Zahlreiche Menschen in Deutschland sind von Haarausfall betroffen. Die Haare wachsen nicht mehr richtig, es bilden sich kahle Stellen und das Selbstvertrauen schwindet. Haarausfall ist jedoch nicht gleich Haarausfall, sondern es gilt zwischen verschiedenen Arten zu unterscheiden.

Neben dem diffusen Haarausfall und dem kreisrunden Haarausfall möchten wir den Fokus vor allem auf den anlagebedingten Haarausfall (androgenetische Alopezie) werfen.

Bei diesem erblich bedingten Haarausfall reagieren die Kopfhaarwurzeln überempfindlich auf das männliche Geschlechtshormon Dihydrotestosteron (DHT). Statistiken zufolge hat etwa jeder zweite Mann in Deutschland mit diesem Problem zu kämpfen und auch viele Frauen sind von einem hohen DHT Spiegel betroffen.

Eigenhaarverpflanzung – Cosmedica Clinic in Istanbul

eigenhaarverpflanzung cosmedica clinic

Die androgenetische Alopezie kennzeichnet sich am Anfang durch dünnes Haar im Bereich des Oberkopfs und/oder Geheimratsecken an den Schläfen. In einem fortgeschrittenen Stadium kann es sogar zu einem Haarkranz am Hinterkopf kommen.

Glücklicherweise ist das kein Grund zur Besorgnis, denn Haarausfall lässt sich mit einer Haar Verpflanzung beziehungsweise einer Eigenhaarverpflanzung in der Türkei gut behandeln.

In diesem Artikel möchten wir uns mit wichtigen Fragen zu diesem Thema befassen.

Der Haarverlust ist ein häufiges Problem

haare verpflanzen lassen haarverlust bei maennern

 

Was ist eigentlich eine Eigenhaarverpflanzung?

An sich ist der Begriff nichts anderes als ein Synonym für eine Haartransplantation.

Sie bezieht sich im Regelfall entweder auf die Follicular Unit Extraction (FUE Technik) oder die Follicular Unit Transplantation (FUT Technik).

Es werden also Haare aus einem Spenderbereich (engl. „donor area“) entnommen und anschließend an den kahlen Stellen wieder eingesetzt. Neben diesen beiden Methoden gibt es auch optimierte Behandlungsformen, bei denen spezielle Instrumente zum Einsatz kommen. Diesbezüglich gilt es insbesondere die Direct Hair Implantation Saphir (DHI Saphir Technik) zu nennen.

Bei der FUE Methode werden unter örtlicher Betäubung meist Haare aus dem Hinterkopf entnommen. Dabei kann es sich entweder um einzelne Haare oder Haarbündel handeln.

Die Entnahme der follikularen Einheiten (engl. „hair follicles“) erfolgt mit einer Kanüle, weswegen die Wunden sehr klein ausfallen und keine Nähte an den behandelten Stellen erforderlich sind. Die entnommenen Haare lassen sich anschließend durch Einbohrungen oder feine Schnitte mit einer Pinzette in die kahlen Stellen verpflanzen.

Es gibt verschiedene Methoden für Haartransplantation

sapir blade methoden zur eifenhaarverpflanzung

Im Gegensatz zur FUE Haartransplantation wird bei der FUT Methode anstatt einzelnen verpflanzten Haaren oder Haarbündeln ein ganzer Haarstreifen mit intakten Haaren entnommen. Wie bei der FUE Technik stammt auch der Haarstreifen in den meisten Fällen vom Hinterkopf.

Die FUT Technik ist weniger schonend, weswegen nach dem Eingriff eine Narbe zurückbleibt. Nach der Entnahme werden die verschiedenen Hautteile auf die Transplantation vorbereitet. Im Hinblick auf die Einpflanzung gibt es keine nennenswerten Unterschiede zur FUE Methode.

Die DHI Saphir Technik ist im Grunde eine Weiterentwicklung der FUE Technik, doch bei dieser Methode erfolgt die Transplantation in einem Schritt. Erst einmal werden Haarwurzeln aus der Kopfhaut entnommen. Anschließend geht es an die Öffnung der Haarkanäle mit einer Saphirklinge, bevor eine geschützte Implantation unter Einsatz eines DHI Implanters erfolgt. Diese Methode bringt einige Vorteile mit sich, darunter weniger Blutungen, einen schnelleren Heilungsprozess, eine höhere Haardichte und mehr Haarvolumen.

In den meisten Fällen wurden Haarwurzeln aus der Kopfhaut entnommen

eigenhaarverpflanzung in der tuerkei bei dr. acar

Müssen Haare für eine Haartransplantation immer aus dem Hinterkopf entnommen werden?

Obwohl die transplantierten Haare in vielen Fällen aus dem Hinterkopf entnommen werden, ist das nicht zwangsweise erforderlich. Grundsätzlich ist es auch möglich, eigene Körperhaare für eine Haarverpflanzung zu nutzen. Dafür bieten sich behaarte Stellen wie Achseln, Arme, Beine, Brust oder Rücken an. Eine Entnahme der gesündesten Haare ist ohne jegliche Narbenbildung möglich.

Was spricht für eine Haarverpflanzung in der Türkei?

An sich können Betroffene eine Haartransplantation in Deutschland durchführen lassen, denn auch hierzulande gibt es viele gute Ärzte. Es steht jedoch außer Frage, dass die Türkei gerade im Hinblick auf ästhetisch plastische Chirurgie eine der besten Destinationen auf der Welt ist. Zum einen ist die Qualität der Behandlung sehr hoch, zum anderen sind die Preise weit günstiger als in Deutschland.

Während eine Haarverpflanzung bei uns im Schnitt zwischen 2.500 bis 8.000 Euro kostet, sind es in der Türkei – selbst bei einer führenden Klinik wie der Cosmedica Clinic in Istanbul – meist nur um die 2.000 bis 4.000 Euro für ein Rundum-sorglos Paket mit weiteren Vorzügen wie Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels.

Behandlungsraum in der Cosmedica Clinic

eigenhaarverpflanzung behandlungsraum

Gibt es Alternativen zu einer Haartransplantation?

Der Traum von vollem Haar lässt sich theoretisch auch ohne Haartransplantation realisieren, aber eine Verpflanzung von Eigenhaar ist oft die beste Wahl.

Eine Alternative ist die Einnahme von Medikamenten, um die Haare schneller wachsen zu lassen. Interessant sind unter anderem hormonhaltige Präparate mit dem Wirkstoff Minoxidil. Sie können zumindest dabei helfen, dass der Haarausfall (engl. „hair loss“) nicht weiter fortschreitet.

Allerdings möchten viele Betroffene nicht kontinuierlich Medikamente einnehmen, es treten unangenehme Nebenwirkungen auf oder die Therapie versagt sogar gänzlich.

In solchen Fällen bietet sich neben einer Haartransplantation meist nur noch eine Haarpigmentierung an. Bei einer Haarpigmentierung handelt es sich im Grunde um nichts anderes als permanentes Make-up für das Haar. Beim sanften Pendant zum chirurgischen Eingriff wird die helle Kopfhaut kaschiert.

Dadurch wirken die Haare dichter und voller. Damit sich die Farbpigmente langfristig entfalten können, braucht es mehrere Sitzungen – normalerweise drei bis sechs.

Medikamente sind eine Alternative, die aber oft mit unangenehmen Nebenwirkungen verbunden ist

eigenhaarverpflanzung in der tuerkei alles was sie darueber wissen sollten

Wann ist eine Haarverpflanzung in der Türkei sinnvoll?

Es ist verständlich, dass viele von uns allein beim Gedanken an Haarausfall in Panik verfallen. Trotzdem sollte man sich gut überlegen, ob ein chirurgischer Eingriff wirklich notwendig ist. Sollten wir hin und wieder einzelne Haare finden, ist das noch lange kein Grund zur Sorge.

Problematisch wird es erst dann, wenn mehr als 100 Haare über einen Zeitraum von einigen Wochen ausfallen. Sollte dieser Fall eintreffen, bietet sich ein klärendes Gespräch mit einem Arzt an.

Haarverpflanzung in der Türkei

eigenhaarverpflanzung in der tuerkei haare verpflaanzen methoden

In jedem Fall ist eine Haartransplantation in der Türkei zu empfehlen.

Natürlich fallen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung an, aber selbst damit sind die Kosten immer noch geringer als in Deutschland. Zudem ist es ganz normal, dass türkische Kliniken wie zum Beispiel die Cosmedica Clinic in Istanbul Rundum-sorglos Pakete anbieten, in denen all das inbegriffen ist. Es ist infolgedessen nicht notwendig, viel Geld und Zeit in die Planung zu stecken.

Wie läuft eine Haartransplantation bei der Cosmedica Clinic ab?

Dr. Levent Acar – Chefarzt der Cosmedica Clinic

eigenhaarverpflanzung dr. levent acar

Wer eine Haarverpflanzung in der Cosmedica Clinic in Erwägung zieht, sollte erst einmal über die Website Kontakt aufnehmen. Das geht ganz einfach über ein Formular. Sobald der Antrag gestellt wurde, lässt sich eine unverbindliche Beratung inklusive kostenloser Haaranalyse und persönlichem Gespräch vereinbaren. Auf diese Weise lassen sich offene Fragen klären.

Sollte alles passen, geht es an die Buchung des passenden Pakets. Daraufhin folgt die Reise nach Istanbul. Dort werden in der Klinik einige Tests durchgeführt und die ungefähre Anzahl der Hair Transplants festgelegt, bevor es an die eigentliche Behandlung geht. Kommt ein Eingriff infrage, wird dieser durch ein erfahrenes Team innerhalb weniger Stunden vorgenommen.

Am Ende gibt es noch eine Nachbehandlung, um einen Blick auf das Ergebnis zu werfen und möglichen Komplikationen entgegenzuwirken.

Haare wieder dicker bekommen

eigenhaarverpflanzung in der tuerkei haarverlust beseigen dichte haare

Gesponserter Artikel

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%