Nicht nur die kleinen Kinder, sondern auch die Erwachsenen haben ab und zu Lust darauf, in das magische Reich der Seifenblasen zu tauchen, nicht wahr? Die große Beliebtheit der durch die Luft fliegenden kleinen Bläschen verwundert nicht und ist ein unzertrennliches Teil jeder Kinderparty. Denn jedes Kind sehnt sich nach diesen regenbogenfarbenen Kugeln, die immer für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen und den Kleinen eine große Freude bereiten. Bei der Herstellung der magischen Seifenblasen sind aber einige Dinge zu beachten und aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf diesen Artikel zu werfen – unser Team hat für Sie eine Liste mit Rezepten für perfekte Riesenseifenblasen zusammengestellt.

Die meisten Kinder lieben es einfach Seifenblasen zu machen

kind und bunte seifenblasen

Im Internet kann jeder von uns viele Rezepte finden, wie große Seifenblasen hergestellt werden können. Behalten Sie aber im Hinterkopf, dass die meisten Rezepte auf Glycerin basieren. Glycerin fällt als Nebenprodukt bei der Herstellung von Biodiesel an und kann aus Palm- und Erdöl gewonnen werden. Es wird sehr oft bei der konventionellen Kosmetik verwendet. Trotzdem gehört es zu den Substanzen, die eher negative Auswirkungen auf die Haut haben. Das in Cremes, Seifen und Lotionen enthaltene Glycerin hat normalerweise das Ziel, Feuchtigkeit zu spenden. In vielen Fällen, wie z. B. im Winter und bei niedriger Luftfeuchtigkeit, kann es genau das Gegenteil bewirken. Glycerin bindet Feuchtigkeit und trocknet dadurch die Haut im Winter zusätzlich aus. Dies sind einige der Gründe, warum Sie bei der Seifenblasen-Herstellung keine Glycerin enthaltenen Kosmetikprodukte nutzen sollen – besonders wenn Sie Lust darauf haben, die Haut Ihrer eigenen Kinder zu schonen. Deshalb finden Sie unten einige Rezepte für selbstgemachte Seifenblasen ohne Glycerin.

Seifenblasen selber machen ohne Glycerin – unten zeigen wir Ihnen, wie das geht

viele regenbogenfarbene seifenblasen

Rezept 1 – Seifenblasen selber machen mit Öl als Glycerin-Ersatz 

Zuerst zeigen wir Ihnen ein Rezept aus Zutaten, die jeder von uns sicher zuhause hat. In diesem Fall kann das schädliche Glycerin durch pflanzliches Öl ersetzt werden. Zu diesem Zweck benötigen Sie:

  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 3-4 Tropfen Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Spülmittel

So geht’s:

  1. Der erste Schritt besteht darin, das Wasser und das Spülmittel in einen großen Topf zu gießen.
  2. Dann sollen Sie das Gemisch rühren (circa 4 Minuten).
  3. Das Gemisch einige Minuten ziehen lassen.
  4. Zum Schluss sollen Sie einfach 3-4 Tropfen Pflanzenöl hinzufügen.

Das nächste Rezept basiert auf Neutralseife

kleine bunte seifenblasen und ein kind

Rezept 2 – Seifenblasen ohne Glycerin und Spülmittel 

Die magischen Seifenblasen lassen sich auch ohne Glycerin und Spülmittel sehr leicht herstellen. Für dieses Rezept benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 900 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 3 g Papiertapetenkleister
  • 80 g Neutralseife

Wenn Sie auf der Suche nach einer Neutralseife für ihre DIY Seifenblasen sind, empfehlen wir Ihnen zu diesem Zweck die HAKA Neutralseife zu verwenden – sie schont die Umwelt, weil sie vollständig biologisch abbaubar ist. Außerdem erfüllt sie höchste Ansprüche an Hautverträglichkeit. Die HAKA Neutralseife ist auch ein richtiger Partyspaß, denn mit ihr lassen sich die perfekten Seifenblasen herstellen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen!

So einfach geht’s:

  1. Zuerst sollen Sie 100 ml Wasser erhitzen.
  2. Gießen Sie es in einen großen Topf.
  3. Geben Sie den Zucker, die Neutralseife und den Tapetenkleister hinzu.
  4. Rühren Sie das Gemisch langsam – bis sich alle Zutaten aufgelöst sind. So muss eine homogene Flüssigkeit entstehen.
  5. Lassen Sie das Gemisch einige Stunden ruhen.
  6. Bevor Sie die Seifenblasenlösung verwenden, sollen Sie mit 800 ml Wasser verdünnen und gut mischen.

Seifenblasen selber machen ist kinderleicht und macht Spaß

erwachsene und kleine kinder und große seifenblasen

Die magischen Kugeln bereiten den Kindern und den Erwachsenen eine große Freude – besonders wenn sie selbst hergestellt werden!

große seifenblasen selber machen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%