Sie haben Lust darauf, einen pflegeleichten Garten zu haben? In diesem Fall sind Sie bei uns hier richtig. Wir zeigen Ihnen heute wie es geht! Unten verraten wir Ihnen auch ein paar hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren eigenen Garten richtig pflegen. Viel Spaß!

Unten finden Sie unsere Tipps für einen pflegeleichten Garten!

garten richtig pflegen

Winterharte und pflegeleichte Pflanzen

Man  kann sagen, dass die gute Planung nicht zu missachten ist. Ganz im Gegenteil! Sie ist von großer Bedeutung, weil sie Ihnen später viel Arbeit ersparen kann. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einfach zu pflegeleichten Gartenpflanzen zu greifen. Und wenn Sie Ihren eigenen Garten das ganze Jahr über genießen möchten, werden Sie solche Pflanzen-Arten benötigen, die die kalten Wintertage in Deutschland überstehen können. Ein gutes Beispiel dafür ist die Purpur-Fetthenne, die für eine tolle Atmosphäre im eigenen Garten sorgt. Sie bevorzugt einen  sonnigen Standort, aber trotzdem verlangt sie keine regelmäßige Pflege. Auch während der Wintertage sieht sie sehr schön aus.

Die Purpur-Fetthenne ist eine sehr schöne Pflanze, die sich besonders leicht pflegen lässt

pflegeleichte blumen im garten

Bei der Gartengestaltung sind aber wirklich viele Aspekte zu beachten.Heutzutage steht Ihnen auch die Möglichkeit zur Verfügung, zu einer professionelle Gartengestaltung zu greifen. Diese Variante wird Ihnen wirklich viel Zeit sparen. Mach einen Termin mit einem Fachmann – zu diesem Zweck könnten Sie einfach einen Blick auf die Webseite von belfix.de werfen. Auf diese Weise werden Sie die Chance haben, einen Termin innerhalb weniger Minuten zu vereinbaren. Bei Belfix können Sie eigentlich Termine mit ganz verschiedenen Spezialisten vereinbaren.

Sichtschutz

Vielleicht haben Sie auch Lust darauf, die Schönheit Ihres Gartens ungestört zu genießen, nicht wahr? Zu diesem Zweck gibt es auch sehr schöne und winterharte Heckenpflanzen, die einen guten Schutz vor den neugierigen Blicken der Nachbarn bieten. Besonders der Kirschlorbeer erfreut sich großer Beliebtheit. Einer der größten Vorteile dieser Heckenpflanze besteht darin, dass er wirklich sehr schnell die gewünschte Höhe erreichen kann. Dabei bietet er besten Sichtschutz. Er lässt sich sehr leicht pflegen und verschönert jeden Garten.

Der Kirschlorbeer bietet den Gärtnern besten Sichtschutz und verschönert den ganzen Garten 

kirschlorbeer gartenpflege tipps

Boden richtig vorbereiten

Es ist auch von großer Bedeutung, dass Sie den Boden richtig vorbereiten. Zu diesem Zweck sollen Sie zuerst einfach die Erde mit einem Grubber lockern. Danach soll das tief wurzelnde Unkraut entfernt werden – auf diese Weise werden Ihre Pflanzen später die Chance haben, ungestört zu wachsen. Zum Schluss empfehlen wir Ihnen, das Beet mit einer Harke einzuebnen.

Katzen vertreiben

Die Katzen zählen zu den beliebtesten Tieren und sie sind wirklich sehr süß, nicht wahr? Trotz allem sollen Sie im Hinterkopf behalten, dass die Katzen Ihren Garten beschädigen können, weil sie ihre Kote in Blumen- und Gemüsebeeten eingraben. Dabei bevorzugen sie auch die Sandkästen der Kinder. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, dass Sie die Katzen aus dem Garten fernhalten. Zu diesem Zweck könnten sie einfach ein paar stark duftende Blumen-Arten anpflanzen. So zum Beispiel mögen die niedliche Tiere den Geruch von Zitronenmelisse (Melissa officinalis) nicht. Auch der Lavendel-Duft kann die Katzen aus dem Garten vertreiben und gleichzeitig den ganzen Garten verschönern.

Um die Katzen fernzuhalten, könnten Sie auch Pfefferminze in Ihrem Garten bepflanzen

katzen vertreiben tipps

SHARE