Werbung

Tulpen bringen Freude in jeden Garten und in jeden Blumenstrauß! Tulpen pflanzen und pflegen ist eigentlich relativ einfach, egal ob Sie ein neuer Gärtner oder ein erfahrener Gärtner sind, und sie blühen den ganzen Frühling hindurch. Im Folgenden besprechen wir die richtige Tulpenpflege, einschließlich Licht, Boden, Wasser, Temperatur etc., damit Sie im nächsten Frühling eine üppige Blütenpracht genießen.

Eine üppige Blütenpracht

tulpen im garten richtige pflege tipps


Richtige Tulpenpflege

Tulpen gedeihen am besten als Stauden in Klimazonen mit feuchten, kühlen bis kalten Wintern und warmen, trockenen Sommern. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst 10 bis 20 cm tief (etwa dreimal so tief wie die Größe der Zwiebeln) an einem sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Da sie so früh im Frühjahr austreiben und blühen, können Tulpen gut unter Bäumen und Sträuchern gepflanzt werden, die später in der Saison für schattige Bedingungen sorgen werden. Setzen Sie die Zwiebeln in einem Abstand von 5 bis 12 cm (je nach Größe) mit dem spitzen Ende nach oben. Tulpen kommen am besten zur Geltung, wenn sie in Gruppen von etwa 10 Zwiebeln gepflanzt werden.

Pflegetipps und Informationen zu Tulpen

tulpen pflanzen und pflegen im frühling blütezeit

Tulpen werden manchmal auch als einjährige Pflanzen gezüchtet – vor allem die Hybridsorten. In diesem Fall können Sie die Zwiebeln nach der Blüte ausgraben und entsorgen, um dann an ihrer Stelle Sommerblumen zu pflanzen. Tulpen sind für Gärtner in kühlen/kaltwinterlichen Regionen recht einfach zu kultivieren, aber Hybridsorten müssen alle paar Jahre geteilt werden, damit sie nicht verblühen.

Verwandeln Sie den eigenen Garten in eine blühende Oase

rosafarbene tulpen schöne frühlingsblumen im garten pflegen

Tulpen pflanzen und pflegen: Licht

Alle Tulpensorten bevorzugen volle Sonne. Bedenken Sie jedoch, dass Flächen unter Laubbäumen, die im Sommer schattig sind, im zeitigen Frühjahr, wenn die Tulpen aktiv wachsen, meist sonnig sind. Daher eignen sich diese Flächen hervorragend für die Anzucht von Tulpen und anderen Frühlingszwiebeln.

Hyazinthen sind die besten Freunde der Tulpen

farbenpracht im garten tulpen frühlingsblumen richtig pflegen


Boden

Tulpen bevorzugen einen reichhaltigen, gut durchlässigen Boden mit einem neutralen bis leicht sauren pH-Wert (6,0 bis 7,0). Das Einmischen von Kompost kann die Drainage verbessern und die Zwiebeln mit Nährstoffen versorgen. Idealerweise sollten Sie dies tun, bevor Sie die Zwiebeln pflanzen. Andernfalls können Sie einige Zentimeter Kompost auf den Boden auftragen, um Regenwürmer zu fördern, in den Boden einzudringen und die Zirkulation und die Bodenbeschaffenheit zu verbessern.

Schöne Frühjahrsblüher im eigenen Garten

tulpen pflanzen und pflegen richtig im garten rote blüten

Tulpen pflanzen und pflegen: Wasser

Gießen Sie die Zwiebeln sofort nach dem Einpflanzen gründlich, aber gießen Sie danach nicht mehr, es sei denn, es gibt längere Trockenperioden. Wenn es in Ihrer Region alle ein bis zwei Wochen regnet, brauchen Sie Ihre Tulpen nicht zu gießen. In trockenen Regionen wird empfohlen, alle zwei Wochen zu gießen.

Schenken Sie sich Freude mit Blumen!

tulpenstrauß in weißer vase frühlingsblumen

Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Tulpen gedeihen in Regionen mit kühlen bis kalten Wintern und trockenen, warmen Sommern. Sie benötigen 12 bis 14 Wochen lang Temperaturen unter 55 °C, um zu blühen. Tulpen gedeihen in der Regel besser in trockenen Regionen als in feuchtem Klima, da hohe Luftfeuchtigkeit in der Regel mit viel Frühjahrs- und Sommerregen einhergeht, der die Zwiebeln faulen lassen kann.

Zweifarbige Tulpen, die im Purpur-Weiß erstrahlen

was mögen tulpen tipps gärtnern für anfänger

Tulpen pflanzen und pflegen: Düngmittel

Geben Sie etwas Kompost, Knochenmehl oder Granulatdünger in das Pflanzloch, wenn Sie die Tulpenzwiebeln einpflanzen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produktetikett, um die richtige Menge zu bestimmen. Füttern Sie die Tulpenzwiebeln im folgenden Frühjahr erneut, wenn sie wieder austreiben. Darüber hinaus ist keine weitere Fütterung erforderlich.

Wie wäre der Frühling ohne die wunderschönen Tulpen?

tulpen pflanzen pflegetipps was mögen tulpen nicht

Tulpen eintopfen und umtopfen

Tulpen lassen sich leicht in gut durchlässigen Töpfen mit normaler Blumenerde anbauen. Diese Methode wird häufig angewandt, wenn Sie die Tulpen im Haus zur Blüte bringen wollen. Der Zeitpunkt ist jedoch entscheidend, da die Zwiebeln eine 12- bis 14-wöchige Kühlperiode benötigen. Pflanzen Sie die gekühlten Zwiebeln etwa 10 bis 15 cm tief ein, befeuchten Sie die Erde leicht und lagern Sie die Töpfe dann für die empfohlene Kühlzeit an einem trockenen, kühlen Ort (1 bis 12 °C). Die Töpfe können in einem Kühlschrank gekühlt werden oder an einem geschützten Ort im Freien, wenn Sie in einem kalten Winterklima leben.

Tulpen als Topfpflanze pflegen

tulpen eintöpfen durchlässige töpfe normale erde

Bringen Sie die Töpfe nach der Kühlperiode in einen hellen Raum mit Temperatur etwa zwischen 60°C und 65 °C. Innerhalb von drei bis fünf Wochen sollten die Pflanzen blühen. Um Ende Januar oder Anfang Februar zu blühen, müssen die Zwiebeln also Ende September gepflanzt und bis Ende Dezember gekühlt werden.

Quellen:

mein-schoener-garten.de

t-online.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE