Werbung

Autofahren bei Regen kann für Fahrer kompliziert sein und ist manchmal sehr gefährlich. Unabhängig davon, ob es heftig oder nicht stark regnet. Wenn Sie nicht gut vorbereitet sind, könnte der Regen zu Unfällen führen. Regenbedingungen sind direkt mit höheren Unfallraten verbunden. Daher ist wichtig zu wissen, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um sich in solchen Fällen zu schützen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen einige Tipps, wie Sie sicher bei Regen fahren können.

Autofahren bei Regen erfordert Vorsicht und Aufmerksamkeit

bei regen auto fahren was muss man nicht machen


Sicheres Autofahren bei Regen – Was müssen Sie tun?

Warten Sie ab, bis sich das Wetter verbessert hat

  • Am besten wäre es, wenn Sie ein bisschen abwarten, bis der Regen nachlässt. Wenn Sie auch Angst haben, bei Regen zu fahren, sollten Sie nicht tapfer handeln, sich ruhig hinsetzen und abwarten, bis die Situation ok zum Fahren ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto einwandfrei funktioniert

regeln die man beim autofahren bei starkem regen beachten muss

Überprüfen Sie die Ausstattung Ihres Autos

  • Bevor Sie losfahren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Auto fahrbereit ist. Was heißt das? Das heißt, dass Sie Ihre Scheinwerfer, Rücklichter und Windschutzscheiben checken sollten, um zu sehen, ob sie effizient arbeiten. Überprüfen Sie auch die Lauffläche der Reifen. Glatzende Reifen können die Traktion auf nasser Fahrbahn stark beeinträchtigen.

Fahren Sie lieber vorsichtig und langsam

regen autofahren was muss man dabei beachten

Fahren Sie langsam

  • Es ist verständlich, dass Sie in regnerischem Wetter schneller Ihr Ziel erreichen möchten, aber in solchen Wetterbedingungen sollten Sie langsamer fahren. Sie sollten nicht nur die Geschwindigkeitsbegrenzung einhalten, sondern auch viel langsamer als normal fahren. Sie wissen bestimmt, dass nasse Fahrwege gefährlich sind. Die Reaktion Ihres Fahrzeuges ist deutlich langsamer als bei normalen Bedingungen. Eine reduzierte Geschwindigkeit ist bei Regenwetter erforderlich.

Vergessen Sie nicht, die Scheinwerfer einzuschalten

schwarzes auto faehrt in starkem regen


Schalten Sie Ihre Scheinwerfer ein

  • In solchen gefährlichen Bedingungen sollten Sie nicht vergessen, Ihre Scheinwerfer einzuschalten. Auch wenn das Wetter nicht so schlecht ist und es nur Nebel gibt, sollten Sie die Scheinwerfer einschalten. So werden Sie viel besser sehen und andere Fahrer werden auch besser in der Lage sein, Sie zu sehen.

Die Scheibenwischer sind natürlich obligatorisch

schlechtes wetter regeln autofahren bei regen tipps

Verwenden Sie Ihre Scheibenwischer

  • Das klingt logisch, oder? Ja, das tut es! Berichten zufolge gibt es aber Menschen, die dies vergessen und logischerweise im Regen nichts sehen können, was auch logischerweise zu Unfällen führt. Das ist extrem wichtig, denn die Geschwindigkeit der Scheibenwischer der meisten Autos einstellbar ist, um Feuchtigkeit von der Scheibe bei leichtem Nebel oder starkem Regen zu entfernen.

Achten Sie darauf, einen sicheren Abstand von anderen Autos zu halten

sicherheit bei regen auto fahren was beachten tipps

Halten Sie einen größeren Sicherheitsabstand zwischen Autos ein

  • In solchen Fällen ist es wichtig, dass Sie nicht zu nah an anderen Autos sind. Wenn Sie viel zu nah sind, werden Sie nicht in der Lage sein, rechtzeitig zu stoppen, falls etwas passiert. Halten Sie zwischen Ihrem Auto und anderen Fahrzeugen einen Abstand von mehreren Autolängen ein.

Starkes Bremsen bei solchem Wetter ist gefährlich

sicheres autofahren bei regen tipps und infos

Vermeiden Sie starkes bremsen

  • Vermeiden Sie starkes Bremsen, indem Sie versuchen, Ihr Auto so zu verlangsamen, indem Sie früher als normal den Fuß vom Gaspedal nehmen, um sich auf das Verlangsamen oder Anhalten vorzubereiten. Verwenden Sie keinen Tempomat (Geschwindigkeitsregelanlage), damit Ihre Aufmerksamkeit auf die Verwendung von Gas und Bremse abgestimmt ist.

Dieses Wetter ist gefährlich

starker regen auto fahren was muss man beachten

Achten Sie auf stehendes Wasser

  • Wenn Sie durch stehendes Wasser fahren, kann dies zu Aquaplaning führen. Aquaplaning ist dieser Moment beim Fahren, wenn Sie die Bodenhaftung verlieren und über die Oberfläche der Straße rutschen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie um solche Plätze, wo sich mehr Wasser aufgesammelt hat, herumfahren.

Autofahren bei starkem Regen

auto fahren bei starkem regen was tun und nicht tun

Nehmen Sie bei Aquaplaning den Fuß vom Gas

  • Eigentlich ist Aquaplaning einer der häufigsten Autounfälle im Regen, weil Fahrer sehr leicht die Kontrolle verlieren können. Wenn Ihnen das passiert, sollten Sie zuerst versuchen, ruhig zu bleiben. In solchen Situationen ist es gut, den Fuß vom Gas zu nehmen und das Auto in die richtige Richtung zu lenken. Vermeiden Sie rasches Abbiegen oder Vollbremsungen.

Seien Sie beim Aquaplaning vorsichtig

fahren bei regen sicherheitsmassnahmen tipps

Lüften Sie Ihr Auto

  • Regen führt dazu, dass sich die Werte der Luftfeuchtigkeit erhöhen. Das führt dazu, dass sich die Fenster in Ihrem Auto schneller beschlagen, wenn Sie fahren. Die Belüftungssysteme der meisten Autos verfügen über eine Funktion, die diese Art von Nebel, der sich auf der Innenseite Ihrer Fenster und Windschutzscheibe bildet, reduzieren. Wenn Sie beim Fahren nichts mehr sehen können, ist es empfehlenswert anzuhalten, die Fenster abzuwischen und dann weiterzufahren.

Bei Regen Auto fahren – Was beachten?

zwei autos fahren bei starkem regen

 

Quellen:

Uniroyal

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE