In diesem Artikel besprechen wir die schnellsten Produktions-Superautos in der Welt und ihre Designs. Momentan laut unserem Autoscout und Guiness liegt der Geschwindigkeitsweltrekord bei Bugatti Veyron mit Top Geschwindigkeit von 415 km/h. Die Konkurrenz aber schläft nie –  Hennessey Venom F5, Bugatti Chiron, Devel 16, Trion Nemesis und Transtar Racing Dagger GT sind bereit, den Weltrekord herauszufordern. Was für uns bleibt ist, die Schönheit und Eleganz dieser Autos, die Verpackung und Geschwindigkeit in einer perfekten Harmonie zusammenbringen.

Bugatti Veyron Supersport (Geschwindigkeit: 415 km/h) Preis: $ 2,700,000

Auto-Scout-Bugatti-Veyron-und-schwarzer-Hintergrund


Autoscout: Bugatti Veyron Super Sport Interieur

autoscout-bugatti-veyron-interieur

   Der Veyron ist ein Auto von Engineering-Genialität, visuell wird es mit einem Schwann entgegen anderen Sportwagen vergleicht. So ist es keine schlechte Dienst, den Veyron als eine seltsame, insektartige Maschine mit vier riesigen Reifen, eine absurde Anzahl von Kugeln und Winglets an den Flanken und über das Dach zu beschreiben.  Das unverwechselbare weiß-rote Abzeichen auf der Nase liest „Bugatti“ –  dieser Name in der Sport Sphäre ist ein Synonim von Exzellenz.

   Auf der oberen Seite des Verbrennungsmotors, der keine Abdeckung hat und wird zur Kühlung-Zwecke direkt der Luft ausgesetzt, finden wir die Zahlen 16 und 4 – sechszehn Zylinder, vier Turbolader.

   Die wahre Schönheit des Veyrons liegt laut unserem Autoscout bei Zahlen wie diese – 8,0-Liter-W16-Motor (die W-Konfiguration darauf bedeutet, in der Tat, zwei 4,0-Liter-V8-Motoren auf einer gemeinsamen Kurbel befestigt).

   Neben mehr Power und Drehkraft (bis zu 1183bhp und 922 lb ft) gibt es auch zusätzliche Kühlkanäle unterhalb der Scheinwerfer und neben den großen NACA Kanälen auf dem Dach.

   Das Modell hat kein festes Dach, stattdessen gibt es eine transparente Polycarbonat-Einheit, die 19 kg wiegt und kann sich nach oben und nach unten bewegen, kann aber nicht im Auto verstaut werden. Als Ergebnis hat Bugatti eine Notfall-Kohlefaser-Deckung integriert, die bei Geschwindigkeiten von bis zu 99 Stundenmeilen beim Regen verwendet werden kann.

Hennessey Venom F5 (geschätzte Geschwindigkeit: 466.70 km/h) geschätzter Preis: $1.2 – $1.5 Millionen

Mobile-Neuwagen-f5-unterwegs

Autoscout: Hennessey Venom F5 Interieur

Autoscout-Hennessey-Venom-F5-Interieur


   Schnell, schneller, Venom F5 – ein neuer Superlativ bei den Supersportwagen? Der Venom F5 Name sagt ziemlich alles. Die „F5“ Abkürzung ist ein Verweis auf die stärkste Klassifizierung von Tornados, oder im Falle des Venoms, eine destruktive Leistung von rund 1.400 PS.

Bugatti Chiron (geschätzte Geschwindigkeit: 500 km/h) geschätzter Preis: $ 2.6 Millionen

Auto-Scout-bugatti-chiron-ein-Engel-in-schwarz

Bugatti Chiron Interieur

Autoscout-Bugatti-chiron-Interieur

   Die Gestaltung der mächtigsten, schnellsten, luxuriösen und exklusiven Produktion-Supersportwagen , für die manche Menschen – na ja, nicht die einfachen Menschen bereit sind, $ 2.600.000 zu bezahlen, ist keine leichte Aufgabe.

   Nur 500 Modelle werden produziert, die auf dem Erfolg des Veyrons und sein unverkennbar Millionen-Dollar-plus-Styling aufbauen. Kein Wunder also, dass das Auto es schafft, all diese Macht in einem attraktiven Paket zu setzen.

   Das Interieur bewundert uns mit seiner architektonischen Gestaltung.

Devel 16 (geschätzte Geschwindigkeit: 560 km/h) geschätzter Preis: $ 1 Million

Auto-Scout-Devel-Sixteen-in-dem-Auto-Salon

Devel 16 Interieur

Autoscout-Devel-16-Interieur

   Die Devel Sixteen erschien zum ersten Mal auf der Motor Show 2013 Dubai- ist auch die Definition von Wahnsinn. Seine in der Mitte montierten V16-Motors erzeugen eine behauptete 5000hp (ja genau, fünf tausend ), die den Devel von 0-60mph in 1,8 Sekunden katapultieren kann.

Trion Nemesis (geschätzte Geschwindigkeit: 466.70 km/h) geschätzter Preis: $ 1,98 Millionen

Auto-Scout-trion-nemesis-und-eine-herrliche-Landschaft

Trion Nemesis Interieur

Autoscout-Nemesis-Interieur

   Das vorgeschlagene Design von Trion Nemesis ist eine Herausforderung im Sinne von europäischer Dominanz in der renommierten exotischen Superauto-Kategorie. Das aggressive neue Biest errewicht 2000 PS  und enthält einen Doppel-Turbo-V8. Das heißt auch 0 bis 60 Meilen pro Stunde in 2,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 270 mph (435 km / h). Dieses luxuriöses, handgefertigtes Superauto ist konstruirt, um Rekorde zu brechen. Das Modell wird im Jahre 2016 ins Leben gerufen werden und läßt uns träumen.

Transtar Racing Dagger GT (geschätzte Geschwindigkeit: 507 km/h) geschätzter Preis: $750,000

Auto-Scout-Transtar-Racing-dagger-gt-ein-tolles-Design

Transtar Racing Dagger GT Interieur

autoscout-transtar-daggar-gt-interieur

   Das Herz von Racing dagger GT ist ein LS7-Corvette Motor, der von Nelson Racing Engines bereits auf 1.800 PS gebracht worden ist. Im Dagger GT soll das Triebwerk mit über neun Litern Hubraum 2.028 PS und ein maximales Drehmoment von 2.710 Nm über ein Sechsganggetriebe auf die Hinterräder bringen. Der Mittelmotor-Renner erreicht aus dem Stand die 60 Meilen-Schwelle (96 km/h) in 1,5 Sekunden, die Viertelmeile soll nach 6,6 Sekunden zurückgelegt sein..

   Eine Vollbremsung soll der Dagger GT übrigens nach knapp 30 Metern aus Tempo 96 zum Stillstand bringen.

Volle Geschwindigkeit

Auto-Scout-Bugatti-auf-dem-Autobahn

Ein zauberhaftes Märchen in blau

Auto-Scout-Bugatti-chiron-in-blau

Auto-Scout-bugatti-chiron-von-der-Rückseite

Auto-Scout-Bugatti-unterwegs

Auto-Scout-dagger-gt-und-grauer-Hintergrund

Auto-Scout-der-schwarze-Pfeil

Passanten bewundern den neuen Devel 16

Auto-Scout-devel-sixteen-ein-wunderschönes-Design

Auto-Scout-devel-sixteen-und-eine-Stadt-im-Hintergrund

Auto-Scout-Harmonie-in-blau

Auto-Scout-hennessey-venom-f5-beim-Sonnenuntergang

Auto-Scout-Rückseite-von-dem-Dagger

Bugatti Veyron – eine Geschwindigkeitsfurie unterwegs

Auto-Scout-Veyron-beim-Sonnenuntergang

Auto-Scout-Veyron-und-schwarzer-Hintergrund

Auto-Scout-Veyron-unterwegs

Mobile-Neuwagen-Chiron-in-dem-Auto-Salon

Devel 16 – eine Bestie aus Chrom und Metall

Mobile-Neuwagen-Devel-16-im-Auto-Salon

Mobile-Neuwagen-Devel-im-auto-Salon

Mobile-Neuwagen-F5-in-seiner-ganzen-Pracht

Mobile-Neuwagen-F5-von-der-Rückseite

F5 als Kodewort für den mächtigsten Tornado der Welt

Image with 2015 Hennessey Venom F5 290MPH V8TT Active

Mobile-Neuwagen-Hennessey-Venom-F5-profil

Mobile-Neuwagen-Nemesis-in-der-Garage

Mobile-Neuwagen-Passanten-bewundern-den-neuen-Devel-16

Mobile-Neuwagen-Rückseite-vom-Devel

Transtar Racing Dagger GT – Klasse und Eleganz Hand in Hand 

Mobile-Neuwagen-transtar-racing-dagger-ein-Traum-in-rot

Mobile-Neuwagen-transtar-racing-dagger-gt-Rückseite

Mobile-Neuwagen-transtar-racing-dagger-gt-von-vorne

Mobile-Neuwagen-Trion-Nemesis-bei-der-Binnensee

Mobile-Neuwagen-trion-nemesis-bei-der-Binnensee

Trion Nemesis – ein Traum in orange

Mobile-Neuwagen-trion-nemesis-in-orange

Mobile-Neuwagen-Trion-Nemesis-Rückseite-in-der-Garage

Mobile-Neuwagen-trion-nemesis-von-vorne

Mobile-Neuwagen-Veyron-auf-dem-Autobahn

SHARE