Werbung

Petcube stellte gestern die zweite Generation ihrer Petcube Bites and Play-Kameras vor. Jetzt können Sie Ihr Haustier aus unterwegs füttern oder mithilfe des eingebauten Laserpointers bespaßen. Die neuen Modelle sind mit zwei erweiterten Weitwinkelobjektiven ausgestattet, die einen 180-Grad-Blick auf den gesamten Raum, verbesserte Anschlussmöglichkeiten mit 5-GHz-WLAN-Unterstützung, ein 4-Mikrofon-Array und Alexa-Integration ermöglichen.

Petcube 2 hilft Ihnen dabei, mit Ihrem Haustier in Verbindung zu bleiben

Petcube 2 erlaubt, mit dem Haustier in Verbindung zu bleiben, jetzt das Haustier aus unterwegs füttern und bespaßen


Beide Kameras in Bites and Play verfügen über 1080p HD-Video, 4x Digitalzoom und Nachtsicht. Das erlaubt Ihnen, einen Zwei-Wege-Videoanruf mit Ihrem Haustier zu führen. Wenn das Haustier vor der Kamera sitzt, erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung, in der Sie gefragt werden, ob Sie einen Videoanruf von Ihrem Haustier annehmen möchten (aber natürlich). Videos können dann auf dem Handy gespeichert, online geteilt oder in der Petcube-App für iOS oder Android gespeichert werden. Das Unternehmen bietet einen optionalen Petcube-Care-Cloud-Storage-Service an, den Benutzer von 3 bis 10 USD pro Monat für bis zu 10 Tage Videogeschichte bezahlen können. Der $ 10-Plan beinhaltet intelligente Warnmeldungen, bei denen KI zur Unterscheidung zwischen Katzen, Hunden und Personen verwendet wird. Auch akustisches Erkennen von Gebell und Miauen steht zur Verfügung, um Besitzer über potenziell gefährliche Ereignisse zu informieren.

Mit Petcube 2 wird Ihr Haustier den ganzen Tag lang bespaßt

Petcube 2 ermöglicht, das Haustier den ganzen Tag lang zu bespaßen und mit Leckereien zu verwöhnen

Hallo, liebes Herrchen!

Videoanruf von dem Haustier annehmen, mit Petcube 2 jetzt möglich, Petcube Bites and Play-Kameras

Der Reporter Adi Robertson hat 2015 den Petcube auf der CES ausprobiert und als „virtuelles Katzencafé“ beschrieben. Es ist eigentlich nicht klar, warum Petcube eine Alexa-Integration benötigt, da die meisten Menschen Alexa außerhalb ihres Hauses nicht verwenden. Dies ist wahrscheinlich für Personen nützlich, die noch kein Alexa-Gerät besitzen oder einfach virtuelle Hilfe bei der Haustierpflege benötigen.

Miau, Felix ruft an!

Petcube 2 mit Alexa-Integration, Push-Benachrichtigung wenn das Haustier vor der Kamera sitzt


Der Petcube Bites 2 wird voraussichtlich für 249 US-Dollar zum Verkauf angeboten. Der Petcube Play 2 wird für 199 US-Dollar erhältlich sein. Beide kommen höchstwahrscheinlich im Frühjahr 2019 auf den Markt.

Allein, aber nicht einsam

Ihr Haustier wird nie mehr einsam sein, Petcube 2 bespaßt das Haustier, wenn Sie unterwegs sind

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE