• Kalorien: 300
  • Präp-Zeit: 15
  • Kochzeit: 13
  • Gesamt: 28
  • Portionen: 8

Plätzchen sollten am Weihnachten auf keinen Fall fehlen! Die leckeren Häppchen sind von Großen und Kleinen beliebt. Von raffiniert bis klassisch – die Rezepte sind zahllos und es lohnt sich mit Sicherheit, mehrere davon auszuprobieren. In diesem Artikel zeigen wir ein super einfaches und schnelles Weihnachtsplätzchen Rezept, das einer unserer Favoriten ist!

Weihnachtsplätzchen sollten nicht unbedingt voll auf Zucker und kalorienreich sein. Es gibt auch gesunde Gebäcke, die wirklich gut schmecken! Unser heutiger Vorschlag für Weihnachtsplätzchen ist genau ein Beweis dafür. Zubereitet mit Vollkornmehl, Kokoszucker, Kokosbutter und veganem Ei-Ersatz (2 Esslöffel Chiasamen mit Wasser) sind diese Plätzchen nicht nur sehr appetitlich, sondern auch frei von schlechten Fetten und sehr gesund!

Zutaten für Weihnachtsplätzchen
Zubereitung von Weihnachtsplätzchen
  • 1

    Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite legen. Das Vollkornmehl, das Backpulver, das Zimtpulver und das Muskatnusspulver in einer Schüssel vermischen.

  • 2

    In eine andere Schüssel den Kokoszucker, die Kokosbutter, die Melasse, das vegane Ei und die Erdnussbutter geben und gut umrühren.

  • 3

    Die trockene Mischung in die flüssige Mischung einrühren, bis alle Zutaten sich gut vermischen. Die Masse sollte die Konsistenz eines Teiges haben.

  • 4

    Den Teig für ein paar Minuten kneten und mit einem Nudelholz vorsichtig ausrollen. Der Teig sollte ca. 2-3 mm dick sein, denn sonst werden die Plätzchen nicht knusprig.

  • 5

    Jetzt ist es Zeit, die gewünschten Formen auszustechen. Wir haben sich für ein Tannenbaum-Form entscheiden. Eine tolle Idee wäre aber, verschiedene Plätzchenformen zu backen.

  • 6

    Die ausgestochenen Plätzchen auf dem Backblech verteilen und je nach Wunsch kleine Löcher in die Spitze machen. Die Weihnachtsplätzchen für ca. 12-13 Minuten imvorgeheizten Ofen backen lassen.

  • 7

    Die fertigen Weihnachtsplätchen völlig auskühlen lassen und nach Lust uns Laune mit hausgemachter Royal-Glasur verzieren. Diese Plätzchen können auch als Tanenbaumschmuck verwendet werden. Zu diesem Ziel einfach Schnüre daran binden und die Plätzchen danach an den Baum aufhängen.

Weihnachtsplätzchen Rezept mit Erdnussbutter, Vollkornmehl und Kokos

schnelle plätzchen rezepte die besten weihnachtsplätzchen gesund vegan sehrlecker

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie die perfekten Weihnachtsplätzchen zubereiten:

Möchten Sie perfekte Weihnachtsplätzchen zubereiten, sollen Sie ein paar Dinge wissen:

  • Möchten Sie mehrere Kekse machen, lassen Sie am besten den Teig in kleinen Mengen auskühlen: Damit Weihnachtsplätzchen ihre Form behalten, ist es wichtig, dass der Teig vor dem Backen kalt ist. Teilen Sie den Teig in kleine Mengen. So wird er sogar ins Innere genug kalt. Sie können danach ihn außerdem leichter ausrollen.
  • Rühren Sie die trockenen und die flüssigen Zutaten sehr gut, bevor Sie sie vermischen: Die trockenen Zutaten können Sie mit einem Schneebesen rühren, für die flüssigen sollen Sie aber am besten Handmixer verwenden. Schlagen Sie, bis die Butter und den Zucker locker und homogen sind. Fügen Sie danach den Eiersatz und die Erdnussbutter hinzu und rühren Sie für noch ein paar Minuten. Bei mittlerer Geschwindigkeit wird dies ca. 2-3 Minuten dauern. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel regelmäßig ab, um sicherzustellen, dass alles gut vermischt ist.
  • Fügen Sie die trockene Mischung teilweise hinzu: Das ist ein sehr wichtiger Schritt. Die trockene Mischung sollte in kleinen Teilen hinzugefügt werden. Dies garantiert, dass die beiden Mischungen gut verrührt sind und es keine Klumpen gibt.
  • Überprüfen Sie die Temperatur des Ofens: Schalten Sie den Ofen ein, sobald Sie mit dem Aufrollen des Teiges beginnen. Bevor Sie das Backblech in den Ofen schieben, stellen Sie sicher, dass darin genug heiß ist. Achten Sie darauf, die Kekse nicht zu überbacken. Diese Wehnachtsplätzchen sind relativ dünn, sie brauchen daher wenig Zeit, um fertig zu werden.
  • Legen Sie Sie unbedingt das Backblech mit Backpapier aus: Die Verwendung von Backpapier ermöglicht, die Kekse leicht aus dem Backblech zu entfernen. Dies verhindert, dass die Kekse am Blech haften. Die Reinigung ist außerdem ein Kinderspiel.
  • Weihnachtsplätzchen verzieren: Dekorieren Sie die Kekse immer, nachdem sie gut abgekühlt sind. Glasur auf heißen Keksen wird schnell ihre Form verlieren. Das ist etwas, das keiner mit Sicherheit  will.

So werden die leckeren Plätzchen gemacht:

schnelle plätzchen rezepte nötige zutaten weihnachtsplätzchen selber machen zubereitungsweise

Warum haben Weihnachtplätzchen ihre Form nicht behalten?

Zu viel Mehl macht die Plätzchen trocken und bröckeling. Zu viel Zucker und Butter können dazu führen, dass sich die Kekse ausbreiten und beim Backen ihre Form verändern. Lassen Sie am besten die Kekse backen, wenn der Teig wirklich kalt ist. Dies hilft dabei, dass die Gebäcke nach dem Backen flach und schön bleiben.

Wie weit im Voraus können Weihnachtspläzchen zuberetet werden?

Sie können den Teig für die Kekse zubereiten und ihn danach von 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Sind Sie fertig, die Kekse zu backen, rollen Sie den Teig auf die gewünschte Dicke auf und stechen Sie die Kekse aus. Die fertigen Plätzchen können Sie für 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Jedoch ist es aber besser, sie schnellstmöglich zu konsumieren.

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen

schnelle plätzchen rezepte plätzchenteig mit vollkornmehl kokos und erdnussbutter leckere kekse

Die Plätzchen ausstechen

schnelle plätzchen rezepte zu weihanchten weihnachtsrezepte leckere kekse mit erdnussbutter

Die Pältzchen auf einem Backblech verteilen

schnelle plätzchen rezepte weihanchtsplätzchen weihnachtbäume tannenbäume christbäume formen schneiden

Das Backblech sollte mit Backpapier ausgelegt sein

weihnachtsplätzchen rezept gesunde vegane plätzchen mit kokos und erdnussbutter kekse ausstechen

So sehen die fertigen Weihnachtspläzchen aus

weihnachtsplätzchen rezept archzine studio leckere plätzchen mit erdnussbutter vollkornmehl und kokoszucker

Einfach lecker!

weihnachtsplätzchen rezept einfach und schnell leckere kekse in der form von tannenbäumen christbäume ornamnte weihnachtkugel

Sind diese Plätzchen nicht sehr appetitlich?

weihnachtsplätzchen rezept einfach und schnell leckere kekse plätzchen vegane mit vollkornmehl erdnussbutter und kokos

Gesunde vegane Plätzchen zu Weihnachten selber machen

weihnachtsplätzchen rezept mit erdnussbutter gesunde vegane plätchen selber machen

Ein schnelles und einfaches Plätzchen Rezept

weihnachtsplätzchen rezept plätzchen mit erdnussbutter gesunde kekse zum weihnachten

Plätzchen nach Lust und Laune mit Zuckerglasur verzieren

weihnachtsplätzchen rezept vegan gesunde kekse mit vollkornmehl einfache zubereitung

Leckere Weihnachtspltzchen Rezepte

kekse zum ausstechen backrezepte zu weihanchten leckere weihanchtskekse plätzchen mit zuckerglasur

Plätzchen zum Ausstechen

kekse zum ausstechen kekse backen und dekoriere rezepte zu weihanchten weihnachtskekse selber machen

Weihnachtsplätzchen mit Zimt und Zucker

kekse zum ausstechen leckere backrezepte zu weihanchten weihnachtplätzchen mit zimt zimtkekse backen

Je besser die Zutaten vermischt sind desto feiner wird das Geschmack der Plätzchen sein

kekse zum ausstechen leckere plätzchen einfach und schnell sterne weihanchtsbäume plätzchenteig rezept

Etwas Leckeres zum Weihnachtsfest!

kekse zum ausstechen leckere plätzchen einfach und schnell sterne weihanchtskekse backen backezepte

plätzchen rezept einfach leckere backrezepte kekse tannenbäume weihanchtbäume keksteig zubereiten weihnachtspltzchen

Ein perfekter Nachtisch zu Weihnachten

plätzchen rezept einfach leckere backrezepte zu weihanchten weihnachtsplätzchen selber machen

plätzchen rezept einfach undschnell leckere weihanchtsplätzhen gesunde kekse zu weihanchten

plätzchen rezept einfach weihanchtsplätzchen tannenbäume leckere kekse zu weihanchten schnelle backrezepte

Weihanchtsplätzchen – Tannenbäume

plätzchen rezept einfach weihanchtsplätzchen zubereiten tannenbäume sterne weihanchtkränze

plätzchen rezept einfach weihanchtspltzchen rezept leckere kekse sterne mit zuckerglasur

Leckere Plätzchen einfach und schnell zubereiten

plätzchen rezept einfach weihnachtspltzchen kekse in verschiedenen formen weihnachtskekse

plätzchen rezepte weihnachten die besten weihanchtsplätzchen kekse mit zuckerglasur schnelle backrezepte

Etwas Süßes für die Kleinen

plätzchen rezepte weihnachten kekse mit zuckerglasur leckere backrezepte weihanchtsplätzchen

plätzchen rezepte weihnachten leckere backrezepte weihanchtsschmuck weihanchtskugel schneeflocken tanenbäume

Die Kleinen können bei der Zubereitung helfen

plätzchen rezepte weihnachten leckere kekse mit zimt zimtkekse zimtplätzchen weihnachtsplätzchen

plätzchen rezepte weihnachten leckere kekse weihanchtskekse nachtisch ideen weihnachtsplätzchen selber machen

plätzchen rezepte weihnachten schnelle backrezepte weihanchtsplätzchen mit kokos einfache zubereitung

Plätzchen festlich verzieren

plätzchen rezepte weihnachten weihanchtsplätzchen selber machen sterne schneemänner weihnachtbäume

plätzchen rezepte weihnachten weihanchtsplätzchen selber machen zimtkekse kekse mit zimt weihnachtskekse

Diese Kekse können auch als Chrtistbaumschmuck verwendet werden

plätzchen rezepte weihnachten weihanchtsschmuck aus der küche kekse backen weihanchtskekse mit zimt

plätzchen rezepte weihnachten weihnachtsplätzchen mit zimt und zuckerglasur leckere backrezepte

Eine herrliche Plätzchendeko mit Glasur und Zuckerperlen

plätzchen rezepte weihnachten weihnachtsplätzchen selber machen weihanchtskekse zubereiten

plätzchen rezepte weihnachten zimtkekse selber machen kekse mit zimt weihnachtsplätzchen kleine menschen

plätzchen zum ausstechen backrezepte zu weihnachten weihanchtsplätzchen dekoriert mit zerbröselten zuckerstangen

Wir möchten alle aufessen!

plätzchen zum ausstechen kekse backen leckere backrezepte zu weihanchten weihanchtsplätzchen miz glasur

plätzchen zum ausstechen kekse backen weihnachtskekse mit zuckerglasur hirsche weihanchtskugel backen zu weihanchten

Plätzchen zu Weihanchten selber machen

plätzchen zum ausstechen kekse backen weihnachtskekse mit zuckerglasur tannenbäume

plätzchen zum ausstechen kekse backen weihnachtsplätzchen mit kokos und zuckerglasur

plätzchen zum ausstechen kekse mit zuckerglaur leckere weihanchtsplätchen kekse backen

Weihnachtsplätzchen Rezept mit Zimt

plätzchen zum ausstechen zimtkekse mit dekoration aus zucker leckere backrezepte zu weihanchten

Häufig gestellte Fragen über Weihnachtsplätzchen
  • Wie backt man Plätzchen? Plätzchen backt man ganz einfach. Nachdem die Zutaten vermischt wurden, wird einen Teig geknetet. Dieser Teig wird aufgerollt und danach ausgestochen. Die Plätzchen backt man auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen für ca. 10-15 Minuten.
  • Wie nennt man die leckeren Weihnachtsplätzchen in der Schweiz? In der Schweitz nennt man die leckeren Weihnachtsplätzchen Brötle.
  • Wie macht man Keksteig? Keksteig macht man aus Mehl, Zucker, Backpulver, Ei und kalter Butter. Die flüssigen und die trockenen Zutaten vermischt man in zwei verschiedenen Schüsseln. Die trockene Mischung rührt man danach in die flüssige Mischung ein und formt einen glatten Teig, aus dem mehrere Kekse ausgestochen werden.
  • Wie lange müssen Plätzchen backen? Wie lange Plätzchen gebacken werden sollen, hängt in der Regel von ihrer Dicke ab. Normalerweise backt man Plätzchen für ca. 10 bis 15 Minuten bei 180 Grad vor.
  • Was brauche ich zum Plätzchen backen? Die Grundzutaten, aus denen Plätzchen zubereitet werden, sind Butter, Mehl, Zucker, Ei und eine Prise Salz. Daraus können ca. 30-40 Kekse gemacht werden. Zum Backen braucht man auch ein passendes Backblech und Backpapier, mit dem es ausgelegt wird.
Rezept bewerten Weihnachtsplätzchen