Heutzutage leben viele von uns in einer urbanen Umgebung. Der eigene Außenbereich ist daher ein Zufluchtsort, der uns ermöglicht, den Alltagsstress zu vergessen und Ruhe in der Natur zwischen farbenfrohen Blumen, zwitschernden Vögeln und schönen Schmetterlingen zu finden. Viele Hausbesitzer möchten ihren Garten möglichst einladend gestalten, sie haben jedoch oft keine Idee, wie sie das machen können. Eigentlich ist diese Mission gar nicht schwer, wenn man einige wichtige Punkte beachtet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Außenbereich gemütlich gestalten.

Gestalten Sie eine gemütliche Sitzecke

Haben Sie einen eigenen Garten, möchten Sie ihn komfortabel genießen können. Genau dies bietet eine Sitzecke, die bequem und stilvoll ist. Eine Hauptrolle hier spielen passende Gartenmöbel. Gute Gartenmöbel sind robust, langlebig und pflegeleicht. Achten Sie beim Kauf, dass die Möbel aus einem witterungsbeständigen Material bestehen. Wählen Sie Sitz- und Dekokissen, die farblich miteinander gut harmonieren. Ein hübscher Tisch wird auch dabei helfen, den eigenen Außenbereich in ein erstklassiges Outdoor-Restaurant zu verwandeln. Tipp: Lassen Sie die Sitzkissen am besten niemals nachts draußen. So werden Sie ihr Leben verlängern.

Ein gemütlicher Sitzplatz im Garten bietet Erholung zu jeder Zeit des Tages

außenbereich gemütlich gestalten sitzecke im garten moderne gartenmöbel

Integrieren Sie eine Hängematte

Schließen Sie sich die Augen und stellen Sie sich mal folgendes Szenario vor: Sie liegen in einer bequemen Hängematte und lesen ein Buch oder genießen einfach das schöne Wetter. Die Sonne scheint, Sie trinken ein Glas frische Limonade oder Ihren Lieblingskaffee… Ist das nicht Entspannung pur? Wir sind sicher, dass Sie mal von einer eigenen Hängematte geträumt haben. Warum diesen Traum nicht zu realisieren? Eine Hängematte kann den Komfort im Außenbereich wesentlich steigern. Das Schönste ist, dass auch die Kleinen große Freude und Spaß daran haben werden!

Eine Hängematte nimmt nicht viel Platz an und bietet viele entspanende Momente im Freien

außenbereich gemütlich gestalten hängematte im garten instalieren

Blumen bringen Farbe und Lebendigkeit

Ein Garten ohne Blumen ist wie ein Herz ohne Liebe!“ Haben Sie mal diesen Spruch gehört? Das frische Grün und die hübschen Blumen können in Wirklichkeit die ganze Ätmosphäre in einem Außenbereich verändern. Eine Studie hat gezeigt, dass Menschen, die sich rund um Pflanzen und Blumen befinden, glücklicher sind. Blumen steigern das Wohlbefinden und sorgen mit ihrer Pracht für eine gute Laune und ein Lächeln im Gesicht. Das ist ohne jeden Zweifel einen guten Grund, warum Pflanzen und Blumen im Garten zu haben. Pflegeleichte Gartenblumen, für die Sie sich entscheiden könnten sind zum Beispiel:

  • Lavendel
  • Spinnenblumen
  • Wildblumen
  • Stechpalme
  • Magnolia
  • Spindelsträucher
  • Verbene
  • Funkien
  • Schwertlilie
  • Frauenmantel

Blumen im Außenbereich sorgen für eine angenehme und einladende Atmosphäre

außenbereich gemütlich gestalten blumen pflanzen gartengestaltung ideen

Installieren Sie einen passenden Sonnenschutz

Im Sommer brennt die Sonne sehr stark. Möchten Sie daher mehr Zeit draußen verbringen, sollten Sie auch in einen passenden Sonnenschutz investieren. Marktschirme und Ampelschirme sind eine flexible und platzsparende Lösung, für die sich viele Menschen entscheiden. Wenn Sie eine größere Fläche beschatten wollen, können Sie ein Sonnensegel oder eine Pergolamarkise installieren. Tipp: Sonnensegel und Pergolamarkise sind etwas teuerer in der Anschaffung. Sie zeichnen sich aber mit einer hohen Stabilität aus und bieten daher einen guten Windschutz.

Genießen Sie das schöne Wetter unter wohltuendem Schatten

außenbereich gemütlich gestalten orangenfarbener sonnenschirm sonnenschutz für den garten

Denken Sie auch an den Kleinen

Kinder lieben es, die Welt durch Spielen zu entdecken. Bei der Gestaltung des eigenen Gartens ist es daher eine gute Idee, auch etwas Schönes für sie zu machen. Auf dem Markt sind viele Spielgeräte zu finden, die Sie in Ihrem Garten installieren könnten. Spielturm, Sandkasten, Schaukel oder vielleicht Rutschen? Überlegen Sie, was Ihrem Kind am besten gefallen wird.

Heutzutage sehr populär sind auch die Tipis. Das sind kleine Konstruktionen aus Holz, die wie ein Zelt aussehen. Ein Tipi im Garten ist ein angenehmer Platz, der Ihrem Kind einen wohltuenden Schatten während der heißen Tage bietet. Tipp: Ein Tipi können Sie auch selber bauen.

Jeden Tag ein neues Abenteuer!

außenbereich gemütlich gestalten sandkasten im garten kleines kind

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%