Werbung

Viele Menschen sind der Meinung, dass ein Salat ohne Tomaten überhaupt kein Salat. Damit sind wir auch einverstanden. Ein Salat ohne Tomaten schmeckt nicht so gut. In Zeiten wie diesen ist es auch schwer, leckere und vor allem echte Tomaten im Supermarkt zu finden. Daher pflanzen viele Menschen Tomaten im eigenen Garten oder in einem Topf auf dem Balkon. Ja, das haben Sie richtig gelesen. Tomaten im Topf pflanzen ist möglich. In diesem Artikel verraten wir Ihnen wie Sie einfach leckere und gesunde Tomaten im Topf pflanzen können. So lernen Sie, Tomaten in Töpfen pflanzen und werden frische Tomaten auf dem Balkon anbauen können.

Tomaten können Sie problemlos im Topf pflanzen

2 kann man tomaten im topf pflanzen infos und tipps


Tomaten im Topf pflanzen

Wenn man Tomaten in die richtige Umgebung pflanzt, können Sie fast überall gedeihen. Wenn Sie lernen, Tomaten in Töpfe zu pflanzen können Sie Ihr Leben viel bequemer machen und die Töpfe in Ihrer Wohnung nach Bedarf bewegen. Angenommen die Tomaten bekommen das richtige Sonnenlicht, können Sie Ihre Töpfe auf einem Balkon, einer Veranda oder sogar auf einer Fensterbank platzieren. Das Beste daran ist, dass eine einzige Pflanze in einer Saison Hunderte von Tomaten produzieren kann. Darüber hinaus können Sie auch etwas Geld sparen.

Tomaten in der eigenen Wohnung anbauen ist möglich

3 tomaten auf dem balko pflanzen und pflegen infos

Wie pflanzt man Tomaten im Topf?

Wählen Sie die richtige Sorte

  • Tomaten sind generell keine kleinen Pflanzen. Abhängig von der Sorte, die Sie haben wollen, können Tomaten eine Höhe von 91 cm erreichen. Es ist natürlich klar, dass Sie in Ihrer Wohnung keine so große Pflanze haben wollen. Daher ist es wichtig, die richtige Tomatensorte zu wählen, bevor Sie beginnen, die Tomaten im Topf zu pflanzen. Bestimmte Tomatensorten eignen sich besser für Töpfe. Die sogenannten bestimmten Sorten, d.h. solche, die bis zu einer bestimmte Höhe wachsen und zu einem bestimmten Zeitpunkt erntereif sind, sind ideal. Das sind Sorten, die eine Höhe von ca. 120 cm erreichen. Unbestimmte Sorten wachsen während der gesamten Saison weiter und erreichen eine Höhe von 182 cm oder sogar mehr. Suchen Sie daher nach Terrassen- oder Zwergsorten, da sie so konzipiert sind, dass sie kompakter sind, ohne an Ertrag zu verlieren.

Tomaten pflanzen im Topf

7 tomaten pflanzen balkon und im topf informationen

Finden Sie zuerst Töpfe in der richtigen Größe

  • Sobald Sie sich Ihre gewählte Tomatensorte besorgt haben, müssen die Töpfe besorgen. Was die Größe der Töpfe angeht, heißt es je größer, desto besser. Größere Töpfe sind daher besser, da es einfacher ist, die Pflanze zu pflegen und eine gesunde Ernte zu erzielen. Bei Tomaten pflanzen im Topf ist ein Topf mit einem Durchmesser von mindestens 38 bis 40 cm am besten, wobei Sie die Pflanze natürlich jederzeit in einen größeren Topf umtopfen können, sobald die Pflanze herauswächst. Sie können Tomaten sogar in hängende Körbe anbauen, aber in diesem Fall müssen Sie sie häufiger gießen.

Köstliche Tomaten auf dem eigenen Balkon anbauen

4 leckere tomaten pflanzen im topf wie macht man das


Tipps für Tomaten pflanzen im Topf

Verwenden Boden aus guter Qualität

  • Als Nächstes sollten Sie den Topf mit einer hochwertigen, nährstoffreichen Erde oder Kompost bis ca. 2,5 cm unter den Rand. Stellen Sie sicher, dass Ihre Töpfe eine gute Drainage am Boden haben, damit das Wasser gut ablaufen kann. Die meisten Töpfe haben Löcher am Boden, um zu verhindern, dass die Wurzeln im Wasser stehen und das Wachstum der Pflanze beeinträchtigen.

Pflanzen Sie den Tomatensämling tief in die Erde

  • Hier gibt es eine generelle Regel, die Sie befolgen sollten. Wenn sie ein Tomatensämling pflanzen, sollten Sie zuerst die unteren Blätter entfernen. Machen sie dann mit einer Kelle oder einer Handgabel ein Loch in die Erde und stellen Sie sicher, dass es tief genug ist, damit der größte Teil der Pflanze vergraben werden kann. Nur die obersten Blätterbüschel sollten zu sehen sein. Geben Sie abschließend mehr Erde hinzu und bedecken Sie die Pflanze damit.

Tomaten auf dem Balkon pflanzen

5 anbauen tomaten balkon hilfreiche tipps und infos

Leckere Tomaten pflanzen im Topf

Stützen Sie die Pflanze

  • Als nächstes sollten Sie die Pflanze unterstützen, um die Tomaten zentriert und an Ort und Stelle zu halten, damit sie vertikal wachsen können. Platzieren Sie zuerst einen langen Pflock direkt neben dem Stiel. Es sollte bis zum Boden des Topfs reichen und aus der Erde herausragen. Sobald der Pflock an Ort und Stelle ist, binden Sie ihn mit einem Stück Pflanzendraht oder Bindfaden an den Stiel. Wenn Sie Ihre Tomaten lieber auf einen Balkon stellen möchten, wird dies sie vor starkem Wind schützen.

Finden Sie eine sonnige Stelle für Ihre Tomaten

  • Tomaten mögen sonnige Stellen und warme Temperaturen. Am besten sollten sie 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht am Tag bekommen. Legen Sie den Topf an eine sonnige Stelle und wenn Ihre Tomaten nicht genug Sonnenlicht bekommen, können Sie den Topf ein paar Mal drehen, um ihn anzupassen. Denken Sie daran, dass zu viel Sonne jedoch nicht gut für junge Pflanzen ist und sie töten kann. Wenn die Temperaturen über 32 Grad sind, wird die Pflanze aufhören, Tomaten zu produzieren und sie werden nicht mehr richtig wachsen.

Tomaten aus der eigenen Wohnung schmecken viel besser

6 cocktailtomaten pflanzen auf dem balkon wie macht man das

Tomaten auf dem Balkon anbauen

Bewässern Sie Ihre Tomaten gut

  • Bewässerung ist natürlich für die Pflanze sehr wichtig. Im Allgemeinen kann die Erde in Töpfen schnell austrocknen, also sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Pflanze jeden Morgen bewässern, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn die Temperaturen wärmer werden, sollten Sie Ihre Tomaten zweimal täglich bewässern. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie es nicht übertreiben. Viel zu feuchter Boden kann dazu führen, dass die Wurzeln verfaulen.

Geben Sie eine Schicht Mulch hinzu

  • Wenn Sie oft vergessen, Ihre Pflanzen zu gießen, können Sie Ihre Pflanze mulchen. Das Mulchen Ihrer Tomaten hilft dabei, Feuchtigkeit zu speichern, indem die Erde kühl und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt bleibt. Darüber hinaus reduziert Mulch auch Probleme mit Unkraut, isoliert den Boden, verhindert, dass die Früchte und Blätter mit dem Boden in Kontakt kommen, und verhindert, dass sich der Boden verdichtet. Tragen Sie dafür eine ca. 2 cm dicke Schicht Mulch auf die Erde auf. Abhängig von Ihrem gewählten Mulch sollte er einige Wochen oder Monate halten, bevor Sie ihn ersetzen müssen.

Das können Sie auch erreichen

9 wie kann man tomaten im topf pflanzen auf dem balkon

Tomaten im Topf pflanzen

Füttern Sie Ihre Tomaten regelmäßig

  • Tomaten gelten als Starkzeher und müssen regelmäßig gedüngt werden, vor allem wenn Sie sie in Töpfen anbauen. Sie sollten Ihre Tomaten daher alle zwei Wochen mit einem tomatenspezifischen Dünger oder einem Allzweckdünger mit langsamer Freisetzung füttern. Dies liefert alle essentiellen Nährstoffe, die sie zum Wachsen benötigt, wie Stickstoff, Phosphor und Kalium. Sie können auch prüfen, ob Ihre Erde bereits über diese Nährstoffe verfügt, da einige bereits Dünger enthalten.

Salat ohne Tomaten funktioniert nicht

8 tomaten selber pflanzen im topf auf dem balkon

Tomaten im Topf pflanzen

10 selber tomaten im topf pflanzen infos und tipps

Handvoll Gesundheit

1 tomaten anbauen selber machen auf dem balkon infos

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE