Werbung

Die starke Augustsonne kann Ihrer Hortensie schaden. Die meisten Sorten vertragen nämlich keine pralle Sonne. Hortensien sind eine wahre Schönheit in jedem Garten – voluminöse und satte Farben in Rosa, Blau und Weiß erfreuen das Auge eines jeden Gastes und des Besitzers selbst! Steht die Pflanze jedoch an einem zu sonnigen Platz, kann sie verbrennen. Im heutigen Artikel verraten wir Ihnen, welche Anzeichen, Ursachen und Vorraussetzungen es gibt und wie Sie Sonnenbrand bei Hortensie erfolgreich bekämpfen können.

Sonnenbrand bei Hortensie – Ursachen dafür und Tipps dagegen

hortensie im topf umsetzen im halbschatten


Sonnenbrand bei Hortensie selber erkennen

In diesem Fall leiden nicht nur die Blüten, sondern auch die Blätter der Hortensie. Die starke Sonne trocknet sie aus, entzieht ihnen jegliche Feuchtigkeit, sie werden braun und verwelken schließlich. Dies führt dazu, dass der gesamte Trieb verwelkt und die Pflanze abstirbt. Handeln Sie frühzeitig und schnell, sodass Sie die Hortensie weiterhin in Ihrem Garten oder auf Ihren Terrassengarten genießen können.

Wie Sie verbrannte Blätter und Blüten erkennen und die Hortensie vor Sonnenbrand retten 

sonnenbrand bei hortensie bekaempfen

Wie erkennt man, ob eine Hortensie verbrannt oder von Schädlingen oder Krankheiten befallen ist?

  1. Braune Blätter können eine Folge von falcher Bewässerung sein.
  2. Überprüfen Sie die Blätter für Schädlinge oder andere mögliche Probleme.
  3. Ob eine Hortensie wirklich einen Sonnenbrand hat, lässt sich am besten feststellen, wenn man die Pflanze zur Mittagszeit beobachtet. Gibt es dort eine pralle Mittagssonne?

Krankheit oder Hitze und Trockenheit?

hortensien krankheiten oder hitze und trockenheit

Können auch die Blütenbälle der Hortensie Sonnenbrand bekommen?

Außer an den Blättern kann man einen Sonnenbrand auch an den Hortensienblüten erkennen. Trockenes Wetter und die heiße Mittags- und Nachmittagssonne setzen Bauernhortensien wie Endless Summer stark zu. Wenn sie im Freien ohne Schatten durch benachbarte Bäume und Sträucher gepflanzt werden, werden ihre Blüten und ihr Laub braun. Dies geschieht im Juli und August und bei langer Trockenheit. Und wir alle wissen, wie sehr die Pflanzen Feuchtigkeit lieben.

Beschatten Sie die Pflanze mit Mauer oder anderen Sträuchern oder Bäumen

hortensie vor der prallen sonne schuetzen


Die besten Tipps, um Sonnenbrand bei Hortensie zu bekämpfen

#Schatten spenden

Wenn es nicht möglich ist, den Strauch umzupflanzen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie ihn vor der Sonne schützen können – also Schatten spenden. Ein Regenschirm, eine Sonnensegel oder eine andere hohe Pflanze als Schattenspender.

#Fehler bei der Bewässerung VS regelmäßiges Gießen

Nasses Laub brennt noch leichter. Glauben Sie also nicht, dass das Gießen in der Hitze Sie vor dem Risiko des Verbrennens der Blume bewahrt. Gießen Sie also vorsichtig und achten Sie darauf, dass die Blätter nicht nass werden. Dies beugt auch dem Pilzbefall der Pflanze vor. Die Bewässerung sollte morgens oder abends erfolgen, niemals mitten am Tag.

#Hortensie richtig umsetzen

Was man tun kann, um verbrannte Hortensien zu retten? Es ist noch nicht zu spät, Ihre Hortensie vor Sonnenbrand zu bewahren: Umsetzen Sie die Pflanze. Falls Sie eine Hortensie im Topf anbauen oder den Strauch in den Halbschatten stellen können, sollten Sie dies so bald wie möglich tun. Wenn die Pflanze jung ist, pflanzen Sie sie in ein Beet. Es wird empfohlen, sie nach Westen oder Osten auszurichten und im Halbschatten oder Schatten zu platzieren. Bedenken Sie aber, dass vor allem ältere Sträucher das Umpflanzen nicht gut vertragen.

Hortensie als Beet

blaue hortensie im beet umsetzen

#Blätter abschneiden

Was macht man mit verbrannten Blättern? Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können sich nicht mehr erholen, aber Sie können die Pflanze rechtzeitig retten, damit sie spätestens im nächsten Jahr wieder grüne Blätter und üppige Blüten trägt.

Schneiden Sie den Trieb unterhalb des nächsten Blattpaares ab. Verbrannte Blätter schaden der Hortensie nicht und hindern sie nicht daran, am Strauch zu bleiben. Wenn sie nicht verwelkt sind, versorgen sie die Pflanze noch mit Energie und sind nützlich. Sollten Sie jedoch rein ästhetische Überlegungen haben, schneiden Sie einen kleinen Teil davon ab.

Kann sich die Pflanze nach dem Sonnenbrand erholen und neue Blütebälle haben?

regelmaessiges giessen von hortensie morgens und abends

Welche Sorten Hortensien vertragen viel Sonne?

Die üppig blühenden weißen kugelförmige Hortensien der Sorte Annabelle haben kein Problem mit der prallen Sonne. Ein weiteres Mitglied der Hortensienfamilie, die Eichenblatt-Hortensie, scheut die Sonne ebenfalls nicht und benötigt lediglich reichlich Wasser und einen feuchten Boden. Nach reichlichem und regelmäßigem Gießen werden die Hortensienblüten wieder erscheinen, obwohl verbrannte und beschädigte Pflanzen eine lange Zeit zum Nachwachsen benötigen. Schneiden Sie die Pflanze nicht zurück, da die daraus resultierenden üppigen neuen Triebe im Spätsommer durch weitere Hitzeschäden gefährdet sind.

Hitze und Trockenheit setzen Hortensien nicht gut zu

hydrangea sonnenbrand bei hortensie braune blaetter

Quellen:

Gartenjournal©

Plantopedia©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE