• Kalorien: 2000
  • Präp-Zeit: 75
  • Kochzeit: 55
  • Gesamt: 130
  • Portionen: 8

Neben dem Christenstollen  und Karottenkuchen ist der Apfelkuchen einer der bekanntesten Kuchen in der Welt. Was wissen Sie aber eigentlich darüber? Woher diese süße Versuchung kommt? Wie wird sie serviert? Diese und weitere nützliche Infos erfahren Sie in diesem Artikel. Sie finden auch ein ganz einfaches und (natürlich) super leckeres Apfelkuchen Rezept, die Sie zu Hause für Sie und Ihre Familie zubereiten können! Guten Appetit!

Zutaten für Apfelkuchen Rezept
Zubereitung von Apfelkuchen Rezept
  • 1

    Geben Sie das Mehl und das Salz in eine Schüssel und rühren Sie gut. Fügen Sie dann die Butter hinzu und zerknüllen Sie alles, bis es homogen wird.

  • 2

    Gießen Sie dann langsam das kalte Wasser darin und mischen Sie mit den Fingern, bis Sie einen groben Teig erhalten.

  • 3

    Wickeln Sie den Teig mit Frischhaltefolie ein und stellen Sie ihn für 1 Stunde kalt.

  • 4

    Schälen Sie die Äpfel, würfeln Sie sie und geben Sie sie in eine Schüssel. Geben Sie den Zitronensaft, die Maisstärke, den Kokosblütenzucker, den Zimt und den Vanilleextrakt hinzu. Mischen Sie gut und lassen Sie alles für ca. 1 Stunde ruhen.

  • 5

    Teilen Sie den Teig in zwei gleichmäßige Stücke und rollen Sie die Hälfte auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche aus.

  • 6

    Legen Sie den Teig auf eine mit Butter eingefettete Springform aus und formen Sie einen Rand. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel ein.

  • 7

    Verteilen Sie die Äpfelmischung auf dem Boden und geben Sie Karamell darüber.

  • 8

    Rollen Sie den restlichen Teig dünn aus und teilen Sie ihn mit einem Pizzaschneider oder Messer in Streifen. Bedecken Sie die Äpfel mit den Teigstreifen.

  • 9

    Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Stecken Sie den Kuchen darin und backen Sie ihn für 50 bis 60 Minuten. Lassen Sie den Apfelkuchen auskühlen. Bestäuben Sie ihn mit Puderzucker und servieren Sie.

 

Welches ist das Heimatland von dem Apfelkuchen?

Wie Sie vermuten (oder schon wissen), kommt der Apfelkuchen aus England. Dieser Kuchen war noch im 14 Jh. bekannt. Das früheste bekannte Apfelkuchen Rezept der Welt stammt aus dem Jahr 1381 und enthält „gute Äpfel, gute Gewürze, Feigen, Rosinen und Birnen“. Safran war damals auch eine Zutat, die zum Färben der Kuchenfüllung verwendet wurde. Heutzutage besteht der Kuchen aus gesüßten Apfelscheiben, die in einer Kuppelform geschichtet werden. Die Äpfel werden auf einen Butter- oder Schmalz-Mürbeteig gelegt und mit einer Schicht gedeckt und gebacken, bis die Füllung fertig ist.

Das niederländische Rezept unterscheidet sich leicht vom klassischen Rezept

apfelkuchen mürbelteig omas apfelkuchen apfelkuchen rezept winterlicher apfelkuchen

Im englischsprachigen Raum ist der Apfelkuchen eine echte Spezialität und ein Dessert von anhaltender Beliebtheit. Er wird sowohl kalt als auch warm gegessen oder mit Eis, Doppelcreme oder Pudding kombiniert.

Das niederländische Apfelkuchen Rezept stammt aus dem Mittelalter und wird in einem Kochbuch aus dem Jahr 1514 gefunden. Dieses simple Rezept erforderte nur eine Standart-Tortenkruste, Apfelscheiben ohne Samen und wird mit noch einer Teigschicht gedeckt. Dann wird er im Schmortopf (sog. Dutch oven) gebacken. Was diesen Kuchen vom klassischen Kuchen unterscheidet, ist, dass nach dem Backen die obere Kruste aus der Mitte herausgeschnitten wird. Die Äpfel werden durch ein Sieb gegeben und mit Kardamom, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Nelke, Muskatblüte und Puderzucker gewürzt. Die Äpfel werden mit Sahne in den Kuchen gemischt und danach weiter gebacken.

Der klassische Apfelkuchen wird mit Teigstreifen gedeckt

apfelkuchen mürbeteig bester apfelkuchen omas apfelkuchen rührteig apfelkuchen mit karamel

Im 17 Jh. wurde der Apfelkuchen von den Engländern in die USA „gebracht“. Er wurde schnell populär und beliebt. Heutzutage gibt es sogar die Redewendung „as American as apple pie“ (So amerikanisch wie Apfelkuchen). Oder eigentlich wie Coca Cola! Für die Amerikaner ist der Apfelkuchen ein Symbol ihrer Küche und Kultur geworden. Im Unterschied zum klassischen Apfelkuchen Rezept enthält die amerikanische Variante auch Piment.

Nützliche Tipps für den perfekten Apfelkuchen

  • Tipp 1: Die Zutaten kalt halten – Um eine schuppige und zarte Kruste zu erhalten, ist es wichtig, alle Zutaten und Geräte kalt zu halten. Wenn die Butter zu warm ist, vermischt sie mit den Glutenschichten und aus diesem Grund wird eine fettige, Shortbread-ähnliche Kruste erhalten. Halten Sie die Butter im Kühlschrank, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.
  • Tipp 2: Nur Butter verwenden – In mehreren traditionellen Kuchenkrustenrezepten wird eine Mischung aus Butter und Backfett oder Schmalz erfordert. Beide Butter-Alternativen sind bei Kühlschranktemperatur „formbarer“, wodurch sich den Teig einfacher ausrollen lässt. Sie sind auch günstiger als die Butter. Sie haben aber keinen echten Geschmack.

Halten Sie die Butter im Kühlschrank bis zum letzten Moment

omas apfelkuchen blech apfelkuchen mit streuseln apfelkuchen schneller apfelkuchen butter in würfeln schneiden schüssel

  • Tipp 3: Verwenden Sie eine Spatel, wenn Sie Wasser hinzugeben – Indem Sie das Wasser mit dem Spatel verrühren, vermeiden Sie der Bildung von schuppigen Schichten.
  • Tipp 4: Wählen Sie die richtige Apfelsorte – Es ist sehr wichtig, welche Apfelsorte Sie für das Apfelkuchen Rezept verwenden. Jede Sorte unterscheidet sich nicht nur im Geschmack, sondern auch im Pektin-Gehalt. Pektin ist der biologische „Klebstoff“, der Pflanzenzellen zusammenhält und Obst und Gemüse ihre Form und Struktur verleiht. Wenn Äpfel gekocht werden, zerfällt das Pektin, was die Äpfel matschig macht. Wählen Sie aus diesem Grund saure Äpfel: Sie bleiben knuspriger und werden beim Kochen nicht braun.

Die „Granny Smith“ Apfelsorte eignet sich perfekt für den Apfelkuchen

apfelkuchen schnell apfelkuchen mürbeteig omas apfelkuchen rührteig apfelkuchen rezept gedeckter apfelkuchen ein stück geschnitten frische grüne äpfel zimt

  • Tipp 5: Überwürzen Sie den Kuchen nicht: Oft schmecken die Apfelkuchen mehr an Zimt oder Muskatnuss als an Äpfel. Achten Sie darauf, wenn Sie den Kuchen würzen.
  • Tipp 6: Kochen Sie die Äpfel vor – Sie können die Äpfel entweder in einer Pfanne braten, in der Mikrowelle erhitzen oder mit kochendem Wasser übergießen und für 10 Minuten sitzen lassen. Das hilft den Äpfeln, beim Backen ihre Form zu halten. So werden die Äpfel durch anschließendes Backen zart und behalten gleichzeitig ihre Form.
  • Tipp 7: Lassen Sie ihn ein bisschen ausruhen – Nachdem Sie den Apfelkuchen aus den Ofen nehmen, lassen Sie ihn für ein paar Stunden kühlen. Obwohl manche Leute ihn warm essen, ist der Kuchen dann eher nass und flüssig anstatt saftig und knusprig.

    Wählen Sie frische, eher saure Äpfel aus

    apfelkuchen rezepten apfelkuchen schnellschneller apfelkuchen bester apfelkuchen machen rote gelbe grüne äpfel

    Da sind die nötigen Zutaten für das perfekte Apfelkuchen Rezept

    omas apfelkuchen rezept apfelkuchen apfelkuchen rührteig schneller apfelkuchen nötige zutaten mehl zucker äpfel butter

    Mischen Sie alle Zutaten sehr gut zusammen!

    bester apfelkuchne apfelkuchen mit streuseln com blech omas apfelkuchen apfelkuchen rezepte äpfel würfel mit zimt und zucker mischen holz schüssel spatula

    Bevor Sie den Apfelkuchen backen, gießen Sie Karamell darüber

    omas apfelkuchen apfelkuchen vom blech rührteig apfelkuchen saftig apfelkuchen mit karamell übergießen

    Lassen Sie den Teig für eine Stunde unbedingt ausruhen

    apfekuchen mürbeteig omas apfelkuchen apfelblechkuchen bester apfelkuchen omas apfelkuchen blech apfelkuchen rezept teig für apfelkuchen auf tisch frische äpfel zimt

Im traditionellen Apfelkuchen Rezept gibt es auch Feigen und Birnen

apfelkuchen rezept apfelkuchen mit streuseln apfelkuchen saftig gebackener apfelkuchen gedeckter apfelkuchen

Heutzutage gehört der Apfelkuchen zu den bekanntesten Desserts der Welt

apfelkuchen blech apfelkuchen mit streusel omas apfelkuchen rezept apfelkuchen einfacher kuchen frau hält apfelkuchen blumen

Der perfekte Apfelkuchen soll einen knusprigen Teig und saftigen Innenteil haben

apfelkuchen chefkoch apfelkuchen mürbeteig apfelblechkuchen rezept apfelkuchen ein stück knusprig

Die Butter macht den Apfelkuchen schmackhafter

apfelkuchen mit sreuseln apfelkuchen rezept schneller apfelkuchen einfacher kuchen

 

Den Apfelkuchen können Sie mit Vanillen-Eis oder Schlagsahne servieren

apfelkuchen mit streuseln apfelkuchen rezept bester apfelkuchen ein stück mit eis im teller

Oder mit Karamell übergießen 

apfelkuchen schnell apfelkuchen rezept einfacher kuchen rezept apfelkuchen bester apfelkuchen ein schnitt mit karamel

apfelblechkuchen apfelkuchen mit streusel apfelkuchen schnell bester apfelkuchen apfekuchen mürbeteig

Dekorieren Sie den Apfelkuchen 

apfelkuchen chefkoch apfelkuchen rezept apfelblechkuchen gedeckter apfelkuchen mit dekoration blätter aus teig

apfelkuchen chefkoch omas apfelkuchen rührteig einfacher apfelkuchen schenller apfelkuchen französicher apfelkuchen tart

apfelkuchen chefkoch rezept apfelkuchen einfacehr kuchen versenktert apfelkuchen

apfelkuchen chefkoch rezept apfelkuchen schneller apfelkuchen apfelkuchen blech gedeckter apfelkuchen in rotem blech

apfelkuchen chefoch apfelkuchen saftig schneller apfelkuchen vom blechn apfelkuchen mürbeteig dutch apple pie teller stück

apfelkuchen gedeckter apfelkuchen rezept apfelkuchen apfelkuchen saftig drei apfelkuchen frische äpfel tisch

apfelkuchen mit streuseln rezept apfelkuchen apfelkuchen blech apfelblechkuchen apfelkuchen mit xylit frisch roter apfel

apfelkuchen mürbeteig apfelkuchen vom blech rührteig apfelkuchen rezept apfeltart mit sahne

apfelkuchen rezept omas apfelkuchen bester apfelkuchen apfelblechkuchen casserole französicher tart

Die französische „tart aux pommes“ wird nicht gedeckt

apfelkuchen rührteig bester apfelkuchen rezept apfelkuchen mit pudding

slice of apple pie apfelkuchen saftig apfelkuchen rührteig omas apfelkuchen apfeöluchen mit apfelscheiben gedeckt

apfelkuchen saftig knisprig apfelkuchen vom blech einfacher kuchen gedeckter apfelkuchen mit deko

Sie können auch kleine Apfelkuchen backen

apfelkuchen saftig schneller apfelkuchen einfacher apfelkuchen bester apfelkuchen mini apfelkuchen drei

apfelkuchen schnell apelkuchen rezept einfacher kuchen bester apfelkuchen schnitt mit eis

Zum Apfelkuchen können Sie auch Cranberrys und Mandeln hinzufügen

rezept apfelkuchen apfelkuchen chefkoch omas apfelkuchen bester apfelkuchen mit cranberry und mandeln

apfelkuchen schnell einfacher kuchen apfelkuchen blech gedeckter apfelkuchen apfel in würfeln schneiden

apfelkuchen schnell einfacher kuchen apfelkuchen rezept omas apfelkuchen rührteig apfelkuchen in casserole

Die Äpfel können Sie in Scheiben oder in Würfel schneiden

apfelkuchen schnell einfacher kuchen gedeckter apfelkuchen omas apfelkuchen blech ein schnitt

apfelkuchen schnell einfacher kuchen gedeckter apfelkuchen omas apfelkuchen frau hält teller mit apfelkuchen

apfelkuchen schnell omas apfelkuchen blech apfelkuchen vom blech rührteig ein stück apfelkuchen mit schlagsahne

apfelkuchen vom blech bester apfelkuchen omas apfelkuchen apfelblechkuchen schneller apfelkuchen gedeckter apfelkuchen goldene gabeln blaue teller

fresh apple pie

bester apfelkuchen omas apfelkuchen rührteig apfelkuchen vom blech einfacher kuchen äpfel würflen gedeckter apfelkuchen

omas apfelkuchen apfelkuchen blech apfelkuchen rührteig apfelkuchen mit ornamenten deko vor backen

omas apfelkuchen bester apfelkuchen apfelkuchen rezept omas apfelkuchen rührteig einfacher apfelkuchen

apple pie, angeschnitten und ein stück mit vanilleeis auf teller

omas apfelkuchen einfacher apfelkuchen gedeckter apfelkuchn apfelkuchen rührteig apfelkuchen saftig gebackener apfelkuchen auf weißem tisch

grosser und kleiner apfel hüttenkäse kuchen mit frischen Äpfeln auf dunklem holzhintergrund

omas apfelkuchen rezept apfelkuchen schneller apfelkuchen einfacher kuchen gedeckter apfelkuchen

omas apfelkuchen rezept apfelkuchen schneller apfelkuchen einfacher versunkener apfelkuchen

omas apfelkuchen rezept apfelkuchen schneller apfelkuchen gedeckter apfelkuchen saftiger apfelkuchen auf weißem tisch

rezept apfelkuchen apfelkuchen saftig apfelkuchen mit streuseln in baum form

 

Häufig gestellte Fragen über Apfelkuchen Rezept
  • Wie lange hält sich frisch gebackener Apfelkuchen? Der frisch gebackene Apfelkuchen sollen Sie nicht länger als vier bis sechs Tage im Kühlschrank halten. Ansonsten verliert er seine Knusprigkeit und wird matschig.
  • Kann man gedeckten Apfelkuchen einfrieren? Lieber nicht. Obwohl der Teig sich gut einfrieren lässt, werden die gefrorenen Äpfel und der Teig selbst den Saft zeihen, was ihn zäh und weich macht.
  • Wie den Apfelkuchen über Nacht aufbewahren? Den Apfelkuchen können Sie für vier bis sechs Tage im Kühlschrank lagern. Sie sollen den Kuchen unbedingt mit Folie abdecken oder in eine Frischhalte-Box legen. Danach wärmen Sie ihn für ein paar Minuten im Backofen auf.
  • Wie gesund ist der Apfelkuchen? Ein Stück Apfelkuchen enthält zwischen 300 und 400 Kalorien. Obwohl er Äpfel enthält, ist der Teig nicht ganz diätisch.
Rezept bewerten Apfelkuchen Rezept
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    48%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    43%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    51%