieben.

Quellen:

Mein schöner Garten

Instagram

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE