Passives Einkommen ist die ideale Lösung für Geringverdiener, Selbstständige und frische Firmengründer. Online großen Gewinn zu machen gelingt nur den Wenigsten, aber das ist auch gar nicht das Ziel des passiven Einkommens. Es geht darum Geld zu verdienen, wobei die Anstrengung, die man in die Arbeit gesteckt hat, deutlich geringer ist als das Einkommen, das man damit erzielt.

Die Kombination an minimalem Aufwand und dem Prinzip von ‚Kleinvieh macht auch Mist‘ kann zu einem Geldpolster werden, das unseren üblichen Verdienst aufpolstert. Was sind Strategien, mit denen man dieses Ziel erreichen kann?

Mit diesen Strategien können Sie weiteres Einkommen passiv gewinnen

passives einkommen aufbauen strategien für passives einkommen bloggerpilot com glas mit münzen

Affiliate-Marketing

Das Affiliate-Marketing ist Provisionsarbeit im Internet. Man geht eine Partnerschaft mit einem Händler ein. Durch Cookies wird nachverfolgt, wie Kunden auf die Verkäufer-Seite gelangt sind. Ist es der Link gewesen, den man auf seiner eigenen Webseite beworben hat, bekommt man für jeden tatsächlich getätigten Verkauf eine Provision ausgezahlt.

Das Affiliate-Marketing ist die wichtigste Einnahmequelle für Blogger und Influencer. Durch den regelmäßigen Content, den sie erstellen, und die Fans, die sich diesen anschauen, sind sie verlockende Geschäftspartner für Verkäufer, die so von den Zuschauern und Lesern der Blogger wahrgenommen werden.

Im besten Fall wird das Affiliate-Marketing als Word-to-Mouth (Mundpropaganda) wahrgenommen, sprich eine ehrliche Empfehlung des Influencers, damit von vorneherein eine Vertrauensbeziehung zu dem Verkäufer und dem Produkt erstellt wurde.

Das Affiliate-Marketing ist eine umfangreiche Marketingstrategie. Wer mehr zu dem Thema wissen möchte, sollte sich nach Experten umsehen, um das Affiliate-Marketing erklärt zu bekommen.

Wenn Sie passives Einkommen suchen, brauchen Sie auch eine gute Marketingstrategie

einkommensquellen passives einkommen ideen strategien für passives einkommen laptop mit statistik

Digitale Produkte anbieten

Stockfotos

Auf Stockfoto-Seiten finden sich etliche Fotografien und Grafiken zu den unterschiedlichsten Themen. Wer ein Bild braucht, um einen Artikel oder eine Webseite zu gestalten, muss nicht selbst tätig werden, sondern kann hier nach spezifischen Themen suchen. Damit man sich dabei an die Nutzungsrechte hält, kann man entweder nach Bildern mit freien Lizenzen suchen, oder die Rechte für die Nutzung des Bildes kaufen.

Auch als Privatperson kann man hier Bilder einstellen, die von anderen genutzt werden können. Qualitativ hochwertige Fotografien zu spezifischen Themen werden beispielsweise von Nachrichtenseiten genutzt, wenn sie zu dem Thema einen Bericht verfassen. Wichtig ist, dass die Bilder richtig getaggt sind.

Wenn ein Redakteur auf einer Stockfotoseite nach Bildern zu ‚Passivem Einkommen‘ sucht, wie in diesem Artikel, wird er womöglich nichts finden. Alternative Suchbegriffe wären ‚Einkommen‘, ‚Geld‘ oder ‚Gewinn‘. Die erste Wahl wäre aber eine Grafik, die zweifelsohne mit dem Generieren von passivem Einkommen zusammenhängt und es so aussehen lässt, als wäre sie spezifisch für den entstehenden Artikel hergestellt worden.

Wer also Spezialwerkzeug zu Hause hat, kann Fotoreihen mit diesem erstellen, die eventuell eine Nische abdecken, die bisher von anderen Laien-Fotografen nicht bedient wurde. Hat man die Fotos einmal online gestellt und bietet dort das Kaufen der Nutzungsrechte an, kann mit einem einmal erstellten Foto dauerhaft Geld verdienen, sofern die Abbildung gefragt ist. Je mehr Bilder man anbietet und je professioneller sie aussehen, desto besser sind die Gewinnchancen.

Blogging und Fotos online hochladen ist eine moderne und sichere Weise passives Geld zu verdienen

checking photos

Bücher und Texte

Wer Talent für das Verfassen von Texten hat, erhält durch das Internet eine niedrigere Schwelle dazu, damit Geld verdienen zu können. Man muss keinen Verleger finden, der ein Buch veröffentlicht. Stattdessen kann man die Arbeit heute selbst übernehmen. Durch Print on Demand Services und E-Books kann man ohne große Kosten Bücher veröffentlichen. Auch wenn der große Erfolg vielleicht unwahrscheinlich ist, bietet sich so die Möglichkeit, dass interessierte Einzelpersonen das Buch kaufen.

Ein geschriebenes Buch kann man so einmal auf Plattformen wie Amazon Kindle einstellen und muss keine weitere Arbeit hineinstecken. Wer den Verkauf seiner Bücher anregen will, darf nicht auf Marketingstrategien verzichten. Gute Grafiken, Werbeanzeigen und Social Media Marketing helfen dabei, besser aufzufallen.  Manche Autoren nutzen hier das Prinzip der breiten Streuung. Sie veröffentlichen häufig Bücher mit wenig Inhalt und provokativen Themen, um mehr Verkäufe abzuschließen.

Ein Erfolgsautor dieser Strategie ist Chuck Tingle, der große Mengen absurder Erotikbuch-Parodien verfasst, in denen Romanzen zu Monstern, Gegenständen oder Konzepten beschrieben werden. Titel der Bücher sind beispielsweise: „I’m Gay for My Living Billionaire Jet Plane“ oder „Domald Tromp’s Ass is Haunted by the Handsome Ghost of His Incriminating Tax Returns.“ Mit seinen Nischen-Kurzgeschichten hat es der Autor aufgrund seiner hohen Internetbekanntschaft sogar unter die Nominierten der Hugo-Awards geschafft.

Alle Soziale Medien sind eine gute Quelle für passives Einkommen

passives einkommen ideen einkommen definition strategien für passives einkommen bloggerpilot com laptop diagramm

Fazit – Passives Einkommen steigern

Auch Projekte mit wenig Erlös können sich lohnen, wenn der Aufwand dafür ebenfalls gering ist. Mit Services, die wenig Zeit und Mühe kosten, kann man im Internet dauerhaft passives Einkommen generieren. Eine gute Strategie dafür ist der Verkauf von digitalen Produkten. Diese erstellt man einmalig und kann sie ohne Limit als Selbstläufer zum Kauf anbieten. Auch wenn es nur wenige Verkäufe gibt, erhält man so ein kleines, zusätzliches Einkommen.

Manche Strategien, wie das Affiliate-Marketing, sind anspruchsvoller. Die Mühe, die man in das Networking steckt, um gute Partner zu finden, kann sich aber durch die Provisionen der Händler lohnen. Das funktioniert besonders gut, wenn man ohnehin eine Web-Präsenz hat, wie einen Blog oder eine Webseite mit Publikum.

Teamwork hilft weiter bei passiver Geldanlage

team of business people stacking hands

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%