Diese Herbstsaaten eignen sich für Kräuter- und Gemüsebeete

Von / Sep 4, 2023 @ 13:42

Der Herbst ist nicht nur die Zeit der Ernte, sondern auch die perfekte Bühne, um die Samen für das nächste Kräuter- und Gemüseparadies auszusäen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Herbstsaaten deinem Kräuter- und Gemüsebeet das gewisse Etwas verleihen. So verwandeln Sie Ihren Garten in ein wahres Mekka für Gaumenfreuden. Diese Herbstsaaten eignen sich für Kräuter- und Gemüsebeete – so einfach geht’s mit unseren Tipps.

Herbstzeit ist Aussaatzeit: Diese Herbstsaaten eignen sich für Kräuter- und Gemüsebeete

garten diese herbstsaaten eignen sich fuer kraeuter und gemuesebeete

© Pixabay

Werbung

Warum im Herbst säen?

Viele Menschen denken, dass nur im Frühjahr gesät werden kann. Aber der Herbst hat einige Vorteile. Der Boden ist noch warm und die Pflanzen haben genügend Zeit, um vor dem ersten Frost zu keimen. Außerdem ist die Bodenfeuchtigkeit im Herbst oft ideal.

Kräuter, die im Herbst blühen:

Petersilie

Petersilie ist ein Klassiker, der sich hervorragend für die Herbstaussaat eignet. Sie ist frosthart und liefert auch im Winter frische Blätter.

Koriander

Laut Healthline kann Koriander auch im Herbst gesät werden. Er bevorzugt niedrigere Temperaturen und entwickelt in der kühleren Jahreszeit ein intensiveres Aroma.

Von Feldsalat bis Koriander: Diese Herbstsaaten dürfen in keinem Garten fehlen

diese herbstsaaten eignen sich fuer kraeuter und gemuesebeete

© Pixabay

Schnittlauch

Schnittlauch ist mehrjährig und kann problemlos im Herbst gesät werden. Er ist sehr pflegeleicht und kommt auch mit weniger Sonnenlicht aus.

Gemüse für die Aussaat im Herbst:

Spinat

Spinat ist nicht nur ein Powerhouse an Nährstoffen, sondern auch ein Sprinter im Wachstumsrennen des Gartens. Besonders prädestiniert für die Herbstaussaat bietet er die Möglichkeit, die Vitaminversorgung auch im Winter aufrechtzuerhalten – vorausgesetzt, man schützt ihn ein wenig vor der Kälte. Ein wahres Wundergemüse!

Warum der Herbst für Kräuter- und Gemüsegärtner der neue Frühling ist

hier diese herbstsaaten eignen sich fuer kraeuter und gemuesebeete

© Pixabay

Werbung

Radieschen

Auch Radieschen sind eine gute Wahl für die Herbstaussaat. Sie wachsen schnell und können bereits nach 4 bis 6 Wochen geerntet werden.

Feldsalat

Feldsalat ist der Rocky Balboa unter den Salatblättern: widerstandsfähig, robust und ein echter Überlebenskünstler im Winter. Perfekt für einen rustikalen Salat oder als knackige Beilage. Ein echter Champion in der kalten Jahreszeit!

Mischkultur im Herbst: So schützen Sie Ihre Pflanzen auf natürliche Weise

top ideen diese herbstsaaten eignen sich fuer kraeuter und gemuesebeete

© Pixabay

Bonus-Tipp: Mischkultur

Warum nicht mal Kräuter und Gemüse wie in einer Wohngemeinschaft anbauen? Mischkulturen. Das ist wie das Avengers-Team im Gartenbeet – jeder hat seine Superkräfte. Während der eine Schädlinge bekämpft, bringt der andere Nährstoffe in den Boden. Gemeinsam schaffen sie, was allein unmöglich wäre: ein Gartenparadies in Harmonie.

Fazit

Der Herbst ist nicht nur eine gute Zeit für Tee und Lektüre. Er schafft auch Raum für gärtnerische Kunststücke, indem er die Möglichkeit bietet, Kräuter und Gemüse zu säen, die der Kälte die kalte Schulter zeigen. Denn mit den richtigen Samenkandidaten lässt sich auch bei kühleren Temperaturen eine kleine kulinarische Revolution im eigenen Garten starten.

Frische Ernte auch im Winter: Diese Herbstsaaten machen es möglich

neu diese herbstsaaten eignen sich fuer kraeuter und gemuesebeete

© Pixabay

What's Hot
minze

Winterharte Kräuter: 8 Arten, die auch bei niedrigen Temperaturen erfolgreich wachsen

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel