Werbung

Tapeten sind aus dem Bereich der Innenarchitektur nicht wegzudenken. Sie sind eine einzigartige und ziemlich alte menschliche Erfindung, mit deren Hilfe wir alternative Realitäten in unsere Wohnungen bringen können. Bei der ästhetischen Optimierung von Innenräumen war diese Art von Wandverkleidung schon immer eine günstigere Alternative zu anderen Mitteln. Es gilt, dass Tapeten uns dabei helfen, unsere Fantasien auf die vier Wände zu projizieren. Wenn Sie Tapezierung lieben und planen, auf diesem Weg zu dekorieren, sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach Orientierung. Moderne Tapeten 2023: Das ist unsere Einführung in den neusten Tapetentrends und was im nächsten Jahr angesagt sein wird.

Moderne Tapeten 2023: Wie tapezieren Sie mit Erfolg in der letzten Mode?

moderne tapeten 2023 trends


Welche Tapeten sind zurzeit modern? Tapetentrends 2023

Tapeten sind eine ästhetisch ansprechende und sehr flexible Möglichkeit, Räume zu dekorieren. Da man von dem monochromen Minimalismus in der Inneneinrichtung genug zu haben scheint, erlebt die Tapetendekoration gerade ein gewisses Revival. Es ist beeindruckend, was man alles mit Tapeten erreichen kann – eine wunderbare Akzentwand oder Harmonisierung zwischen den Räumen –  die Möglichkeiten sind grenzenlos. Tapeten können, wenn geschickt eingesetzt, die Raumwahrnehmung verzerren, alle Arten von optischen Täuschungen schaffen und eine völlig neue Bestimmung des gesamten Interieurs zur Geltung bringen. Mal sehen, was aktuell IN ist.

Moderne Tapeten für das Wohnzimmer

tapeten design modern 2023

1. Kräftige Farben

Es gibt ein Revival der prächtigen, kräftigen Farbtupfer, vor allem für das Wohnzimmer. Tapeten können sich anhand von hochkarätigen Prints und Motiven zu einem Kunstwerk erheben.

Tapetentrends 2023 – Akzentwand

akzentwand tapete abstrakt figurativ ausgefallene tapeten wohnzimmer

Denken Sie an die Traditionen des abstrakten Expressionismus und die figurativen Leistungen von Juan Miro oder Fernand Léger. Solche farbenprächtigen Muster eignen sich perfekt für eine Akzentwand im Wohn- oder Schlafzimmer.

Farbenprächtige, figurative Muster

ausgefallene tapeten wohnzimmer moderne tapeten 2023 tapetentrends


2. Retro Nostalgie

Da die Ästhetik der 70er Jahre wieder in Mode kommt, werden moderne Tapeten mit solchen Prints im Jahr 2023 ziemlich angesagt sein. Op-Art inspirierte Muster in der Einrichtung werden mit kräftigen Farben und gewagten großflächigen Designs futuristische Vibes ausstrahlen. Für die Siebziger typische Tapeten haben sich den Platz unter den kultigsten Tapetenmustern aller Zeiten verdient, neben diesen von Schumacher oder Quadrille.

Retro Vibes mit den ausgefallenen Tapeten der 1970er-Jahre

tapete der 70er jahre tapeten wohnzimmer modern

3. Biophilie

Von der Natur inspirierte Motive waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil des Tapetendesigns, aber mit dem aktuellen Anstieg der Biophilie als bewusster Trend in der Inneneinrichtung stehen die Chancen gut, dass solche Tapeten weiterhin an Beliebtheit gewinnen.

Moderne Tapeten 2023: von der Natur inspirierte Motive

biophilie tapeten tapeten wohnzimmer modern

Die Integration von Pflanzen- oder Dschungel-Motiven in den Wohnbereich war ein natürlicher Instinkt der Menschen, die sich während der Corona-Lockdowns in geschlossenen Räumen befanden und nicht so mobil waren wie früher. Die Natur in den eigenen vier Wänden zu umarmen und von der Natur inspirierte Motive zum Dekorationszwecken zu instrumentalisieren, wird also auch im Jahr 2023 an der Tagesordnung sein.

Der Dschungel-Dekor ist ikonisch

fototapete wohnzimmer ideen tapetentrends 2023

4. Imitation von Texturen

Eine weitere typische Funktion von Tapeten, die stark mit deren Geschichte als kostengünstige Alternative zu anderen luxuriösen Dekorationsformen wie Wandteppiche oder Wandmalereien verbunden ist, wird auch 2023 Trendsetter sein.

Marmor

tapeten wohnzimmer modern tapetentrends 2023

Tapeten, die diverse Materialien wie Marmor, Beton, Holz oder Terrazzo imitieren, verleihen dem Interieur Textur und Tiefe, ohne dass Sie tatsächlich eine Wandverkleidung machen lassen.

Terrazzo

terrazzo tapete ausgefallene tapeten

Wissenswertes: Eines der frühesten Beispiele für diese Funktion von Tapeten waren die Flocktapeten, die wie geschnittener Samt aussahen und sich in Europa des 17. Jahrhunderts großer Beliebtheit erfreuten. Andere Imitationen waren diese von Holz, Leder oder Wandteppichen.

5. Irdische Töne

Die Besessenheit von der Natur diktiert einen weiteren Trend in Bezug auf die Farbpalette: die Vorliebe für ruhige, irdische Töne wie Beige, Mauve, Terrakotta und Olivgrün. Monochromatische Tapeten in diesen Farben werden im Jahr 2023 bevorzugt sein und ziemlich passend für das Schlafzimmer. Solche Tapeten ergänzen perfekt andere natürliche Materialien wie Holz oder Keramik, die Sie in Ihrer Einrichtung möglicherweise haben können.

Ruhe mit neutralen, irdischen Farbtönen

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Quercus & Co. (@quercusandco)

6. Tapezierte Zimmerdecken

Eine weitere mutige und frische Art, das Tapezieren im Jahr 2023 radikal umzudenken, ist die tapezierte Zimmerdecke. Mit dem Aufkommen neuer Generationen von wasserfesten Tapeten haben Tapeten z. B. ihren Weg ins Badezimmer gefunden. Jetzt ist es an der Zeit, andere Möglichkeiten auszuprobieren und mit der Zimmerdecke zu versuchen.

Tapetentrends 2023: tapezierte Zimmerdecke

moderne tapeten 2023 tapete zimmerdecke ausgefallene tapeten wohnzimmer

Auf diese Weise erhält der Innenraum eine sofortige und sehr ungewöhnliche Aufwertung, mit der Sie plötzliche und überraschende Bewegung und Tiefe schaffen können.

Quellen:

Living etc.

The Spruce

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE