Der Frühling kommt, die Temperaturen beginnen langsam zu steigen und wir denken schon daran, wie wir mehr angenehme Zeit draußen verbringen. Die Corona-Krise hat unsere Freiheit begrenzt, doch es gibt immer Möglichkeiten, das schöne Wetter und die warmen Temperaturen ungestört zu genießen – durch eine Verwandlung des eigenen Außenbereiches in eine kleine Entspannungszone! Der eigene Garten hat ein großes Potenzial, das mit ein bisschen Kreativität und Know-how entfaltet werden kann. Lesen Sie weiter und holen Sie sich Inspirationen von unseren 5 TOP-Tipps, wie Sie Ihren Außenbereich einladend gestalten!

So verwandeln Sie Ihren Außenbereich in ein gemütliches Wohnzimmer im Freien

garten einladend gestalten veranda ideen gemützlicher außenbereich

1. Gestalten Sie einen bequemen Sitzplatz

Haben Sie einen schönen Außenbereich, den Sie jederzeit genießen wollen, dann ist ein bequemer Sitzplatz ein Muss. Modulare Sofas und Ecksofas bieten einen hohen Komfort für mehrere Menschen. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie die langen Nachmittage in der Freiluftsaison zusammen mit Freunden und Verwandten unter den wohltuenden Sonnenstrahlen verbringen möchten.

Eine Sitzgruppe oder eine Mischung aus verschiedenen Sitzgelegenheiten ist passend, wenn Sie einen flexiblen Außenbereich haben wollen, der im Handumdrehen von einem Essbereich in einen Longue-Bereich verwandelt werden kann. Tipp: Eine schöne Garten Sitzbank, die ganzjährig draußen beliebt, bietet komfortablen Platz für einen spontanen Kaffee an einem sonnigen Wintermorgen!

Wie groß muss ein Sitzplatz im Garten sein?

Der ideale Sitzplatz im Garten fördert intime Gespräche und bietet gleichzeitig genügend Bewegungsraum (sowie persönlichen Raum) zwischen den Sitzenden. Der optimale Platz, den Sie zwischen den Sitzmöbeln lassen sollten, beträgt etwa 1 Meter. Wenn Ihr Außenbereich klein ist, entscheiden Sie sich am besten für flexible Sitzlösungen.

Wer braucht Wände im Sommer?

garten einladend gestalten hochwertiger fleischtstuhl tisch aus holz

2. Ein passender Sonnenschutz soll nicht fehlen

Die Mittagssonne kann im Sommer besonders stark sein. Ein passender Sonnenschutz ist daher essenziell, wenn Sie das warme Wetter ungestört genießen wollen. Ein Sonnenschirm, ein Sonnensegel, eine Pergola o.Ä. wird zu einem hohen Komfort im Außenbereich beitragen. Ihr schöner, bequemer Sitzplatz im Garten wird außerdem vor Regen, Wind und Schnee geschützt sein.

3. Achten Sie auf gute Qualität

Viele meinen, dass Outdoor-Möbel weniger wichtig als diese drinnen sind. Das ist ein häufiger Irrtum, der manchmal eine Menge Geld kosten kann. Tatsächlich gilt für Außenmöbel genau das Gegenteil, weil sie den verschiedenen Witterungseinflüssen wie starke Sonne, Wind und Feuchtigkeit standhalten sollten. Demzufolge ist es besonders wichtig, bei der Wahl von Sets in Gartenmöbel auf eine gute Qualität zu achten. Kaufen Sie besser nicht sofort das Billigste im Geschäft. Der höhere Preis ist eigentlich oft ein Indikator für eine gute Qualität.

Eine Wohlfühloase für viele angenehme Stunden unter freiem Himmel

garten einladend gestalten moderne gartenmöbel gartensofa

4. Erhöhen Sie den Komfort durch passende Textilien

Komfort ist wichtig. Ein paar weiche Plüschkissen können Ihnen eine volle Entspannung und viele angenehme Stunden im Freien gewährleisten. Entscheiden Sie sich besser für große Kissen mit Ponyesterfüllung. Je leichter und elastischer das Material ist, desto schneller trocknet es (das bedeutet, dass es Schimmel und Pilzen widersteht und länger schön bleiben wird). Dünne, leicht biegsame Kissen sind keine gute Wahl. Diese Modelle werden sehr schnell platt, was sie besonders unbequem macht.

Was müssen Sie bei der Textilienauswahl beachten?

Achten Sie auf Stoffe, die speziell für den Außenbereich konzipiert sind und einen UV-Schutz besitzen. So können Sie sicher sein, dass sie mindestens ein paar Saisons gut aussehen und weich bleiben werden. Tipp: Wählen Sie Kissen mit Belüftungsöffnungen, die für eine bessere Luftzirkulation sorgen und daher schneller trocknen.

Angenehme Textilien und Dekos können das Wohlbefinden in Ihrem Garten wesentlich erhöhen

garten einladend gestalten außenbereich dekorieren tischdeko

5. Die stilvolle Deko hilft auch dabei, den Außenbereich einladend zu gestalten

Die schöne Deko ist nicht nur für die Innenräume wichtig. Sie kann auch im Garten für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Ein paar hübsche Blumen in eleganten Vasen, Teelichter, Windlicher u.a. verleihen sogar dem einfachsten, simpelsten Tisch schnell eine festliche Note. Die Deko für Ihren Garten können Sie auch selber machen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Der eigene Außenbereich ist ein besonderer Ort, der Ruhe und Entspannung in den eigenen vier Wänden bietet. Das ist mit Sicherheit etwas, was für jeden von uns in der heutigen Zeit sehr wichtig ist. Ein eigener Wohnbereich im Freien ist ein wahrer Traum! Ob für Mittagessen mit der Familie, unterhaltsame Abende mit Freunden oder einfach als Rückzugsort, es lohnt sich immer ein bisschen Geld und Aufwand darin zu investieren!

 

Ungestört die frische Luft genießen

garten einladend gestalten ideen weiße gartenmöbel

Gestalten Sie Ihren Außenbereich einladend mit einem Liegesessel 

garten einladend gestalten liegstuhl für den außenbereich

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE