• icon 1 Kalorien: 65
  • icon 2 Präp-Zeit: 15
  • icon 3 Kochzeit: 30
  • icon 4 Gesamt: 45
  • icon 5 Portionen: 35

Energiekugeln sind eine ausgezeichnete Idee für gesundes Snack oder als Zusatz zu Ihrem Nachmittagskaffee oder Tee. Sie sind gesund, arm an Kalorien und perfekt, wenn Sie vegan sind oder glutenfrei essen wollen. Was sie noch beliebter macht, ist, dass sie super leicht und schnell zubereitet werden. Es gibt zahlreiche Variationen, die jedem Geschmack und Wunsch ansprechen können. Außerdem sind sie ein ausgezeichneter Ersatz zu Pralinen, Kuchen und Torten, die wir oft mit Gewissensbissen konsumieren. Hier stellen wir unser Rezept für Energiekugeln mit Mandeln und Datteln vor – genießen Sie es!

Zutaten für Rezept für Energiekugeln
Zubereitung von Rezept für Energiekugeln
  • 1

    Mahlen Sie die rohen Mandeln in einem Standmixer, bis sie fein werden.

  • 2

    Entkernen Sie die Datteln und fügen Sie sie hinzu.

  • 3

    Geben Sie die Erdnussbutter, das geschmolzene Kokosöl, den Vanilleextrakt und das Wasser dazu.

  • 4

    Mahlen Sie alle Zutaten für ein paar Minuten zusammen, bis Sie eine klebrige Masse erhalten.

  • 5

    Legen Sie die Mischung in den Kühlschrank für ca. 30 Minuten.

  • 6

    Formen Sie kleine Kugeln mit den Händen oder mithilfe eines Eislöffels.

  • 7

    Wälzen Sie die Energiekugeln in Matcha-Grüntee und Rote-Beete-Pulver.

  • 8

    Verteilen Sie die Energiekugeln auf einem mit Backpapier abgedeckten Backblech und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf oder servieren Sie gleich.

Wie schon gemerkt, sind Energiekugeln ein ausgezeichneter Zusatz zu Ihrer Diät. Sie sind reich an Nahrungsmitteln wie Proteinen und Fibern, enthalten aber auch viel Fett und sind kalorienreich. Sie sind eine ausgezeichnete Idee für ein Protein-Snack beim Sporttreiben – ersetzen Sie die teuren Proteinriegel durch ein paar selbstgemachte Energiekugeln. Sie laden den Körper mit nützlicher Energie auf.

Sicherlich wissen Sie, wie stressig eine Reise sein kann – entweder auf dem Flugzeug, ins Gebirge oder in eine neue, unbekannte Stadt. Beim Reisen ist es immer eine gute Idee, etwas zum Naschen in der Tasche zu haben. Und die Energiekugeln sind perfekt dafür – sie wiegen kaum und können einfach in einer kleinen Box getragen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie bis zu 5-6 Tagen frisch bleiben. Wenn sie überhaupt so lange überleben.

Die Energiebällchen sind ein ausgezeichneter Snack auch für die Kinder, weil sie eine gesunde, super leckere Mineralien- und Vitaminbombe sind. Die Nüsse und Samen in den Energiebällchen enthalten nützliche Nährstoffe, gesunde ungesättigte Fette, die unerlässlich für den Körper und das Gehirn sind. Sie fördern die Ketose, die unser Gehirn vor Krankheiten schützt und das Gedächtnis verbessert. Wenn Sie nur vegan essen oder Allergien haben, können Sie das Rezept anpassen und die Zutaten ändern. Anstatt Nüsse können Sie Haferflocken gebrauchen oder nur Früchte zufügen. Beeren wie Erdbeeren, Goji Berry, Brombeeren und andere eignen sich auch perfekt.

Verwenden Sie einen stabilen Standmixer mit S-förmigem Messer

energy balls energiekugel selber machen protein balls pralinen thermomix protein kugeln zutaten im standmixer

In einigen Rezepten für Energiekugeln wird empfohlen, auch Gewürze wie Zimt, Kardamom oder sogar Curry zuzufügen. Getrocknete Pfefferminze oder frischer Ingwer zählen auch zu den möglichen Zutaten. Honig und Ahornsirup sind perfekt, wenn Sie die Kugeln süßer mögen. Fügen Sie auch unterschiedliche Samen für weitere Dichte: Sesam, Sonnenblumensamen, Mohn-, Kürbis-, Leinsamen sowie Pekannüsse, Quinoa und Chia machen die Bällchen noch leckerer. Am Ende können Sie die Bällchen in Kokosspäne, Matcha-Pulver oder Kakaopulver wälzen. Zimt und fein gemahlene Nüsse eignen sich auch dafür.

Als Basiszutaten für Ihre Energiekugeln können Sie frische, entkernte Datteln, getrocknete Feigen, Aprikosen, Bananen oder andere Früchte verwenden. Beim Mahlen von Trockenfrüchten und Nüssen erhalten Sie meist eine klebrige Mischung. Um zu vermeiden, dass sie zu klebrig wird, empfehlen wir Ihnen, entweder ein bisschen Wasser im Standmixer hinzuzufügen oder die trockenen Früchte und Nüsse für ein paar Stunden (oder noch am vorigen Abend) einzuweichen. So schützen Sie auch Ihren Standmixer, wenn die Nüsse zu hart sind. Zu viel soll das Wasser auch nicht sein, ansonsten klebt sich die Mischung nicht und es wird zu schwer, feste Bällchen zu formen. Die Mischung können Sie auch als Plätzchen formen. Wie fein die Nüsse gemahlen werden, hängt völlig von Ihnen ab – wenn Sie knusprige Energiebällchen bevorzugen, mahlen Sie sie weniger.

Testen Sie den Standmixer mit einer kleinen Menge Mandeln

protein balls rezept energy balls rezept pralinen thermomix machen mandeln in standmixer mehlen

Da es keine feste Regeln für die verwendeten Zutaten gibt, können Sie zum Beispiel die Erdnussbutter durch Mandel- oder Haselnussbutter ersetzen. Milchbutter oder Öl sind aber keine gute Idee.

Ein anderer Grund, warum Energiekugeln so beliebt sind, ist, dass sie jahrelang gemacht werden können, weil die Zutaten nach der Jahreszeit angepasst werden können. Im Herbst verwenden Sie Kürbis und machen Sie Ihre super leckeren und pikanten Pumpkin Spice Bällchen. Während des Sommers können Sie sie mit typischen Sommerfrüchten wie Kirschen, frische Feigen oder Pflaumen zubereiten.

Was die Aufbewahrung angeht, bleiben Energiekugeln für 5 bis 7 Tagen im Freien frisch. Übrig gebliebene Kugeln kann man bis zu 2 Wochen im Kühlschrank halten und bis zu 3 Monaten im Gefrierschrank einfrieren.

Die Nüsse sollen fein gemahlen werden

pralinen thermomix energy balls rezept energiebällchen vegan energy balls mandeln fein mehlen

Geben Sie Wasser rein, damit die Mischung nicht zu klebrig wird

energy balls selber machen vegan energy balls mit datteln und mandeln standmixer kokosöl

Die Kokosbutter soll zuerst geschmolzen werden 

vegan energy balls protein bällchen protein balls energy balls rezept geschmolzene kokosbutter

Die Menge des Kakaopulvers kann nach Ihrem Wunsch variieren

protein balls energiebällchen rezept energy balls datteln kakaopulver zufügen

Vergessen Sie nicht die Datteln zu entkernen!

protein balls selber machen dattelbällchen energy balls mit datteln dattel entkernen mandeln standmixer

vegan energy balls protein bällchen protein balls pralinen thermomox energiekugeln rezept standmixer püree

Die Kugeln können Sie schnell mit den Händen formen

protein balls energy balls rezpet energy balls selber machen energiekugeln mit den händen rollen

protein balls rezept vegan energy balls pralinen thermomix energy balls haferflocken energiekugel im hand halten

Wälzen Sie die Energiebällchen in Pulver oder Nüssen

protein balls dattelbällchen vegan energy balls energiekugeln rezept bällchen in rote beete pulver rollen

Hier sind die möglichen Zutaten für Ihre Energy Balls

dattelbällchen roh vegan energiebällchen energy balls haferflocken schüssel mit zutaten honig erfnussbutter schoko chips

dattelbällchen vegab energy balls pralinen thermomix energy balls rezept mit schokolade

energiebällchen energy balls rezept proteinkugeln rezept machen energiekiugeln aus getrockneten äpfeln nüssen

Die Energiekugeln mit Kürbispüree sind perfekt für den Herbst!

energiekugeln einfaches rezept dattelbällchen mit kürbis orange energy balls selber machen

energiekugeln energiebällchen rezept protein balls rezept dattelbällchen machen schneidebrett mit energy balls schwarzer tisch

energiekugeln rezept energy balls selber machen vegan protein balls energy balls rezept kakao proteinkugeln auf metalgitter

energybällchen vegan energy ballsc rezept für energiekugeln mit goji berry aprikosen

energy balls datteln energiebällchen rezept vegan energy balls selber machen protein balls mit erdnussbutter und schoko chops

energy balls haferflocken energy balls rezept energiebällchen selber machen mit rum und kokos rosa energy balls

energy balls haferflocken und nüsse energiebällchen rezept vegan energiekugeln mit matcha tee und kokos grün

dattelbällchen energy balls datteln energiekugeln selber machen energy balls rezept varianten trockene früchte aprikosen butter nüsse

energy balls haferlocken protein balls rezept energiebällchen brownies mit schokolade

energy balls rezept protein balls selber machen energiekugeln mit haferflocken und rosa aroma rum kokosflocken gerollt

energy balls rezept vegan energy balls dattelbällchen mit kokos weiße energiekugeln in glasschüsseln auf schwarzem tisch

kara

energy balls selber machen dattelbällchen protein balls mit himbeeren kokos schoko energiebällchen

energy balls selber machen dattelbällchen protein balls mit mango und limettensaft in kokosschällen gerollt

energy balls selber machen dattelbällchen protein balls rezept vegan energy balls mit bananen chia und schokolade

energy balls selber machen energiebällchen rezept energie balls rezept drei schüssel mit energy balls unterschiedlich

energy balls selber machen energiekugeln energy balls haferflocken energy balls rezept mit zimt vanille und kokos

Jede Art von Beeren passt perfekt als Zusatz zu Energiebällchen – hier Himbeeren

energy balls selebr machen protein balls rezept pralinen thermomix dattelbällchen bunt lila blau grün energy balls

ernergy balls selber machen vegan energiekugeln proteinen energy balls mit chia banane haferflocken kokos in teller

pralinen thermomix energy balls energiekugeln protein dättelbällchen mit rote beet pulver energy balls haferflocken auf teller

protein balls energiebällchen energy balls rezept unterschiedliche rezepte für dattelbällchen nüsse datteln

Halloween Energy Balls für Ihre Kinder – lustig und gesund!

protein balls energiebällchen rezept protein balls machen energy balls datteln halloween energy balls kürbisform schokolade mit kürbispüree

Oder diese sympathischen Fledermäuschen

vegan energy balls pralinen thermomix dattelbällchen für halloween fledermäuse augen energy balls

vegan energy balls energy balls datteln energy balls haferflocken protein balls für kinder haferflocken samen bunte schokolinsen

protein balls energy balls rezept dattelbällchen protein balls rezept selber machen energiekugeln mit banane salzig nüssen

protein balls rezept energy balls haferflocken energiebällchen selber machen protein balls mit schoko chips nüssen auf backblech

protein balls rezept energy balls selber machen energiekugeln im hand halten mit orangen und mandeln

proteinkugeln rezept energy balls machen dattelbällchen vegan energy balls mit kakaopulver

vegan energy balls dattelbällchen bunt energy balls haferflocken mit nüssen bananen orange protein balls rezept

homemade chocolate truffles with dried raspberries

vegan energy balls energiekugeln rezept energy balls haferflocken mit kaffee und kakao in tasse

vegan energy balls energiekugeln selber machen rezept energy balls protein balls rezept himbeeren und schokolade lila

vegan energy balls energy balls haferflocken protein balls mit zitronenschälen und kokos

vegan energy balls frishce energy balls rezept selber machen mit minz schokolade energy balls

 

vegan energy balls protein balls gesund energy balls rezept machen weißer teller bunte dattelbällchen holzlöffel

vegan energy balls protein balls rezept energiebällchen selber machen vegan energy balls haferflocken und kokos auf teller blumentopf rosa

vegan energy balls selber machen rezept für energy balls mit kakao dattelbällchen mit bunten deko flocken

Häufig gestellte Fragen über Rezept für Energiekugeln
  • Wie gesund sind Energiekugeln? Energiekugeln sind reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralien wie Kalium, Magnesium, Eisen u. a. Sie enthalten auch Vitamin C und D sowie einige Vitamine der B-Gruppe.
  • Welcher Mixer brauchen Sie für die Zubereitung? Verwenden Sie einen stabilen Standmixer. Sie sollen die Nüsse und Früchte fein hacken und das geschieht am leichtesten damit. Sie können am Anfang den Mixer testen, indem Sie eine kleine Menge reingeben und seine Stärke überprüfen.
  • Kann man Energiekugeln mit Haferflocken zubereiten? Die Zutaten können nach Ihrem Wunsch und Geschmack variieren. Haferflocken sind ein ausgezeichneter Ersatz zu Nüssen, wenn Sie Zuhause über keine verfügen oder zum Beispiel Allergie haben. Haferflocken sind gesund und reich an Fibern und Proteinen.
  • Wie viele Energiekugeln kann man essen? Energiekugeln enthalten zahlreiche Vitamine und Mineralien, sind reich an Proteinen und Fibern, was sie gesund macht. Jedoch enthalten sie auch viel Fett und Zucker und Sie sollen damit nicht übertreiben - mehr als 2 Bällchen vor Sport oder als Snack.
Rezept bewerten Rezept für Energiekugeln