Berlin hat so viel mehr zu bieten als nur das Brandburger Tor, den Kurfürstendamm oder den Potsdamer Platz. Wer mehr von Berlin und seiner Umgebung sehen möchte, macht sich einfach auf den Weg in das schöne Umland. Hier gibt es für Kulturinteressierte sowie Naturliebhaber einige schöne Plätze zu entdecken, die ein wenig vom Großstadttrubel ablenken und Erholung schenken.

freiyeitaktivitaeten die sie unbedingt probieren muessen

Die beliebtesten Ziele, die unweit von Berlin entfernt liegen

Die Stadt ist laut, überfüllt und zuweilen anstrengend. Wer sich eine Auszeit gönnen möchte, muss keine großen Umwege in Kauf nehmen. Das Berliner Umland lädt mit einigen ruhigen Orten zum Verweilen ein. Wer die Zeit noch ausgiebiger nutzen möchte, kann ein Wohnmobil in Berlin mieten und sogar einen gelungenen Kurzurlaub verleben.

wohin in berlin am wochenende

Spreewald

Idyllisch, ruhig und erdend: Das ist der Spreewald, der im Südosten von Berlin viele Naturliebhaber anlockt. Mit dem Regionalexpress sind Besucher binnen einer Stunde von Berlin im Wald angekommen und können die angenehme Landschaft genießen. Entlang an zahlreichen Kanälen, die mit einem Boot oder Kanu erkundet werden können, ist die Auszeit nahezu perfekt.

was kann man ausserhalb von berlin machen

Müritz Nationalpark

Sehr bekannt ist die Mecklenburgische Seenplatte, die nicht umsonst bei Besuchern aus nah und fern begehrt ist. Wie ein Urlaub am Meer mutet der Platz an, der neben einem Spaziergang auch zu diversen Wassersportarten verleitet. Hier sind also zahlreiche Freizeitmöglichkeiten gegeben. Ein schönes Ausflugsziel, an dem so mancher nur zu gerne die liebe Seele baumeln lässt.

hier finden sie ausfluege ins berliner umland

Havelland

Ein Stück vom grünen Glück bietet das Havelland, das in Brandenburg gelegen ist. Neben satten Grünflächen gilt es, die wunderschöne Flusslandschaft zu erkunden, die ideal zum Baden, für Bootsausflüge oder Wassersport geeignet ist. Hier gelingt es, eine fabelhafte Auszeit vom hektischen Alltag zu verleben. Denn den Ort, den schon Theodor Fontane schätzte und in seinen Roman „Effi Briest“ einflocht, hat bis heute nichts an Charme und Idylle verloren.

erfahren sie hier mehr ueber die ausflugsziele rund um berlin

Bastei

Wer nicht ans Wasser möchte, findet vielleicht beim Klettern seine Erfüllung. Ungefähr drei Stunden von Berlin entfernt findet sich die Sächsische Schweiz an. Vor allem die eindrucksvollen Felsen sorgen für Erstaunen und sind schon von Weitem zu erkennen. Von der Bastei bis zum Tafelberg gibt es viele Flüsse, Bäche und Wälder zu erkunden – ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

sehen sie die top ausflugsziele im umland von berlin

Pfaueninsel

Im Wannsee gelegen befindet sich die sagenumwobene Pfaueninsel, die als beliebtestes Ausflugsziel im Berliner Umland gilt. Nur eine Stunde Autofahrt von der Hauptstadt entfernt, können kleine und große Gäste das UNESCO Kulturerbe erkunden und ein wenig Abstand vom großstädtischen Treiben nehmen. Denn das Naturschutzgebiet hat einige schöne Stellen zu bieten, die Besucher ein wenig Kultur und Historie näherbringen.

top ausflugsziele fuer berlin und umland

Park Sanssouci

Willkommen in Paris – oder etwa doch nicht? Der Park Sanssouci mutet fast wie ein französischer Ziergarten an und ist der wohl begehrteste Ausflugsort der Berliner. Seit 1990 gehört der beeindruckende Park zum UNESCO Welterbe – zu Recht, denn die gepflegte Gartenanlage punktet nicht nur mit einer vielfältigen Pflanzenwelt. Auch Brunnen und interessante Architektur warten auf Besucher.

was sollte man in berlin auf jeden fall gesegen haben

Beelitzer Heilstätten

Wahrlich schauderhaft, aber auch sehr interessant sind die Beelitzer Heilstätten, die sich im Südwesten von Berlin befinden. Anfang des 20. Jahrhunderts galt das Krankenhaus als die Anlaufstelle für Lungenkranke und Tuberkulosepatienten. Inzwischen sind die Sanatorien verlassen und abbruchreif. Einige Filme sind in dieser Kulisse inzwischen entstanden – auch Besucher können sich die Stätten genauer ansehen. Nutzt dafür am besten geführte Touren, um mehr von den verlassenen und unheimlich wirkenden Ruinen zu erfahren.

die schoensten ausfluege an den berliner stadtrand

SHARE