Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, der erste Frost naht, kurz: es beginnt die Zeit für gemütliche Abende Zuhause. Was würde sich da besser anbieten als ein knisternder Kaminofen im Wohnzimmer?

Das Archzine Team hat in diesem Artikel für Sie die wichtigsten Informationen rund um das Thema Kaminöfen zusammengestellt. Diese erfreuen sich in den letzten Jahren nicht ohne Grund einer stetig wachsenden Beliebtheit. Denn mit dem richtigen Kamin sparen Sie nicht nur Heizkosten, sondern verwandeln Ihre vier Wände in einen Ort der Gemütlichkeit und Behaglichkeit. Ein prasselndes Feuer wärmt Sie und Ihre Liebsten an kalten Winterabenden zuverlässig und zaubert ein romantisches Ambiente.

Wenn auch Sie sich diese besondere Stimmung in Ihr Zuhause holen möchten, erfahren Sie hier alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen.

Ein Kamin verschafft ein natürliches Empfinden und unvergessliche Momente Zuhause

kamin-zu-hause-gemuetlichkeit-mit-dem-partner

 

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Modelle und Ausführungen auf dem Markt. So sollten Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie den Kaminofen nutzen möchten, damit Sie den perfekten Kamin für Ihre Bedürfnisse finden. Prinzipiell sollten Sie folgende Aspekte bedenken:

  • Zulassung: Wenn Sie einen Kamin installieren möchten, sollten Sie dies unbedingt mit einem Schornsteinfeger abklären, da dieser den Kamin vor Inbetriebnahme prüfen und abnehmen muss. Hierbei werden unter anderem die räumlichen Begebenheiten geprüft, da man einen Kamin nicht überall aufbauen darf. Ferner sind verschiedene rechtliche Bestimmungen und Voraussetzungen beim Kauf eines Kaminofens zu beachten. Die Absprache mit dem Schornsteinfeger sollten Sie also zeitnah angehen, damit Sie sich anschließend auf die Suche nach dem richtigen Modell machen können.
  • Qualität: Bei Kaminöfen gibt es enorme Preisunterschiede. Hier sollten Sie nicht an der falschen Stelle sparen. Denn zum einen möchten Sie sicher möglichst lange etwas von Ihrem Kamin haben und zum anderen gilt es auch den Sicherheitsaspekt zu berücksichtigen. Der Umgang mit Feuer birgt immer ein gewisses Risiko, welches aber durch qualitativ hochwertige Kaminöfen minimiert wird.
  • Sicherheit: Hier sollten Sie darauf achten, dass entweder eine CE-Kennzeichnung oder ein DIN Qualitätszeichen vorliegt. So gehen Sie sicher, dass der Kamin deutschen Standards genügt.
    Ferner ist zu beachten, dass der Kamin üblicherweise mit Luft aus dem Raum versorgt wird, was bei insbesondere neuen Gebäuden problematisch sein kann. Hier empfiehlt sich ein raumluftunabhängiger Anschluss des Kamins.

Kaminofen aus Speckstein – ausgezeichneter Ort zum Spielen mit dem Nachwuchs

vor-kaminofen-mit-den-enkeln-spielen

 

  • Nutzung: Möchten Sie lediglich an kalten Abenden eine gemütliche Wärme in Ihr Wohnzimmer bringen oder suchen Sie nach einer Möglichkeit, mehrere Räume langfristig zu beheizen und somit Heizkosten zu sparen? Hier ist neben der Wahl des richtigen Modells das verwendete Material des Kamins sowie das Heizmittel entscheidend.

Das Modell: Neben den klassischen einbaufertigen Kaminöfen, welche es in verschiedensten Größen und Ausführungen gibt, stehen auch individuell anpassbare Kaminbausätze zur Wahl. Darüber hinaus gibt es Öfen, die als Herd oder Backofen genutzt werden können.
Mit einem wasserführenden Kamin können Sie sogar mehrere Räume oder ein ganzes Haus beheizen. Sollten Sie keinen Schornstein haben, ist ein Bio Ethanol Kamin eine schicke Alternative, um ein stimmungsvolles Flammenspiel in Ihre vier Wände zu bringen.

Das Material: Die Wahl des Materials hat nicht nur Einfluss auf die Optik des Kamins, sondern auch auf die Heizleistung. Zur Wahl stehen unter anderem rustikale Gussöfen sowie Kaminöfen mit Keramik-, Metall-, Naturstein- oder Specksteinverkleidung. Besonders letztere Möglichkeit sorgt neben einer tollen Optik auch für eine langanhaltende Wärme, da der Speckstein die Hitze des Kamins speichert und über eine lange Zeit gleichmäßig an den Raum abgibt.

Das Heizmittel: Neben dem klassischen Holz eignen sich auch Pellets sowie Briketts aus Kohle oder gepressten Holzresten zum Heizen. Bei Holzscheiten muss darauf geachtet werden, dass dieses sorgfältig getrocknet wurde. Feuchtes Holz verursacht nicht nur eine deutlich stärkere Rauchbildung, sondern senkt auch die Heizleistung. Besonders Pellets und Holzbriketts stellen eine gute und umweltfreundliche Alternative dar, da sie aus Abfällen der Holzindustrie gewonnen werden und einfach zu handhaben und lagern sind.

Kamin im Bad – er eignet sich auch für ganz moderne Wohnungen und Designs

tolle-idee-kaminofen-im-bad

 

  • Hersteller: Auch hinsichtlich der Hersteller von Kaminen bietet sich Ihnen eine große Auswahl. Traditionelle deutsche Hersteller wie beispielsweise Wamsler oder Oranier verfügen über langjährige Erfahrung und bieten verlässliche Qualität made in Germany. Da Langlebigkeit und Sicherheit wichtige Qualitätsfaktoren sind, sollten Sie sich unbedingt einen Kamin des Herstellers Ihres Vertrauens zulegen. An dieser Stelle zu sparen wird sich langfristig nicht rentieren. Preise zu vergleichen kann sich aber in jedem Fall lohnen, da das gleiche Modell bei unterschiedlichen Anbietern zum Teil zu völlig verschiedenen Preisen angeboten wird. Mehrere hundert Euro Preisunterschied sind hier keine Seltenheit.

Geben Sie sich den Genüssen des Lebens vor dem Kaminofen hin – Romantik für zwei

romantischer-abend-fuer-zwei-kaminofen

 

Wenn Sie diese Punkte beachten steht der behaglichen Gemütlichkeit eines wärmenden Feuers in Ihrem Zuhause nichts mehr im Wege. Ob Schwedenofen, Bullerjan, Specksteinofen oder Ethanol-Kamin – auch für Sie gibt es das perfekte Modell. Verwirklichen Sie sich und Ihren Liebsten diesen Traum. Mit einem prasselnden Feuer in Ihrem Kamin können Sie den kalten Tagen gelassen entgegenblicken.

Möchten Sie auch eine solche gemütliche Ecke in der Wohnung haben?

gemuetliche-atmosphaere-zu-hause

 

Das Archzine Team wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Suche und Freude beim Wohlfühlen!

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE