Die Tage werden kürzer, die Außentemperatur kühler, es wird wieder Zeit für heiße Schokolade, dicke Decken und Abende der Gemütlichkeit. Es dauert nicht mehr lang und schon kommen die Vorboten des Winters bei uns an. In der kalten Jahreszeit verbringt man mehr Zeit zu Hause, umso wichtiger ist es sich, in dieser Zeit schön einzurichten. Mit der Planung dafür kann gar nicht früh genug begonnen werden, damit man es sich bei Minusgraden richtig gemütlich machen kann.

Verschiedene Weihnachtskugeln bringen Kreativität in das zu Hause

Verschiedene Weihnachtskugeln bringen Kreativität in das zu Hause

Nicht nur am Baum machen die vielseitigen Kugeln eine gute Figur, auch auf dem Adventskranz, an Lichterketten oder einfach als Tischdekoration können Weihnachtskugeln verwendet werden. Dabei gibt es für jeden Stil die passende Kugel. Ob traditionell und mundgeblasen, oder flippig und bunt, jeder sollte hier auf seine Kosten kommen. Begibt man sich einmal auf die Suche steht man schnell vor einem großen Angebot der verschiedensten Kugeln, hier kann auch zwischendrin umgestaltet werde, was die Kugeln zu einem flexiblen Allrounder macht. Probieren Sie doch dieses Jahr etwas Neues aus, lassen Sie sich vom Angebot der Weihnachtskugeln inspirieren und mit Sicherheit entsteht daraus ein neues kleines Kunstwerk. Vielleicht wird es dieses Jahr eine ganz neue Farbe, oder Kugeln mit Glitzer? Auch durchsichtige, gefüllte Kugeln bieten viel Spielraum zum Dekorieren.

Flauschige Decken und Kissen für maximale Gemütlichkeit

Flauschige Decken und Kissen für maximale Gemütlichkeit

Was wäre ein schöner Winterabend ohne weiche Kissen und warme Decken, in die man sich so richtig reinkuscheln kann? Beides gibt es in unterschiedlichen Farben, von unscheinbarem Grau bis hin zum knalligen Pink, je nachdem was die persönliche Vorliebe ist. Wichtig dafür, dass die weichen Seelenwärmer auch wirklich gemütlich wirken, ist dass diese mit einem gewissen Plan „ausgelegt“ werden. Harmonierende Farben und die richtige Menge an Kissen und Decken auf einem Platz sind das A und O. Außerdem sollten sie, je nach Häufigkeit der Verwendung, auch regelmäßig gewaschen werden. Hier sorgt ein wohlriechender Weichspüler für eine zusätzliche Wohlfühlatmosphäre.

Stimmungsvolle Beleuchtung durch Kerzen und Co.

Stimmungsvolle Beleuchtung durch Kerzen und Co.

Das Licht um uns herum wirkt sich maßgeblich auf unsere Stimmung aus, der Vorteil ist, dass sich dies auch bewusst beeinflussen lässt. Durch ein paar Kerzen, natürlich sicher aufgestellt und unter Aufsicht, wird der ganze Raum in ein schönes Licht getaucht. Auch künstliche Kerzen mit flackernden Effekten sorgen für ein angenehmes Licht. Doch nicht nur Kerzen, auch verschiedene andere Lichtquellen eignen sich optimal für eine wohlige Beleuchtung. Lichtketten können beispielsweise die Wand entlang oder auch um Regale herumgehangen werden, besonders in der Leuchtfarbe warmweiß bieten sie helles, aber doch angenehmes Licht. Manche Lichterketten haben sogar integrierte Effekte wie Farbwechsel oder kleinere Lichtspiele. Je nach gewünschter Atmosphäre kann also auf ein anderes Programm umgeschaltet werden. Eine weitere Variante ist indirekte Beleuchtung, zum Beispiel mittels LED-Streifen. Diese können in Vitrinen, unter Regalbretter, unter das Sofa oder an den Tisch geklebt werden. Optimal ist es, wenn man die Streifen selbst nicht sieht, sondern nur das Licht, dass sie projizieren.

Winterliche Düfte umarmen die Seele

Winterliche Düfte umarmen die Seele

Zu guter Letzt kann auch mit verschiedenen Düften gearbeitet werden. Hier gibt es ganz unterschiedliche Geschmäcker, vom süßen Zimt oder Bratapfelduft, bis zu fruchtigen Orangen, alles ist möglich. Auch die Varianten, ein schönes Dufterlebnis in der Wohnung zu erzeugen sind vielfältig. Durch Duftkerzen gibt es gleich zwei Wohlfühlerlebnisse, doch auch andere Möglichkeiten können genutzt werden. Stecker in Steckdosen verströmen kontinuierlich Duft, andere sprühen in gewissen Zeitintervallen. Auch Zerstäuber oder Duftstäbchen zaubern eine schöne Atmosphäre in die Wohnung. Besonders intensiv und auch in verschiedenen Nuancen möglich ist die Variante mit Räucherstäbchen oder Räucherpyramiden.

Weihnachten ohne Geschenke? Das geht nicht!

Weihnachtsgeschenke kreativ verpacken und verzieren, Ideen für einzigartige winterliche Dekoration

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE