• Kalorien: 226
  • Präp-Zeit: 15
  • Kochzeit: 65
  • Gesamt: 80
  • Portionen: 8

Heute möchten wir Ihnen ein Rezept für Pfirsich Cobbler vorstellen. Das Gebäck haben wir mit Weizenmehl und braunem Zucker zubereitet. So ist es nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund. Der Pfirsich Cobbler passt perfekt als Frühstück oder Brunch. Hier sind einige Ideen, womit Sie ihn servieren könnten: Puderzucker, Eiscreme, Sahne, Karamellsoße und/oder frischen Früchten nach Wahl.

Zutaten für Pfirsich Cobbler
Zubereitung von Pfirsich Cobbler
  • 1

    Die Pfirsiche schneiden und in einem Topf geben. Den Topf auf mittlere Hitze erwärmen. Die Maisstärke, den Zitronensaft und den Zucker hinzufügen. Gur umrühren, bis der Zucker sich völlig auslöst.

  • 2

    Für den Boden: Das Weizenmehl, den Muskatnusspulver, den Zimt und den Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die warme Milch, den Zucker und den Vanilleextrakt einrühren.

  • 3

    Die Mischung in ein Backblech geben und die Pfirsiche darauf verteilen. Für 50-60 Minuten bei 180 Grad backen lassen

  • 4

    Mit Puderzucker und frischem Basilikum servieren.

Gesunder Cobbler mit Pfirsichen

pfirsich cobbler selber machen leckerer brunch

7 einfache Weisen, wie Sie den Cobbler verbessern könnten

Der Cobbler ist ein perfektes Gericht für den Sommer, da in dieser Saison so viele frische Früchte zu finden sind. Das klassische Rezept könnten Sie eigentlich nach Ihrem eigenen Geschmack verändern. Wir geben Ihnen ein paar Ideen:

  • Fügen Sie weitere Früchte hinzu: Es gibt keinen besseren Weg, um den “Geschmack des Sommers“ völlig zu genießen, als zu Ihrem hausgemachten Nachtisch weitere Früchte hinzuzufügen. Pfirsiche und Heidelbeeren, gemischte Beere, Brombeeren und Aprikosen, Kirschen und Birnen – alle Früchte, die im Sommer zu finden sind, können perfekt kombiniert werden. Denken Sie daran: Zwei Fruchtsorten sind besser als eine!
  • Ändern Sie das Verdicker: In diesem Rezept haben wir Weizenmehl verwendet. Sie könnten aber es durch Vollkornmehl oder Tapiokamehl ersetzen. Tapiokamehl besitzt eine feine Konsistenz und ist glutenfrei. Wenn Sie es verwenden möchten, achten Sie darauf, dass Sie 2 Mal weniger daraus brauchen werden (das Volumen des Tapiokamehls verdoppelt sich, wenn es mit einer Flüssigkeit vermischt wird).

Verwenden Sie Ihre Liebelingsfrüchte für Ihren selbstgemachten Cobbler

pfirsich cobbler rezept gesunde zutaten

  • Garnieren Sie das Dessert mit Karamellsoße: Pfirsich Cobbler lässt sich mit einer leckeren Karamellsoße perfekt ergänzen. Sie können eine kleine Menge in den Teig hinzugeben und danach das Dessert mit mehr garnieren. So können Sie eine Karamellsoße zubereiten:
    • Zutaten: 200 g brauner Zucker, 4 EL ungesalzene Butter, 1 TL Salz, 1/2 Tasse Half and Half, 1 EL Vanilleextrakt.
    • Zubereitung: Vermsichen Sie alle Zutaten in einer kleinen Pfanne und bringen Sie sie zum Kochen bei niedriger Temperatur. Lassen Sie die Soße für ca. 6-9 Minuten kochen. Rühren Sie gut. Ein Tipp von uns: Achten Sie darauf, dass die Soße nach dem Auskühlen eine dickere Konsistenz erhalten wird.
  • Verwenden Sie Ihre Lieblingsgewürze: Zu Ihrem hausgemachten Cobbler mit Pfirsichen können Sie Ingwer hinzufügen. Geben Sie Ingwerpulver in den Teig oder reiben Sie etwas frischen Ingwer darin. Wenn es ein anderes Gewürz hat, das Ihnen gefällt, geben Sie es dazu. Der Cobbler ist ein Gericht, durch das Sie Ihre kulinarische Kreativität ausdrücken können. Denken Sie daran, wenn Sie das leckere Dessert zubereiten.
  • Bereiten Sie eine individuelle Schlagsahne zu: Wenn Sie das Geschmack Ihres Pfirsich Cobblers bereichern wollen, können Sie das durch eine individualisierte Schlagsahne machen, die Sie darauf geben. Fügen Sie zur Sahne Vanilleextrakt oder ein bisschen Zitronensaft hinzu. Je nach Wunsch verwenden Sie auch Mandelextrakt, Kakaopulver, frische Kräuter oder Zitronenschale, um den Aroma und das Geschmack zu ergänzen.

Wählen Sie für Ihren Cobbler frische Saisonfüchte aus

peach cobbler rezept leckere backrezepte zum frühstück

  • Und noch ein letzter Trick: Ein paar Esslöffel Schnaps oder Brandy werden dem Pfirsich Cobbler ein besonderes, unnachahmliches Aroma verliehen. Haben Sie ein bisschen zur Hand, zögern Sie daher nicht, ihn zu verwenden.
  • Bereiten Sie auch ein Bubble Tea zu und servieren Sie den Cobbler damit.

Gesunder Pfirsich Cobbler selber machen

cobbler deutsch rezept mit weizenmehl gesund

Probieren Sie dieses einfache Dessert aus!

cobbler deutsch zutaten mischen teig zubereiten

Den Bodenteig ist fertig

cobbler deutsch gesunde rezepte zum frühstück

Die karamellisierten Pfirsichen hinzugeben

cobbler rezept mit pfirsichen gesunde zutaten

Mit Puderzucker und frischem Basilikum servieren

cobbler rezept schnell und einfach brunch selber machen

Statt Pfirsiche können Sie auch andere Früchte nach Wahl verwenden

peach cobbler rezepte mit pfirsichen obst brauner zucker

Eine appetitliche Brunch Idee aus den USA

peach cobbler schritt für schritt zubereitung

Peach Cobbler Rezept mit Weizenmehl und braunem Zucker

peach cobbler selber machen einfache frühstücksideen

Für dieses Gericht können Sie auch Pfirsiche aus der Dose verwenden

pfirsich cobbler gesunde rezepte frühstücksideen

Oder warum nicht auch Ananas?

pfirsich cobbler leckere rezepte für brunch

Eine leckere Verführung für die ganze Familie!

pfirsich cobbler mit weizenmehl brunch ideen gesund

Häufig gestellte Fragen über Pfirsich Cobbler
  • Was ist Pfirsich Cobbler? Cobbler ist ein amerikanisches Gebäck, das einen Verwandten des Crumbles ist. Das Gericht besteht aus Früchten, Mehl, Zucker und Gewürz. Normalerweise werden die Früchte auf dem Teig verteilt und danach wird das Gericht für ca. 40 Minuten gebacken. Es kann mit Obst, Eiscreme oder Puderzucker serviert werden.
  • Was ist der Unterschid zwieschen Crisp und Cobbler? Der Cobbler ist ein tiefgebackenes Fruchtdessert mit einem dicken Keks- oder Tortenboden. Der Crisp ist ein gebackenes Fruchtdessert, das mit einer knusprigen Kruste bedeckt ist.
  • Soll Pfirsich Cobbler klebring sein? Wenn der Pfirsich Cobbler zu matschig oder klebrig ist, bedeutet das, dass die Pfirsiche möglicherweise zu reif waren. Zu reife Pfirsiche enthalten mehr Säfte produziert. Das kann der Grund sein, dass der Belag matschig wird.
  • Kann man Pfirsich Cobbler mit ungeschälten Pfirsichen zubereiten? Können Sie die Schalen der Pfirsiche lassen? Jawohl! Da die Schalen der geschnittenen Pfirsiche beim Backen weich werden, ist es nicht unbedingt notwendig, sie zu entfernen.
  • Wie kann ich feststellen, dass der Pfirsich Cobbler fertig ist? Stecken Sie ein Kochthermometer in die Mitte. Wenn die Temperatur um 93 liegt, ist der Cobbler fertig. Ein weiteres Zeichen dafür, dass das Gericht fertig ist, ist die goldenbraune Kruste. An den Seiten des Gebäcks sollten außerdem Blasen bilden.
Rezept bewerten Pfirsich Cobbler
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    48%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    43%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    51%