Die positive Wirkung von Zimmerpflanzen ist unumstritten. Jede Pflanze hat dabei ihren eigenen Charme. Die grünen Blätter und vielfach auch Blüten vertreiben schlechte Laune und bauen Stress ab. Ebenso sorgen Grünpflanzen im Haus für eine bessere Luft. Selbst gegen Zigarettenrauch können diese helfen. Dank der riesigen Auswahl an Zimmerpflanzen fällt die Entscheidung meist nicht einfach.

Zimmerpflanzen sind der beste Luftfilter für Ihr Haus

haus mit zimmerplanzen füllen geeignete pflanzen wählen plantsome de

Darum sollten Sie Zimmerpflanzen einsetzen

Pflanzen in der Wohnung können möglichen Stress reduzieren. Nicht umsonst wird die grüne Blätterfarbe als sehr beruhigend empfunden. Pflanzen heben aber nicht nur die Stimmung, sondern können auch die Gesundheit positiv beeinflussen. Im Laufe des Tages geben Pflanzen Feuchtigkeit an die Umgebungsluft ab. Diese Feuchtigkeit ist für unsere Schleimhäute und Atemwege besonders wichtig. Auf diese Weise wird trockene Luft vermieden und ein wirkungsvoller Schutz vor Erkältungskrankheiten geboten.

Es ist beweist, dass die grüne Farbe Stress und Spannung reduziert

zimmerpflanzen ordnen grüne pflanzen im haus wachsen weißer schrank mit pglanzen bunten töpfen plantsome de

Zimmerpflanzen müssen nicht übermäßig groß sein

Recht beliebt sind sogenannte Minipflanzen, die wenig Platz einnehmen und dennoch schön anzuschauen sind. Diese kleinen Zimmerpflanzen lassen sich sehr gut mit Dekoration im Raum kombinieren. Interessant sind in diesem Fall Baby-Pflanzen, bei denen es sich vielfach noch um Setzlinge handelt. Sie können diese Zimmerpflanzen selbst großziehen und ihnen dabei beim Wachsen zusehen. In diesem Bereich gibt es viele unterschiedliche Arten, teilweise auch echte Exoten. Zum Aufziehen werden lediglich kleine Tontöpfe benötigt. Hier reichen Durchmesser von 9 bis 14 cm vollkommen aus. Gefüllt werden die Töpfe mit feiner Blumenerde und etwas Pflanzendünger. Darin fühlen sich die Baby-Pflanzen wohl.

Kleine Zimmerpflanzen eignen sich perfekt für kleine und große Wohnungen

zimmerpflanzen wählen frische luft kleine pflanzen vier blumentöpfe minipflanzen am fensterrand plantsome de

Es gibt auch größere Varianten für Büro und Wohnung

Zimmerpflanzen sind verständlicherweise nur im geschützten Innenbereich zu finden. Sie sind nicht winterhart und benötigen ausreichend Zimmerwärme und natürlich Licht. Bei der Auswahl müssen Sie sich nicht nur auf die kleinen Fensterbank-Ausführungen beschränken. Selbst höhere und teilweise strauchartige Zimmerpflanzen sind aktuell angesagt. Sie lassen sich in der Wohnung zum interessanten Eyecatcher machen. In Büroräumen können größere Pflanzen sogar als Raumteiler verwendet werden. Eine recht große Auswahl individueller Zimmerpflanzen finden Sie beispielsweise bei Plantsome.de. Der Anbieter hat sich auf wunderschöne Zimmerpflanzen spezialisiert. Interessant ist, dass Sie hier auf einen Online-Pflanzenfinder zurückgreifen können, mit dem Sie genau die passende Pflanze für Ihr Heim oder Büro finden können.

Wählen Sie größere Töpfe für den Office oder das große Landhaus

pflanzen im zimmer gießen mann in schwarzer bluse schaut blumentöpfe grüne pflanzen plantsome de

Zimmerpflanze richtig pflegen

Jede Zimmerpflanze muss richtig gepflegt werden, damit Sie lange daran Freude haben. Achten Sie auf eine hochwertige Pflanzerde. Nicht immer muss ein Dünger hinzugegeben werden. Achten Sie auf eine mögliche Überdüngung. Diese schadet der Pflanze. Ebenfalls sollten Sie ein richtiges Gießverhalten an den Tag legen. Ertränken Sie bitte nicht Ihre Zimmerpflanze. Zwar gibt es Zimmerpflanzen, die auch etwas mehr Wasser vertragen und hier und da einen Fehler verzeihen, aber dauerhaft kann zu viel Wasser die Pflanze schädigen und zur Fäulnis führen. Gießen Sie lieber weniger und dann in regelmäßigen Abständen.

Jede Pflanze verlangt spezifische Pflege

zimmerpflanzen im haus wählen grüne pflanzen wählen sich kümmern weiß grauer blumentopf frische pflanze platsome de

Kontrollieren Sie regelmäßig das Blattwerk auf mögliche Schädlinge. Ein großer Feind von Zimmerpflanzen sind Blattläuse. Hierfür gibt es spezielle Mittel im gutsortierten Fachhandel, mit denen sich die verschiedensten Schädlinge bekämpfen lassen. Häufig reicht es schon aus, mit einem feuchten Tuch und darauf einem Mix aus Wasser, Naturseife und einem kleinen Schluck Spiritus die Blätter vorsichtig abzuwischen.

Wässern und topfen Sie alle Zimmerpflanzen regelmäßig um.

pflanzen im haus kümmern umptopfen frau in gelber strickjacke umtopft zimmerpflanzen plantsome de

Nach längerer Standzeit sollten Sie Pflanzen in Fensternähe regelmäßig drehen. Pflanzen wachsen automatisch immer dem Licht entgegen. Durch ein Drehen können Sie verhindern, dass eine Zimmerpflanze nur in einer Richtung krumm und schief wächst. Ebenfalls sollten Sie ab und an die Pflanze umtopfen. Dabei empfiehlt es sich, einen etwas größeren Topf zu nehmen, da die meisten Pflanzen wachsen und mehr Wurzeln entwickelt haben.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%