Werbung

Damit der Kürbis groß und lecker wird, müssen Sie sich vorher um ihn kümmern und ihn gut düngen. Wie ihre nächsten Verwandten, die Zucchini und die Gurke, erfordert auch diese Pflanze besondere Aufmerksamkeit bei der Düngung. Um eine gute Ernte zu erzielen, pflanzten die Menschen sie auf Haufen von verbranntem Dung. Erstaunlich, nicht wahr? Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden Sie nicht zwingen, Kürbisse auf Dung zu pflanzen! Denn wir wissen, dass der moderne Landwirt nicht so viel Dünger hat. Deshalb haben wir die besten Tipps zur Kürbis-Düngung zusammengestellt, die sich im Laufe der Zeit bewährt haben und wirklich funktionieren. Welche das sind und wie können Sie Kürbis düngen, erfahren Sie hier!

Kürbis düngen: Wie geht es?

welche naehrstoffe braucht ein kuerbis


Wie können Sie Kürbis düngen?

Haben Sie schon einmal gehört, dass ein Gärtner einen Wunderkürbis gezüchtet hat? Die Nachricht wird von einem Foto einer Frucht von unglaublicher Größe begleitet, und Kindheitserinnerungen werden wach, um uns daran zu erinnern, dass man in ferner Vergangenheit eine Kutsche aus solcher Schönheit bauen konnte. Leider können wir Ihnen nicht dabei helfen, Ihren Kürbis in eine Kutsche zu verwandeln, aber dafür haben wir die besten Tipps zum Düngen von Kürbissen für Sie vorbereitet. Natürlich müssen Sie nur ein paar Geheimnisse und Regeln kennen. Wie können Sie Kürbis düngen? Sehr einfach! Natürlich müssen Sie nur ein paar Geheimnisse und Regeln berücksichtigen.

wann duengt man kuerbis erfahren sie mehr

Wann sollten Sie den Kürbis zum ersten Mal düngen?

Die erste Düngung des Kürbisses sollte erfolgen, wenn Sie sehen, dass der Kürbis drei Blätter hat. Auf diese Weise wird durch die Düngung ein guter Start für das Blattwachstum erreicht. Stickstoffdünger sind am besten geeignet. Wenn der Kürbis in einem großen Garten wächst, können Sie 200 g Ammoniumnitrat pro 1 m² vor Regen oder Bewässerung ausbringen.

So wird es gemacht

kuerbisduenger so duengen sie ihre kuebrispflanzen richtig

Warum sollten Sie den Kürbis düngen?

Die Düngung eines Kürbisses ist besonders wichtig. Deshalb sollten Sie sie nicht vernachlässigen und auslassen. Durch die Düngung versorgen Sie die Kürbispflanze mit Nährstoffen:

  • verbessert die Bodenzusammensetzung
  • gutes Wachstum und gute Entwicklung der Pflanzen
  • Erhöhung des Gewichts der Früchte
  • stimuliert die Reifung der Früchte

Der Dünger Ratgeber ist da!

was ist der beste und natuerlichste duenger


  • bessere geschmackliche Qualität der Ernte
  • gute Ernte
  • Sie verringern das Risiko von Krankheiten und Schädlingen um 10 %

Das müssen Sie wissen

wie koennen sie kuerbis duengen erfahren sie hier

Welche Hausmittel können Sie zum Düngen des Kürbisses verwenden?

Viele Gärtner verwenden erfolgreich Volks- und Hausmittel zur Düngung ihres Gartens und insbesondere ihrer Kürbisse. Wie Sie bereits wissen, sind wir Fans von Volksheilmitteln zum Düngen und zur Lösung von Problemen. Deshalb haben wir ein paar Tipps und Techniken zum Düngen vorbereitet, die ohne Chemie und Schadstoffe sind. Sie sollten auch wissen, dass diese Methoden nicht weniger wirksam sind als Handelsdünger. Während der Blüte und Fruchtbildung des Kürbisses ist es sinnvoll, diese Dünger zu verwenden:

Das sollten Sie beim Düngen beachten

kuerbis duengen so wird es gemacht einfach und sehr schnell

#Methode 1

So können Sie Ihre Kürbispflanze richtig düngen

sie koennen so einfach und schnel kuerbis duengen

  1. Geben Sie 150 g Kristallzucker und 100 g Rohhefe in einen Eimer mit warmem Wasser.
  2. Rühren Sie, bis es vollständig aufgelöst ist.
  3. Lassen Sie es für 5 Tage an einem warmen Ort stehen.
  4. Fügen Sie 4 Tassen Holzasche und 10 Liter Wasser hinzu.
  5. Gießen Sie die Kürbisse unter den Wurzeln, 1 Liter der Lösung für jede Pflanze.

#Methode 2

  1. Geben Sie 10 ml Ammoniakalkohol auf 1 Liter Wasser.
  2. Rühren Sie gut um.
  3. Gießen Sie an den Wurzeln, eine Tasse der Lösung pro Pflanze.

Wie oft müssen Sie Kürbis düngen?

tipps fuer den perfekten kuerbis erfahren sie hier

#Methode 3

  1. Füllen Sie ein Fass zur Hälfte mit Gras (vorzugsweise Brennnesseln)
  2. Fügen Sie trockenes Gras und eine Schaufel Erde hinzu.
  3. Füllen Sie das restliche Volumen mit Wasser auf und rühren Sie um.
  4. Lassen Sie es 5 Tage lang zugedeckt stehen und rühren Sie täglich um.
  5. Verdünnen Sie es in 10 Teilen Wasser und gießen Sie die Wurzeln mit 1 Liter pro Strauch.

So düngen Sie Kürbis richtig

so koennen sie ihre kuerbispflanzen richtig duengen

Die richtige Düngung des Kürbisses kann der Schlüssel zu einer guten Ernte sein! Auf diese Weise wird die chemische Zusammensetzung des Bodens optimiert und die Pflanzen erhalten die für ein gutes Wachstum und eine gute Entwicklung erforderlichen Elemente. Und mit der Zeit werden Sie eine reiche Ernte einfahren! Bei rechtzeitiger Befruchtung wird der Kürbis eine gute Ernte und große Früchte tragen. Verlieren Sie keine Zeit, Halloween steht bald vor der Tür!

Kürbis pflanzen und pflegen

kuerbis duengen fuer eine lueckenlose naehrstoffversorgung

@gardengalfun What do you use for your pumpkins that works! #growingpumpkins #fertilizer #comfreytea #backyardgarden ♬ original sound – gardengal

@jcbfarmandgarden #pumpkins #fertilizer #garden #organic #greenhouse #plants #ranch #farm #texas #bugs #pest ♬ original sound – jcbFarmAndGarden

@gardengalfun My neice and grand neice are so cute! #growingpumpkins #backyardgarden #tiktokgardens #gardentips #gardensoftiktok ♬ Short sound logo – JaguarD

Quellen:

Gartenjournal ©

Mein schöner Garten ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE