Die prägendsten Hausstile in Deutschland – „back to the roots“

Sarah Becher / April 12 2017

Die frische Luft und die duftenden Blüten genießen, gemütlich im Garten sonnenbaden und die Seele baumeln lassen – ein Haus lockt mit vielen Vorzügen! Und das wissen alle Hausbesitzer zu schätzen. Besonders lieb wird das Haus, wenn es statt in der Stadt in dem Stadtrand gebaut wird.

Schön und praktisch, wundert es nicht, dass Häuser immer gern gebaut werden. Bei der Anschaffung eines Zuhauses bevorzugen viele Menschen das Haus im Vergleich zu der Eigentumswohnung. Es bietet wertvollen Platz für den idealen Wohn- und Erholungsort, der sich nach Herzenlust lebenslang umbauen lässt. Man freut sich in einem Haus über unterschiedliche Anzahl an Zimmern und über Flexibilität in der Gestaltung. In einem Haus kann man eine ganz private Sauna und einen Fitness-oder Spielraum haben. Den puren Luxus gibt es natürlich aber auch in dem Garten – eine Gartenlaube, die zur Grillabende und Mahlzeiten lädt und sogar einen Pool, der in der warmen Zeit das Sonnenbad ermöglicht. Auf jeden Fall bietet das Haus Genuss und Komfort, damit man sich geborgen fühlt und richtig zu Hause sein kann.

Luxuriös und komfortabel wohnen in einem Traumhaus

großartiges Haus mit Teich und schöne Gartengestaltung

Werbung

Der eine mag das Haus hochmodern, der andere genießt es wiederum rustikal und ländlich. Wer es ausgefallen liebt, der wird insbesondere von dem architektonischen Hausstil bzw. „back to the roots“ Häuser begeistert. Durch ihren ganz besonderen Charakter und Reiz, haben diese ursprünglichen Häuser viel zu bieten für diejenige, die sich von dem modernen Komfort zurückhalten und die nostalgische Herzlichkeit des mittelalterlichen Erscheinungsbilds schätzen. Einige gegenwärtige Hotels übernehmen die Baumethoden der prägendsten Hausstile in Deutschland und widerspiegeln ihre zeitlose Majestät. Egal ob durch einen Wanderurlaub oder durch einen kurzen Urlaub im Land, können Sie stets die Schönheit, Faszination und Charme der typisch deutschen Bauweise erkennen.

Wenn Sie näher an der ehemaligen Bauweise interessiert sind oder nur mehr über die authentischen Baumethoden erfahren möchten, stehen die prägendsten Hausstile in Deutschland bei Homday im Mittelpunkt. Dort können Sie sich einen groben Blick werfen und erfahren, wo sich die alten Typen von Häusern von Gebiet zu Gebiet befinden und welche äußerlichen Merkmale sie haben.

Hausstile, die mit Exklusivität geprägt sind – kunstvolle Bauweise

wunderschönes Haus am Fluß Fachwerkhaus Hausstil

Wer eine Wanderurlaub in Deutschland macht, kommt um die atemberaubenden Fachwerkhäuser drum herum. Dank ihres äußeren Erscheinungsbildes zählen sie zu den attraktivsten Wohnungen in Deutschland. Wer jedoch mehr Wert auf die heimelige Wirkung legt, entscheidet sich für das Friesenhaus. Sein Mauerwerk sieht dazu noch stabil und nachhaltig aus.

Hausstile – Friesenhaus mit einem schönen Garten aufgehübscht

Friesenhaus Mauerwerk mit schönem Garten

Wer von der urigen Schönheit begeistert wird, sollte sich die Bayerische Landhäuser ansehen. Umgeben von reizvoller Natur machen sie einen noch wirksameren Eindruck.

Die urige Schönheit des Bayerisches Landhaus

die exklusive Fassade der Ferienwohnung Karoline

Wer die Natur liebt und Ruhe in einem ländlichen Hausstil finden möchte, ist in einem Niederdeutschen Hallenhaus richtig.

Niederdeutsches Hallenhaus

Landhaeuser in Deutschland kleines Friesenhaus

Verwandte Artikel
neue Artikel