Werbung

Wenn Sie das Wort „Lavendel“ hören, denken Sie bestimmt an die wunderschöne Farbe dieser Pflanze. Tatsächlich ist die Farbe wunderschön, aber das ist zweifellos nicht die beste Eigenschaft dieser Blume. Der Lavendel hat eine lange Geschichte hinter sich. Es wird angenommen, dass er im Mittelmeerraum, im Nahen Osten und in Indien beheimatet ist und eine Geschichte hat, die bis 2500 Jahre zurückgeht. In der Antike wurde Lavendel als heiliges Kraut verwendet. Wenn Sie Lavendel in Ihrem Garten haben, wissen Sie vielleicht, dass die Blume den Schlaf verbessern, bei bestimmten Hautunreinheiten helfen oder auch als natürliches Heilmittel angewendet werden kann. Ja, der Lavendel hat viele positive Eigenschafte. In diesem Artikel wollen wir Ihnen aber zeigen, wie Sie Lavendel düngen sollen. Schließlich muss die Blume gesund sein, damit Sie von ihren guten Eigenschaften profitieren können. Denken Sie nicht? Außerdem verraten wir Ihnen einige allgemeine Tipps, die Sie bei der Pflege von Lavendel berücksichtigen sollten.

Die Lavendelpflanze kann Trockenheit überstehen, aber regelmäßiges Wässern ist notwendig

fruehling pflanzen pflege wie pflege ich lavendel richtig


Lavendel düngen – Der richtige Dünger für diese Pflanze

Der Lavendel ist ein Halbstrauch, der in seiner mediterranen Heimat an trockenen und sonnigen Orten und auf steinigen Böden wächst. Er ist auch eine Pflanze, die sich an ein Leben mit wenigen Nährstoffen angepasst hat. Lavendel begünstigt ein Wurzelumfeld, das arm an Humus, Mineralien und Kalk ist und bevorzugt eher trocken, als zu nass zu sein, auch im Winter. Wenn Sie einen nährstoffreichen Boden verwenden, kann das zu einem schnellen Wachstum der Blume führen, was sich aber negativ auf die Blütenfülle und das Aroma auswirkt. Daher sollten Sie beim Lavendel düngen, vorzugsweise einen stickstoffarmen und eher basischen Dünger verwenden. Ideal dafür sind organische Dünger wie Kompost, die Sie in kleinen Mengen direkt in die Pflanzenerde einmischen können. Hornspäne, Rindenmulch, Torf und herkömmliche Blumendünger sind wegen ihres hohen Stickstoff- oder Säuregehalts für Lavendel nicht geeignet.

Lavendel düngen – Diese Pflanze braucht nicht viel zu viele Nährstoffe

2 wie pflegt man lavendel hilfreiche informationen und tipps

Wie soll man Lavendel düngen?

Früher wurde empfohlen, Lavendel im Topf alle 14 Tage mit Blumendünger zu düngen. Doch in Wirklichkeit kann diese Methode mehr Schaden als Nutzen anrichten. Obwohl das Pflanzsubstrat im Topf schnelle auslaugt als im Beet und die Wurzeln weniger Platz zum Wachsen haben, wäre auch in diesem Fall eine Düngung alle 14 Tage etwas übertrieben. Besonders stickstoffreicher Dünger führt vor allem zu einem übermäßigen Längenwachstum, wodurch der Strauch von unten kahl wird und nicht sehr dicht wächst. Für eine optimale Nährstoffversorgung im Topf sollte Lavendel im richtigen Boden (durchlässig, locker und kalkhaltig) blühen, dann sollte eine milde Nachdüngung zweimal im Jahr ausreichen. Wenn Sie Lavendel im Topf züchten, sollten Sie sie zu Beginn der Vegetationsperiode im Juni zum ersten Mal düngen. Das zweite Mal sollte nach der ersten Blüte erfolgen. Mit etwas Glück können Sie die Pflanze zu einer zweiten Blüte anregen.

Der Boden sollte am besten durchlässig, locker und kalkhaltig sein

6 grosser topf mit lavendel blume pflegene tipps und infos

Wie pflege ich Lavendel? – Allgemeine Tipps

Selbst wenn Sie alles richtig machen und und Ihre Lavendel glücklich und gesund aussieht, ist diese Pflanze leider nicht langlebig und die meisten beginnen nach ca. 10 Jahren oder weniger zu verfallen. Wenn Sie einen neuen Lavendel pflanzen wollen, sollten Sie lieber mit einer neuen Pflanze beginnen. So stellen Sie sicher, dass Sie für die kommenden Jahre eine reiche Ernte haben. Lavendelpflanzen sind generell problemlos, aber Blattflecken und Wurzelfäule können trotzdem auftreten, wenn der Boden zu nass ist. Außerdem sterben viele Lavendelpflanzen im Winter aus, wenn der Boden zu nass wird. Hier sind einige allgemeine Tipps, die Sie bei der Pflege von Lavendel berücksichtigen sollten.

  • Licht – Lavendelpflanzen gedeihen am besten bei vollem Sonnenlicht. Das ist auch der beste Weg, um viele schöne Knospen zu bekommen. Sie vertragen nicht viel Schatten, daher sollten Sie sie an einer Stelle pflanzen oder halten, wo sie genug Sonnenlicht bekommen können und nicht überschattet werden.
  • Boden – Wie bereits erwähnt, wirkt sich ein nährstoffarmer Boden besser auf Ihre Lavendel aus. Magere Böden fördern eine Konzentration von Ölen und guten Gerüchen, daher sollten Sie mit organischen Stoffen und Dünger vorsichtig umgehen. Lavendelpflanzen bevorzugen einen gut durchlässigen Boden, der eher trocken ist. Wenn Sie also eine traditionelle Blumenerde verwenden, sollten Sie etwas Sand für die Drainage hinzufügen. Ein alkalischer oder besonders kalkhaltiger Boden verstärkt den Duft Ihres Lavendels, während ein pH-Wert unter 6,5 wahrscheinlich dazu führen wird, dass Ihr Lavendel schneller stirbt.

Der Lavendel bevorzugt viel Licht und einen nährstoffarmen Boden

8-lavendel-richtig-pflegen-informationen-und-tipps


Tipps zur Pflege von Lavendel

  • Wasser – Die Lavendel gilt als eine widerstandsfähige Pflanze, die sehr trockenheitstolerant ist, sobald sie sich an die Umgebung angepasst hat. Wenn Sie Ihre Lavendelpflanze zum ersten Mal pflanzen, sollten Sie sie während der ersten Vegetationsperiode regelmäßig bewässern. Danach kann die Pflanze längere Dürreperioden überstehen. Passen Sie trotzdem mit der Bewässerung auf, da zu viel Wasser zu Pilzkrankheiten und Wurzelfäule führen kann. Achten Sie vor jeder Bewässerung darauf, dass die Erde trocken ist.
  • Temperatur und Feuchtigkeit – Die Lavendel kann verschiedene Temperaturen standhalten. In den meisten Fällen führt gerade Feuchtigkeit zum Aussterben, als Kälte. Feuchtigkeit kann in Form von nassen Wurzeln in den Wintermonaten oder hoher Luftfeuchtigkeit im Sommer auftreten. Wenn Feuchtigkeit zu einem Problem wird, sollten Sie sicherstellen, dass zwischen Ihren Pflanzen genügend Platz für die Luftzirkulation ist. Halten Sie die Pflanze immer an einem sonnigen Ort. Wenn Sie in einem Gebiet leben, wo der Boden der Boden den ganzen Winter über friert, können Sie eine Mulchschicht auftragen, um die Wurzeln zu schützen.

Der Lavendel wird Ihre Wohnung zweifellos verschönern

1 moderne inneneinrichtung pflanzen lavendel pflege im tops tipps

Wie groß wird Lavendel?

Das ist auch eine oft gestellte Frage. Wenn Sie sie sich um Ihre Lavendel richtig kümmern und sie richtig düngen, kann sie sehr groß werden. Generell Lavendel als kleiner Strauch, der sehr schnell wächst und kann pro Jahr mehrere Zentimeter an Höhe gewinnen. Normalerweise kann sie 50 bis 60 cm hoch und breit werden. Die Höhe enthält auch die Blütenstiele, so dass das Laub, wenn es nicht blüht, nur 30 cm hoch wachsen kann.

Wir sind in dieser wunderschönen Farbe verliebt

 

4-topf-mit-lila-pflanze-duenger-für-lavendel-richtig-infos-tipps

Die Lavendelpflanze ist nicht nur schön, sondern wirkt sich auch gut auf die Gesundheit aus

 

 

5 weisser topf mit lila pflanze lavendel pflege richtig duengen

Wie pflegt man Lavendel richtig? Mit viel Sonne und einen stickstoffarmen Dünger

7 kleiner weisser topf mit pflanze wie gross wird lavendel

So schön kann eine Lavendelpflanze Ihre Wohnung machen

dekoration pflanzen ideen lavendel duengen tipps und infos

Lavendel Pflege im Topf

drei kleine weisse toepfe mit pflanzen lavendel im topf

duenger fuer lanvendel richtige pflege infos und tipps

Kein Wunder, dass diese Blume so beliebt ist

grosser topf mit lila pflanze lavendel pflege und duengen tipps

lavendel duengen richtig pflegeanleitung und hilfreiche tipps

Lavendel düngen

pflanze lavendel richtig pflegen und duengen infos

pflegeanleitung lavendel blume richtig duengen tipps

Wie gefallen Ihnen diese kleinen Lavendelpflanzen?

schoene dekoration mit blumen lavendel pflege im topf infos

wie pflegt man lavendel richtig hiflreiche tipps und infos

Schönheit pur

zwei lila pflanzen wie gross wird lavendel infos

3 informationen und tipps wie pflege ich lavendel richtig

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%