Werbung

Die Calla Blume gehört zweifellos zu den zierlichsten und schönsten Blumen auf der Welt. Es ist kein Wunder, dass viele Frauen genau diese Blume für ihre Hochzeiten und für andere spezielle Angelegenheiten wählen. Wenn Sie eine Calla Lilie in Ihrem Garten oder in einem Topf pflegen, wissen Sie bestimmt, wie wunderschön diese Blume ist. Die Blume gehört zu der Gruppe der exotischen und ist mit seinen großen und prächtigen Blüten bekannt ist. Leider aber sind ist der Sommer vorbei und vielleicht wissen Sie bereits, dass die Calla Lilie den Winter im Freien überstehen kann. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Calla überwintern können.

Die Calla gehört zu den wunderschönsten Blumen auf der Welt

blumen callas ueberwintern informationen und tipps zur pflege


Ist die Calla Blume winterhart?

Auch wenn die Calla Blume den Winter im Freien überstehen kann, heißt das nicht, dass Sie sie nicht retten und überwintern können. Der Grund für diese Unverträglichkeit ist, dass diese Blume aus Südafrika stammt. Dort sind die Temperaturen wärmer, was die Calla Lilie nicht winterhart macht und Sie können sie auch nicht draußen überwintern. Es gibt jedoch eine Sorte, die speziell dafür niedrigere Temperaturen gezüchtet wurde. Diese Sorte trägt den Namen Calla Zantedechie Aethiopoa Crowsborough und kann angeblich Temperaturen von -20 Grad ertragen. Das bedeutet, dass im Winter die Pflanzenteile dieser winterharten Sorte, die über der Erde sind, entweder abfrieren oder zurückgeschnitten werden. Die Knollen bleiben den ganzen Winter im Boden und können im Frühling neue Blüten produzieren. Das gilt aber für die anderen Sorten nicht.

Die Calla Blume ist leider nicht winterhart

garten blumen pflege calla ueberwintern im topf infos und tipps

Wie und wo muss ich meine Calla überwintern?

Zuerst müssen wir erklären, wann es zu kalt für die Calla Blume wird, d.h. wann Sie über Überwinterung nachdenken müssen. Diese Blumen können leider sehr leicht einfrieren und können leicht bei zu niedrigen Temperaturen beschädigt werden. Wenn Sie Ihre Calla als Zimmerpflanze pflegen, wird für sie bereits bei 15 Grad kalt und Sie sollten einen wärmeren Ort finden. Wenn Sie Ihre Blume in einem Topf im Garten pflegen, sollten Sie bei Temperaturen von 10 Grad einen wärmen Ort finden.

Es gibt natürlich einen Unterschied zwischen der Überwinterung von Calla Lilien, die als Zimmerpflanzen und solche, die im Garten gezüchtet werden. Während Sie Zimmercallas als ganze Pflanze überwintert können, müssen Sie Gartencallas im Herbst ausgraben. Für den Winter werden nur die Knollen gelagert.

Es gibt nur eine Sorte, die winterhart ist 

gartenpflanzen und zimmerpflanzen calla blume im winter pflegen

Calla als Zimmerpflanze überwintern

  • Auch im Winter braucht die Calla Blume einen möglichst hellen Ort, wie zum Beispiel eine Fensterbank. Direktes Sonnenlicht sollten Sie jedoch auf jeden Fall vermeiden. Natürlich ist auch die Temperatur, denn sie soll den ganzen Winter über konstant bleiben und im besten Fall nicht schwanken. Wenn die Temperatur konstant bei 10 Grad bleibt, kann Ihre Calla den Winter im Topf überstehen.

Sie können die Calla auch als Zimmerpflanze überwintern

nature uninterrupted photography yl6tpyberze unsplash


Callas im Garten überwintern

  • Callas Blumen, die Sie im Garten züchten, brauchen etwas mehr Pflege im Winter. Sie können bereits im August mit den Vorbereitungen beginnen, indem Sie mit dem Düngen stoppen und Bewässerung schrittweise reduzieren. Dann ist es Anfang Oktober an der Zeit, die Knollen der Pflanze auszugraben. Sie sollten nur diesen Teil der Pflanze überwintern. Schneiden Sie von den ausgegrabenen Callas alle Pflanzenteile, die sich über der Erde befinden, ca. 5 cm zurück. Entfernen Sie die Erde vorsichtig von den Knollen. Trocknen Sie die Knollen dann für 2 bis 3 Tage. Dann ist die Calla bereit, in ihre Winterwohung zu ziehen. Sie sollten dafür einen dunklen und trockenen Platz finden, wie zum Beispiel ein Keller. Wenn Sie Calla überwintern, sollten die Temperaturen nicht über 15 Grad gehen. Die Blume wird ansonsten zu keimen beginnen. Die Temperaturen auch nicht unter 0 Grad fallen. Stellen Sie die Knollen in eine Kiste, die mit trockenem Sand oder trockenem Stroh gefüllt. So können die Knollen über den Winter ruhen und im Frühjahr wieder ausgepflanzt werden.

Als Gartenpflanze muss nur der Knollen überwintert werden

weisse blume calla ueberwintern blaetter abschneiden informationen tipps

Callas im Winter pflegen

  • Winter ist generell die Trockenzeit für die Calla Blume. Das heißt, dass Sie sie sehr sparsam bewässern sollten. Lassen Sie das Substrat vollständig trocknen, bevor Sie die Pflanze wieder bewässern. Vermeiden Sie auch das Düngen in den Wintermonaten. Leider wird diese Blumen im Winter oft von Schädlingen angegriffen. Daher sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob es der Blume gut geht und ob sie von Schädlingen befallen wurden. Typische Schädlinge, die diese Blume befallen können, sind Blattläuse und Spinnmilben. Welke Blattränder und verfärbte Blätter sind ein Zeichen dafür, dass die Wurzel verfault. Das kann durch zu häufiges Gießen entstehen. Wenn Sie abgestorbene Pflanzenteile regelmäßig entfernen, müsse Sie Ihre Calla nicht beschneiden. Im Frühling können Sie die Blume langsam für den Regen vorbereiten, indem Sie die Temperatur auf 12 bis 15 Grad erhöhen. Jetzt wird die Blume wieder zu wachsen beginnen und braucht daher mehr Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie es am Anfang nicht übertreiben und bewässern Sie mäßig.

Insekten lieben diese Blume auch

schmetterling auf einer weissen blume im garten

Eine wahre Schönheit

schoene blumen calla pflege richtig gemacht informationen

So schön und zierlich

wie soll ich meine calla blume richtig ueberwintern infos

Quellen:

Mein schöner Garten

Plantura

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE