Viele Bräute träumen davon, mit ihrem Auserwählten am Strand die Ringe auszutauschen. Ihnen gefällt die romantische Kulisse des Meeres, dass Geräusch der Brandung, dass die Zeremonie untermalt und die sanfte Meeresbrise, die vom Wasser her weht. Aber nur die wenigsten haben das Glück in Meeresnähe zu wohnen und eine Hochzeit an einem ausländischen Strand ist oft aus logistischen- oder Kostengründen keine gute Option. Was könnte also eine gute Alternative für Bräute sein, die auf eine Trauung mit Ausblick aufs Wasser nicht verzichten möchten? Warum sollte man sich nicht an einem von Deutschlands wunderschönen Seen das Ja-Wort geben!

Heiraten am See: Die Bedeutung des Wassers

heiraten am see, die bedeutung des wassers, hochzeit ideen, braut und bräutigam, hochzeitsfoto

Wasser hat etwas Idyllisches und ist ein unbegreiflich kostbares Gut. Es steht für Reinheit, Ewigkeit, Vitalität, Segen, Gesundheit und Fruchtbarkeit. Eine wunderschöne Symbolik, die großartig in die Thematik einer Hochzeit passt. Viele Paare träumen deshalb von der Hochzeit am Wasser. Doch muss es nicht unbedingt eine Strandhochzeit sein, um diese besondere Bedeutung des nassen Elements in seine Hochzeit einfließen zu lassen. Eine Trauung am See hat die gleiche Wirkung.

Die Vorzüge einer Hochzeit am See

heiraten am see, braut und bräutigam, ringe tauschen, ring an den finger stecken, hochzeitsideen

See-Hochzeiten bieten endlos viele Vorteile gegenüber einer Trauung am Meer. Die zahlreichen, in ganz Deutschland verteilt liegenden Seen bieten einen idyllischen Hintergrund für eine romantische Hochzeit. Naturfreunde, die sich gerne am Seeufer, umgeben von Bäumen und üppigem Grün, das Ja-Wort geben möchten, kommen hier ganz auf ihre Kosten. Egal, ob als Hochzeitslocation München, Berlin oder Frankfurt in Frage kommen, die Chancen sind groß, dass fast jeder einen solchen See in seiner Umgebung vorfinden kann, der leicht erreichbar ist. Das bedeutet keine langen Fahrten zum Meer, mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft im Schlepptau, und auch keine Flugzeuganreise und teure Übernachtungen für die Strandhochzeit im Ausland. Und was soll erst passieren, wenn die Lieblings-Tante gerade finanziell nicht in der Lage ist, die Reise auf die Seychellen oder nach Portugal anzutreten? Wenn die Kosten für die Hochzeit für alle Beteiligten im Rahmen gehalten werden sollen, dann gewinnt eindeutig die See-Hochzeit. Auch wettermäßig ist man mit einer Hochzeit am See besser bedient. Es gibt viele Hochzeitslocations, die sich direkt am Wasser befinden und in denen man im Notfall bei schlechtem Wetter Unterschlupf finden kann. Auch ist das Wetter oft im Inneren des Landes weniger durchwachsen und starke Windböen stellen kein so großes Problem dar wie am Meer.

Mit der richtigen Dekoration ein einheitliches Bild schaffen

heiraten am see, hochzeitsdeko ideen, stühle dekorieren, hochzeit dekorierationsideen

Bei den typischen Deko-Elementen einer Strandhochzeit denkt jeder sofort an Sand, Muscheln und Seesterne, um die Location der Trauung zu unterstreichen. Auch bei einer Seehochzeit gilt es, das Hochzeitskonzept perfekt an die Umgebung anzupassen, um die Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis für das Brautpaar sowie die geladenen Gäste zu machen. Die meisten der sich am See befindlichen Hochzeitslocations, die fast immer direkt am Ufer gelegen sind, bieten atemberaubend schöne Räumlichkeiten an, die von Bootshäusern bis hin zu lichtdurchfluteten Pavillons und sonnenüberströmten Terrassen reichen. Ambiente und Flair werden hier großgeschrieben. Mit der richtigen Dekoration wird dies noch zusätzlich hervorgehoben. Lampions, Lichterketten und Windlichter sind ein Muss. Zu später Stunde spiegeln sich die Lichter im Wasser wieder und sorgen so für eine festliche und romantische Atmosphäre. Eine weitere Option sind kleine, dekorative Schwimmkerzen in Glasschalen, die man auf die Tische stellen kann. Diese lassen sich traumhaft in die Hochzeitsdeko mit einbinden und passen wundervoll zu einer Hochzeit am Wasser. Auch Seerosen sind eine perfekte Ergänzung, egal ob als Tischdeko oder direkt im Wasser eingesetzt. Ansonsten kann man mit Blumen in den Hochzeitsfarben und anderen aus der Natur stammenden Dekorationselementen bei einer See-Hochzeit nicht falsch liegen.

Heiraten am See: Traumhaft schöne Fotos zur Erinnerung

heiraten am see, die besten hochzeitsfotos, braut und bräutigam, hochzeit planen tipps

Eine Hochzeit am See bietet vielfältige Möglichkeiten für atemberaubend schöne Fotos, umgeben von Wasser und Natur. Vielleicht gibt es einen ins Wasser hinausragenden Steg auf dem sich das Paar fotografieren lassen kann. Oder aber man wagt sich mit einem kleinen Ruderboot auf den See. Mit zwei Paddeln ausgestattet kann das Paar dann im kleinen Boot die traute Zweisamkeit genießen und der Fotograf kann diesen intimen Moment bildlich festhalten. So entstehen traumhafte Erinnerungen!

Ein zur Location am See passendes Brautkleid

heiraten am see, hochzeitskleid auswählen, weißes brautkleid mit rock aus chiffon, hochsteckfrisur

Bei der Wahl des Brautkleids spielt die Location und das Wetter eine große Rolle. Auch Hochzeiten am See stellen hier keine Ausnahme dar. Generell sollte der Stil des Kleides hier etwas legerer und nicht allzu formell sein. Ein Prinzessinnenbrautkleid mit ultralanger Schleppe ist für eine Seehochzeit inmitten der Natur vermutlich eher unpraktisch. Stattdessen lieber ein schlichteres, aber leicht verspieltes Kleid wählen, dass luftig und leicht ist, vielleicht aus Spitze oder einem anderen weich fallenden Stoff. Es sollte mit der Natur harmonieren, von der man umgeben ist. Das ganze kann man dann mit einem romantischen Blumenkranz im Haar abrunden.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE