Der minimalistische Einrichtungsstil ist in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen. Es kommt immer mehr darauf an, welche Funktion das Möbelstück selbst hat, und nicht darauf, wie sperrig es ist und welche Ornamente es hat. Gerade im skandinavischen Stil finden wir die klaren Konzepte bei den Möbeln wieder. Der Schwerpunkt liegt auf den Kontrasten zwischen Schwarz und Weiß, auch Grau ist sehr präsent, ebenso wie die Holz-Metall-Kombination, die sehr harmonisch wirkt. Hier finden Sie einige nützliche Tipps, wie Sie Ihre Wohnung mit Metallmöbeln einrichten und dekorieren können.

Minimalistische Möbel in Szene setzen: Couchtisch aus Metall vor dem Kamin

couchtisch metall wohnzimmer schwarz devanax 5000x

Minimalistische Möbel in Szene setzen

Eine schöne und moderne Wohnung sollte sich durch hochwertige Möbel auszeichnen. Wenn Sie auf der Suche nach einem handgefertigten Designerstück sind, können Sie sich an die Spezialisten von Metallbude wenden. Sie bieten nachhaltiges und langlebiges Mobiliar, das hochwertiger als Standartmöbel ist. Wie kann man mit minimalistischen Möbeln eine elegante Atmosphäre zu Hause gestalten? Ist Gemütlichkeit ohne viele Gegenstände möglich?

Tipp 1: Couchtisch richtig platzieren und dekorieren

Der Couchtisch ist ein wichtiges Möbelstück des Wohnzimmers. Das Sofa und die Sessel werden durch einen niedrigen Couchtisch ergänzt, der nicht groß sein und den Platz zwischen den Sofas einnehmen muss. Zur Materialwahl: Glas und Massivholz als Werkstoffe weichen zunehmend klaren Metallkonstruktionen mit industriellem Design. Wenn Sie genügend Platz im Raum haben, entscheiden Sie sich für einen kleinen Couchtisch mit zwei Beistelltischen, die sowohl als Ständer als auch als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen können.

Wenn Sie ein Tischtuch oder ein kleines Handtuch auf den Couchtisch legen, verdecken Sie das unverfälschte Design. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein Korkbrett in der Mitte, eine Glasvase mit getrockneten Blumen oder eine Wasserkaraffe mit zwei Gläsern. So fühlt sich jeder Gast an Ihrem Tisch wohl und willkommen.

Korkbrett auf dem schwarzen Tisch – edel und gleichzeitig gemürlich warm

korkbrett zum servieren minimalistisch

Tipp 2: Geometrischer Handtuchleiter

Minimalismus bedeutet Inneneinrichtung ohne unnötige Details, und das spiegelt sich in jedem Detail wider – von den Kleiderbügeln in dem Vorraum bis zu den Handtuchhaltern im Badezimmer. Wohnzimmer im Stil des Minimalismus – eine kleine Anzahl von Objekten, Klarheit oder abstrakte Formen, aber ohne aufdringliche Ornamente und scheinbare Einfachheit.

Obwohl die meisten Menschen der Meinung sind, dass dieser Stil büromäßig ist, ist der Minimalismus eine hervorragende Art, die Wohnung einzurichten, und ein Lebensstil im Allgemeinen. Es gilt als therapeutisch, sich regelmäßig von unnötigen Dingen zu trennen. Werfen Sie die angesammelten Prospekte weg, und der Raum wird heller, überzeugen Sie sich selbst!

Schließlich muss der Komfort an erster Stelle stehen, und das ist bei diesem Stil durchaus möglich. Modern, leicht, architektonisch und stilvoll – in diese schlichten Möbelstücke werden Sie sich verlieben. Die Funktionalität des Handtuchhalters ist unbestreitbar – die einzelnen Elemente befreien den Raum von Unnötigem und schaffen Luftigkeit. Alles ist aufgeräumt und trocknet effizient. Zur Ergänzung des Interieurs: Stellen Sie einen Weidenkorb neben dieses Möbelstück. Auf diese Weise erhalten Sie ein ausgewogenes Verhältnis von Materialien und Texturen.

Handtuchleiter in minimalistischem Design

handtuchleiter estina schwarz 5000x

Tipp 3: Nachttisch nicht neben dem Bett stellen

Die Tatsache, dass der Nachttisch keine Schubladen hat, sollte Sie nicht stören – im Gegenteil. Das schöne, anmutige Design mit nur einer Oberfläche ermöglicht es Ihnen, den Platz darunter für eine Zimmerpflanze wie eine Sukkulente oder eine Wasserschale zu nutzen.
Eine weitere gute Idee ist es, den Nachttisch nicht direkt neben das Bett zu kleben, sondern ein paar Zentimeter Platz zu lassen. Sie können ein paar Bücher, große Enzyklopädien, Magazine, Zeitschriften oder vielleicht eine Lampe neben das Bett stellen. Sie können den Standort des Nachttisches verändern und verschiedene Dekorationen darauf und darum herum anordnen. Jedoch stapeln Sie nicht zu viele Sachen auf einander. Ein kleiner Wecker oder eine Uhr und Wasser sind übliche Dinge, die man auf den Nachttisch stellt ohne chaotisch zu wirken. Was würden Sie darauf stellen?

Kleine Nachttisch für das Schlafzimmer: Freiheit und Reinheit

minimalistische moebel in szene setzen 3 tipps

Magazine und Kataloge vor dem Schlafengehen

magazine und buecher neben bett stellen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE