Eine Terrassenüberdachung ist sehr sinnvoll. Damit kann die Terrasse nicht nur bei starkem Sonnenschein, sondern auch an regnerischen oder windigen Tagen benutzt werden. Welche Terrassenüberdachung aber die Beste ist? In diesem Beitrag geben wir Ihnen Bescheid über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Überdachungslösungen, sodass Sie die richtige Entscheidung leichter treffen können.

Terrassenüberdachung aus Kunststoff

Das Material ist ein wichtiges Kriterium bei der Wahl einer passenden Überdachung für die Terrasse. Hier müssen Sie vor allem überlegen, worauf Sie besonderen Wert legen. Kunststoff ist einer der populärsten Werkstoffe für Terrassenüberdachungen. Normalerweise werden hier Acrylglas und Polycarbonat verwendet, weil sie besonders robust und beständig gegenüber den Witterungseinflüssen und der UV-Strahlung sind. Terrassenüberdachungen aus Kunststoff sind sehr langlebig und lassen sich einfach reinigen. Sie sind leicht, relativ günstig und können großen Temperaturschwankungen standhalten (eine Terrassenüberdachung aus Polycarbonat hält Temperaturen zwischen -40 und +115 Grad stand).

Terrassenüberdachungen aus Kunststoff lassen sich mit nur wenig handwerklichem Geschick verlegen und das ist vielleicht einer ihrer größten Vorteile. Sie werden normalerweise in Form von Stegplatten (meist handelt es sich um Doppelstegplatten) angeboten. Diese Platten sind mobil und können einfach montiert werden. Jeder, der will, kann Doppelstegplatten online kaufen und ohne großen Aufwand eine robuste, witterungsbeständige Überdachung selber bauen.

Erweitern Sie Ihren Wohnraum mit einer hochwertigen Terrassenüberdachung

terrassenüberdachung aus alu, terrasse die besten überdachungslösungen, terrasse überdachen

Terrassenüberdachung aus Holz

Holz ist ein natürliches Material, das eine einzigartige, unverwechselbare Optik besitzt. Es passt zu jedem Wohnstil und ist eine beliebte Wahl für Terrassen. Allerdings hat es aber einige Nachteile, die wir nicht missachten können. Holz hat ein hohes Gewicht. Die Grundlage soll daher besonders stabil sein, um das Gewicht des Terrassendaches problemlos zu tragen. Das feste Material ist undurchsichtig. Das kann Problem sein, wenn Sie eine lichtdurchlässige Überdachung bevorzugen. Terrassenüberdachungen aus Holz sind erheblich teurer als diese, die aus Kunststoff angefertigt werden. Sie benötigen außerdem eine regelmäßige Pflege, um länger schön zu bleiben (aufgrund Regen, Schnee und Wind wird Holz oft rissig und spröde. Wenn Sie sich dafür entscheiden, müssen Sie daher die Überdachung häufig streichen und mit Holzpflegemitteln behandeln).

Terrassenüberdachung aus Glas

Glas kann beim Schadenfall leicht zerbrochen werden. Aus Sicherheitsgründen eignet es sich daher nicht zum Einsatz als Terrassenüberdachung. Laut der DIN-Norm soll für eine Überdachung für Terrasse das so genannte Verbundsicherheitsglas (VSG) verwendet werden. VSG besteht aus Flachglasscheiben (zwei oder mehr), die mit einer elastischen, reißfesten Hochpolymerfolie so miteinander verbunden sind, das bei einem Bruch des Glases die Bruchstücke an der Folie haften bleiben. Diese spezielle Bauweise minimiert erheblich die Verletzungsgefahr und macht VSG besonders sicher. Terrassenüberdachungen aus Glas sehen sehr stilvoll und hochwertig aus. Sie sind aber bedeutend teurer in der Anschaffung als diese, die zum Beispiel aus Kunststoff bestehen. Ein weiterer Nachteil der Glasüberdachungen ist, dass sie eine hohe Lichtdurchlässigkeit haben. So brauchen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz, wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden.

Sicherer Schutz vor Regen, Sonne und Wind

terrassenüberdachung die ebsten ideen im überblick, vor und nachteile, moderne überdachung aus stahl und glas

Bei der Wahl der richtigen Terrassenüberdachung ist nicht nur die Optik entscheidend. Auch weitere Kriterien wie das verfügbare Budget, die Art der Dachkonstruktion und das Material sollten berücksichtigt werden. Überlegen Sie, welche Ihre Bedürfnisse sind und beachten Sie die Vor- und die Nachteile der verschiedenen Überdachungslösungen. So werden Sie mit Sicherheit die beste Entscheidung treffen.

Finden Sie eine passende Lösung für Ihre Terrasse

terrassenüberdachung ideen, terrasse ideen, überdachungslösungen vor und nachteile, weiße holzplatten

Mit einer Terrassenüberdachung gestalten Sie einen bequemen Platz, wo Sie vom Frühjahr bis zum späten Herbst die freie Luft genießen können!

terrassenüberdachung aus stahl, moderne gartenmäbel, veranda überdachen, gartengestaltunsideen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%