Dachgeschosswohnungen können viel Romantik mitbringen. Mit ihren kleinen Dachfenstern und schrägen Wänden wirken sie gemütlich und machen uns geborgen fühlen. Architektur-Magazine sind stets voller Bilder von Dachgeschosswohnungen und wir glauben, dass es kein Zufall ist. Diese außergewöhnlichen Räume wirken edel und spannend! Im heutigen Artikel wollen wir uns besonders mit den Fenstern in solchen Wohnungen befassen, denn sie eine wunderschöne Brise, Weite und das Wichtigste – Licht besorgen. Bei dem Ratgeber von Holzland entdecken Sie alles über Dachfenster, das Sie brauchen und wissen müssen. Und hier erfahren Sie mehr, wie Sie Ihre Dachfenster reinigen, ohne Spuren zu hinterlassen? Schauen Sie sich unsere wichtige Tipps, die Sie beachten sollten.

Gemütliches Wohnzimmer im Landhaus mit Dachfenstern

dachfenster reinigen holzland ratgeber wohnzimmer im landhaus

Dachfenster reinigen ohne Streifen

Die Fenster im Dachgeschoss sollten perfekt gereinigt werden. Besonders wenn das helle Sonnenlicht schräg durch sie hindurchfällt, ist jede Linie und Streife sehr deutlich zu erkennen. Hier erfahren Sie, wie Sie schräge oder horizontale Fenster zu Hause reinigen können. Tipp: Im Falle Ihre Dachfenster hoch sind, ist es empfehlenswert, eine Leiter zu benutzen. 

Mit einem einfachen Handspülmittel, lauwarmem Wasser und wenig Alkohol können Sie das Dachfenster wieder blitzblank machen. Nehmen Sie einen Eimer und vermengen Sie die Zutaten darin. Alternativ könnten Sie alles in eine Sprühflasche eingießen, das Dachfenster zweiseitig besprühen und mit einem saugfähigen Fensterleder polieren. Mit Küchenrolle bekommen Sie auch alle Streifen weg.

Sie brauchen reines Licht im Atelier

dachfenster reinigen holzland ratgeber licht im atelier

Stark verschmutze Dachfenster putzen

Stark verschmutzte Dachfenster sehen wir nicht selten. Der Grund dafür ist, dass die Fenster am Dachgeschoss schräg oder horizontal liegen und der Schmutz, Staub und Wasserablagerungen direkt ans Fenster fallen. Keine Sorge! Ein hausgemachtes Spülmittel aus Essig und Zitronensaft wird Ihr Dachfenster deutlich verbessern.

Entfernen Sie zunächst die großeren Verschmutzungen wie Sand oder Blütenstaub mithilfe eines weichen Besens (oder Bürste). Das Spülmittel können Sie dann in lauwarmem Wasser auflösen und mit Mikrofasertuch ans Dachfenster zweiseitig auftragen. Verwenden Sie dann einen Gummiabzieher. Gleiten Sie den Gummiabzieher von links nach rechts, wobei Sie von der Oberseite des Fensters anfangen. Nach der Reinigung trocknen Sie das Fenster mit einem sauberen Mikrofasertuch oder noch besser Fensterleder.

Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch, die keine Streifen hinterlässt 

dachfenster reinigen holzland ratgeber fenster putzen ohne streifen

Dachfenster blind – Was tun?

Die Ursache für blinde Scheiben ist vor allem die überschüssige Feuchtigkeit im Scheibenzwischenraum. Wegen des undichten Randverbunds wird die Scheibe nicht mehr gut isoliert. Die Lösung ist da: Um einen solchen Schleier zu entfernen und mehr Licht in den Raum erneut zu bekommen, können Sie Speiseöl dafür verwenden.

Das Speiseöl ist ein einfaches und bequemes Hausmittel, die Sie immer bei der Hand haben. Diese Option ist nicht billig, aber sie ist effektiv, um die Scheiben von dieser Stumpfheit zu befreien. Geben Sie etwas Öl auf das Mikrofasertuch und schmieren Sie das gesamte Glas damit ein. Lassen Sie es 1 Stunde einwirken und wischen Sie es mit Küchenpapier ab. Vermengen Sie dann etwas Spülmittel und Essig in einem Gefäß mit lauwarmem Wasser. Reinigen Sie das Dachfenster damit, um das Öl vollständig zu entfernen.

Hohe Dachfenster

dachfenster reinigen holzland ratgeber hohe blinde fenster

Heller Wohnraum dank den schrägen Dachfenstern

dachfenster reinigen holzland ratgeber kleine dachfenster

Die besten Tipps im Überblick

  1. Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um Staub und angesammelten Verschmutzungen von den Entwässerungsöffnungen wegzubekommen.
  2. Dachfenster können Sie am besten im April und im September reinigen, denn sich den Pollenstaub dann ausführlich entfernen lässt.
  3. Reinigen Sie die Dachfenster bei keinem starken Sonnenstrahlung, denn das Wasser wird ganz schnell trocknen, was zu Schlieren führt.
  4. Es ist auch keine gute Idee, die Dachfenster bei kaltem Wetter zu säubern, damit das Wischwasser nicht friert bwz. zur Bildung von Eiskristallen nicht führt. Wenn Sie im Winter die Dachfenster putzen müssen, verwenden Sie Frostschutzmittel im Wasser.
  5. Wenn das Dachfenster an der Innenseite der Scheibe schwitzen, heißt das, dass dort Wasser sich ansammelt. Enfernen Sie also jede Kondenzwasser so schnell wie möglich.
  6. Verwenden Sie keine Zeitungspapier – diese Papier hinterlässt Streifen und Schwärze.
  7. Desinfizieren Sie die Handgriffe, machen Sie auch den Fensterrahmen sauber und bakterienfrei.

Horizontale Dachfenster brauchen eine spezielle Pflege

dachfenster reinigen holzland ratgeber fenster am dach

SHARE