Werbung

Traurige Nachricht für alle Fans der Star Wars Filme – der beliebte Schauspieler Andrew Jack ist gestorben. Der Darsteller, der in den Star Wars Filmen zu sehen war, hat sich vor einigen Tagen mit dem neuen Coronavirus infiziert. Nur zwei Tage nachdem er diagnostiziert wurde, ist der Darsteller im Alter von 76 Jahren gestorben. In dem Star-Wars-Film Das Erwachen der Macht hat er die Rolle von Major Ematt gespielt.

Der beliebte Schauspieler Andrew Jack ist im Alter von 76 Jahren gestorben – er wurde mit dem neuen Coronavirus infiziert

ein schwarz weißes foto von dem schauspieler andrew jack, der im alter von 78 kahren wegen coronavirus gestorben ist


Andrew Jack konnte seine Frau vor seinem Tod nicht sehen – sie lebt unter Quarantäne

Berichten zufolge ist Andrew Jack in einem Krankenhaus in der Nähe von London gestorben – dort steigt die Anzahl der Toten und Infizierten. Sein eigener Agent sagte in einem Interview “Andrew hat sich mit dem COVID-19 infiziert. Nur wenigen Stunden später war er tot“. Dabei hatte der Schauspieler keine Chance mehr, seine eigene Frau Gabrielle Rogers noch einmal vor seinem Tod zu sehen. Der Grund dafür liegt darin, dass sie sich zur Zeit in Australien und unter Quarantäne befand. Aus diesem Grund konnte sie nicht nach London fliegen und ihren Mann vor seinem Tod sehen. Die beiden haben im Jahr 2019 geheiratet. Die traurige Nachricht für den Tod von Andrew Jack wurde auch von seiner Frau auf Instagram mitgeteilt – dort nimmt Gabrielle Rogers Abschied. Sie schrieb „Es bricht mir das Herz“. Sie trauert um den verstorbenen Darsteller: „Andrew wurde mit dem COVID-19 diagnostiziert, als er vor wenigen als 48 Stunden in einem Vorort von London einer Klinik eingeliefert wurde. Leider ist er heute gestorben. Er hatte keine Schmerzen und ist friedlich eingeschlafen, wissend, dass seine Kinder, Stiefkinder, Enkelkinder, Bruder, Freunde und ich alle mit ihm zusammen waren.“

Dem Bericht zufolge ist er nur zwei Tage nach der ersten Diagnose gestorben 

coronavirus pandemie, der star wars darsteller andrew jack ist wegen covid 19 gestorben, alter mann mit weißem bart

Der finnische Schauspieler Joonas Suotamo, der in den neuen Filmen der beliebten Star-Wars-Reihe die Rolle von Chewbacca verkörperte, hat auf Twitter geschrieben: „Heute –  am 01. April 2020, haben wir erfahren, das Andrew Jack – ein Mitglied unserer großen Star-Wars-Familie, aufgrund von Komplikationen durch das Coronavirus verstorben ist. Er war ein Mann, der sich leidenschaftlich sowohl um seine Arbeit als auch um sein Umfeld kümmerte. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden. „

Star-Wars-Schauspieler Andrew Jack ist an Folgen einer COVID-19-Infektion gestorben

szene aus dem film star wars das erwachen der macht, der schauspieler andrew jack ist augrund des coronavirus gestorben

In dem Film Das Erwachen der Macht verkörperte er die Rolle von Major Ematt

andrew djack ist wegen covid 19 gestorben, der offizielle poster zu dem film star wars das erwachen der macht, jedi mit lichtschwerten


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE