Werbung

Gute Nachrichten für alle Menschen, die Lust darauf haben, mit ihren Familien und Freunden mehr zu sprechen. Vor zwei Jahren wurden alle Roaming-Gebühren für Telefonate aus den EU-Ländern ins Heimatland abgeschafft. Seit dem Sommer 2017 werden innerhalb der europäischen Union auch keine Gebühren für das Surfen im Internet erhoben. Jetzt – zwei Jahre später, werden auch die Telefonate und die SMS aus dem Heimatland ins EU-Ausland günstiger. Ab Mittwoch (15. Mai 2019) werden solche Telefonate nur 19 Cent pro Minute (ohne Mehrwertsteuer) kosten. Bisher konnten sie bis zu 2 Euro pro Minute kosten. Nach den neuen Regelungen werden auch die SMS deutlich billiger – dann wird eine SMS maximal 6 Cent (auch ohne Mehrwertsteuer) kosten.

Ab 15. Mai 2019 – neue Tarife für deutlich billigere Sprachanrufe und SMS ins EU-Ausland in Kraft

junge frau mit blondem langen haar und einem kleinen schwarzen haar, große weiße blumentöpfe mit großen pflanzen mit grünen blättern


Der Europäische Verbraucherverband berichtet, dass die Auslandsgespräche per Handy in Deutschland zur Zeit bis zu 1,99 Euro pro Minute kosten. Im Vergleich zu den neuen Prisen sind die derzeitigen Kosten für die Auslandsgespräche zu teuer, nicht wahr? Hier ist anzumerken, dass diese neuen Vorschriften eigentlich nicht nur in den 28 Ländern innerhalb der europäischen Union gelten werden. Denn auch Liechtenstein, Norwegen und Island werden deutlich billigere Tarife für die Telefonate und die SMS aus dem Heimatland ins EU-Ausland einführen.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ist der Meinung, dass der EU-Binnenmarkt auf diese Weise deutlich gestärkt wird

eine frau mit roten lippen und einer weißen halskette und pinkem nagellack, frau mit kleinem weißen smartphone

Gestern – am Montag, wurde ein Beispiel von der EU-Kommission gegeben, das die Situation und die Vorteile der neuen Vorschriften veranschaulicht. Stellen Sie sich vor: Wenn eine Frau aus Italien Lust darauf hat, jeden Monat insgesamt zwei Stunden mit ihrer eigenen Tochter in Belgien zu telefonieren, soll sie zu diesem Zweck 105 per Monat zahlen. Nach den neuen Regeln wird sie die Chance haben, viel Geld zu sparen. Denn nach den Vorschriften für die Auslandsgespräche wird die Italienerin maximal 25 Euro pro Monat zahlen.

Susanne Blohm – die Referentin des Teams Digitales und Medien bei dem vzbv sagt: „Bald gehören die überteuren SMS und Anrufe aus dem deutschen Netz ins EU-Ausland der Vergangenheit an.“

eine junge frau, die per handy telefoniert, frau mit einem grauen sakko und langem blondem haar, straße und viele autos

„Preise sollten nicht davon abhängen, ob ein Dienst im Inland erbracht wird oder eine Grenze überschreitet.“

junge frau mit einem dunkelblauen rock und einer grauen tasche und weißem kleinen handy, frau mit schwarzem haar


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE