Während  sich Frauen für Schönheit und Mode interessieren, schenken Männer ihre Zeit den Autos. :) Diese Fahrzeuge haben eine tiefgehende Bedeutung und wecken  sentimentale Gefühle in  den Vertretern des männlichen Geschlechts.  „Mein Auto, das bin ich“. Männer lieben es, mit ihrem coolen Auto assoziiert zu werden und  investieren daher viel Zeit in die Pflege der Maschine. Es entsteht eine fast freundschaftliche Beziehung, die es besonders schwierig für einen macht, Abschied vom alten und unnötig gewordenen Auto zu nehmen. Doch es gibt eine Weise, wie man das Auto auch nach Ablauf der Nutzungszeit sinnvoll verwenden kann. Hier kommt die Überraschung: man kann die Autoteilen  in Möbelstücke verwandeln!

Originell wirkende Möbel aus Autoteilen gemacht!

schreibtisch-möbel-aus-autoteilen-machen


Bildquelle: Martin Schlund

Eine absolut geniale Idee. Wussten Sie, dass es tatsächlich einen Mann in Deutschland gibt, der sich professionell mit Automöbeldesign beschäftigt? Martin Schlund, der einzige Automöbel-Designer der deutschlandweit auch seinen Lebensunterhalt damit bestreiten kann,  hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Jetzt fertigt er Automöbel aller Art: von Betten und Sofas, bis zu Objekten wie Lampen und Schlüsselboards. Wodurch zeichnen sich die einzelnen Automöbel aus? Durch die ganze Gestaltung! Jedes Design ist einzigartig. Ein Automöbel wird nach den konkreten Wünschen des Bestellers gebaut, sodass es am Ende mit dem Charakter der Wohnung zusammenpasst  und die Persönlichkeit des Hausbewohners widerspiegelt.

Hier ist ein tolles Regal über dem Bett:

attraktive-automöbel-coole-gestaltung-regal-über-dem-bett

Bildquelle: Martin Schlund

Noch interessanter würden Sie  vielleicht das Thema „DIY“ finden. Lieblingsobjekte  aus alten Autoteilen selber zu machen könnte eine echte Herausforderung für einen sein, oder? In seinem E-Book  gibt Martin Schlund 5 Do-it-yourself Anleitungen für  individuelle Stücke, wie zum Beispiel Flaschenöffner, Kolbengarderobe und Beistelltisch.

Wanduhr mit einem einmaligen Look

interessante-obejkte-aus-autoteilen-wanduhr

Bildquelle: Martin Schlund

Im Book erhält man auch ausführliche Informationen zum Thema Automöbel. Man macht sich mit dem historischen Hintergrund  und der Philosophie des Automöbeldesigns, sowie den verschiedenen Arten von Automöbeln bekannt. Die Meisterstücke, die am Ende des Umbau-Prozesses entstehen, sind richtige Eyecatcher!

Das ist tatsächlich ein Tisch!

ein-tisch-aus-autoteilen-gemacht-sehr-interessant


Bildquelle: Martin Schlund

Alle diese Beispielbilder, die wir Ihnen im Beitrag zeigen, sind nur eine kleine T Zusammenstellung handgemachter Automöbeln. Viele weitere Varianten sind denkbar. Der Umbau eines Autos in ein Möbelstück basiert auf der menschlichen Kreativität. Und menschliche Kreativität kennt keine Grenzen.

Eigenartiges Modell vom Schreibtisch aus Autoteilen:

attraktives-automöbelstück-schreibtisch

Bildquelle: Martin Schlund

Schlüsselboard

schlüsselboard-interessante-gestaltung-aus-autoteilen

Bildquelle: Martin Schlund

Zum Schluss wollen wir Ihnen einen kleinen Tipp geben. Auch  wenn  Sie fest entschlossen sind ein Automöbelstück anzuschaffen, besprechen Sie die Idee zuvor mit Ihrer Frau. :)

kreattives-design-vom-kleiderschrank-aus-autoteilen-gemacht

Bildquelle: Martin Schlund

source: Chastite.com

SHARE