Philodendron Pflege: Das ist die Kunst des prächtigen Pflanzenlebens!

von Anna Müller

Philodendron ist eine tropische Pflanze, die durch ihr exotisches Aussehen und prächtigen Blätter auszeichnet. Diese Pflanze lässt sich zu vielen Zwecken verwenden, am meisten aber zur Dekoration der Wohnung, weil die Philodendron sehr interessant und ungewöhnlich aus Natur ist. Ziehen Sie in Betracht, dass diese Pflanze eine wirklich spezifische Pflege wegen seines untypischen Ursprungs benötigt. Zu diesem Ziel möchten wir Ihnen heute zeigen, wie Sie Philodendron Pflege richtig leisten sollten und was dabei zu beachten ist. Indem Sie unsere Expertentipps befolgen, werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Pflanze immer gesund, grün und prächtig zu behalten.

Entdecken Sie, wie Sie Ihre Lieblingspflanze richtig pflegen sollten

wie kann man philodendren pflegen und welche tipps sind zu befolgen
Anzeige

Philodendron Pflege: Diese Tipps zur Pflege der Kletterpflanze garantieren ein langes Pflanzenleben

Was die richtige Pflege von Philodendron angeht, sollten Sie einige Tipps befolgen, um eine blühende Pflanze zu haben.

Philodendron Standort

Zum Glück ist das eine Pflanze, die sowohl draußen im Garten als auch drinnen problemlos wachsen. Die Pflanze benötigt Plätze mit weniger Sonne und Tageslicht, weil das zu voller Trockenheit der Blätter führen kann. Das, was Sie auch in Rücksicht nehmen sollten, die die Wetterbedingungen und ob sie die Pflanze erlauben, sie zu überstehen. Unsere Empfehlung ist, die Pflanze im Sommer im Garten zu behalten und im Winter, wenn die Temperaturen niedriger sind, sollten Sie die Pflanze auf einem wärmeren Standort aufbewahren. Auf diese Weise werden Sie Philodendron die Chance geben, den Regen wirklich zu spüren – natürlich nur, wenn es regnet. Dadurch versorgen Sie auch die Pflanze mit zusätzlicher Feuchtigkeit, um schneller und leichter wachsen zu können.  Zusätzlich werden Sie sich in diesen Monaten die Verwendung von dem Staubwischen ersparen.

Befolgen Sie unsere Tipps und Tricks, um Ihren Philodendron richtig pflegen zu können

wie sollte man philodendren einpflanzen
Anzeige

Philodendron vermehren

Die Philodendron-Vermehrung lässt sich am besten durch Stecklinge im Wasserglas. Das ist eine Methode, die nicht kompliziert ist. Zuerst sollten Sie zu diesem Ziel üben einen Trieb mit mindestens 2-3 Blättern verfügen. Dann sollten Sie den Steckling mit Messer von der Mutterpflanze abtrennen. Probieren Sie aus, die an der Schnittstelle überzähligen Blätter zu entfernen. Stellen Sie danach den Steckling ins Wasser und wenn Sie sehen, dass sich kräftige Wurzeln gebildet haben, könnten Sie mit der Einpflanzung beginnen. Eine nährstoffärmere Anzuchterde eignet sich perfekte dafür.

Die Philodendron Vermehrung lässt sich am einfachsten durch Stecklinge machen

wie sollte man philodendren vermehren durch stecklinge

Philodendron düngen

Das regelmäßige Düngen wird die Pflanze mit den notwendigen Wuchs- und Vitalstoffen versorgen. Sie sollten dem Gießwasser jeder zwei-drei Wochen flüssige Grünpflanzendünger hinzufügen. Eine Ausnahme machen die kälteren Zeitperioden. Im Laufe des Winters sollten Sie das Düngen alle sechs Wochen machen. Statt Flüssigdünger zu verwenden, empfehlen wir Ihnen Düngestäbchen zum Einsatz zu bringen. Noch ein nützlicher Tipp – damit Ihre Pflanze die Nährstoffe aufnehmen kann, sollten Sie die Pflanze vor und direkt nach dem Düngen mit klarem Wasser gießen.

Das Düngen ist ein wichtiger Teil des Wachstumsprozesses

philodendron blaetter und wie philodendron gelbe blaetter bekaempfen

Philodendron gießen

Philodendron wird eine starke Trockenheit nicht überstehen. Etwas Wichtigeres wird die Pflanze auch gar nicht vertragen – das übermäßige Wassergehalt an seinen Wurzeln. Wir empfehlen Ihnen, statt die Pflanze jeden Tag zu gießen, lassen Sie den Boden für 1-2 Tage trocknen. Wenn Sie unsicher sind, wann Sie Philodendron gießen sollen, könnten Sie einen Stock oder einen Holzpflock nehmen und ihn auf den Boden legen. Dadurch werden Sie zwei Optionen haben. Wenn Sie sehen, dass zu viel Schmutz daran klebt, gießen Sie besser die Pflanze noch nicht. Falls Sie ihn herausnehmen und den Stock sauber ist, sollten Sie die Pflanze gießen. Mithilfe dieses Tricks werden Sie Ihr Philodendron vor Austrocknen schützen.

Das regelmäßige Gießen spielt eine bedeutende Rolle bei der richtigen Pflege

philodendron arten bestimmen und wie sollte man philodendron pflegen

Philodendron Pflege ohne Luftfeuchtigkeit

Worauf Sie auch achten sollten, ist eine hohe Luftfeuchtigkeit. Darunter meinen wir eine, die über 50 % liegt. Das ist in tropischen Regenwäldern und überall in der Nähe des Meeres und der Flüsse zu beobachten. Je weiter wir weg sind, desto niedriger wird sie sein und unser Philodendron wird zu kämpfen haben. Seine Blätter werden braun und fallen schließlich ab. Um solche Situationen zu vermeiden, sollten Sie als Erstes herausfinden, wie hoch der Prozentsatz der Luftfeuchtigkeit an Ihrem Wohnort ist. Die Luftfeuchtigkeit Ihrer Wohnung können Sie zum Beispiel mit einer Wetterstation prüfen.

Bringen Sie die Luftfeuchtigkeit zu Hause unter Kontrolle

philodendren pflege und wie philodendren richtig pflegen

Philodendron Krankheiten

Wollläuse und Schmierläuse gehören zu den häufigsten Philodendron-Krankheiten, an denen Philodendron erkrankt sein können. Die Schmierläuse sind weiße Insekten, die sich mit dem Saft der Pflanze ernähren. Die Wollläuse führen dazu, dass Ihr Philodendron gelbe Blätter bekommen kann.

Die gelben bis braunen Blätter sind immer ein Anzeichen für etwas

philodendron arten bestimmen und die praechtige philodendron bluete

Kurz und knapp haben wir das Wichtigste zum Thema besprochen. Befolgen Sie unsere Tipps und wir garantieren, dass Sie Erfolg erzielen werden.

 

 

 

 

Anna Müller

Anna Mueller ist das jüngste Multitalent unter den Autoren des Archzine Online Magazins. Das Journal ist dafür bekannt, mit der Mode Schritt zu halten, damit die Leser immer über die tollsten Trends informiert sind. Anna absolvierte ihren Bachelor in Journalistik an der Freien Universität Berlin.