Werbung

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, in Zeiten wie diesen zu sparen. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, im Alltag Energie zu sparen, die sehr einfach und effektiv sind. Sie müssen auch keine großen Abstriche machen, denn durch einfache Maßnahmen oder die Änderung Ihrer Gewohnheiten können Sie im Nu mehr Geld sparen. Denken Sie daran – Sie müssen nicht auf einen hohen Wohnkomfort verzichten – im Gegenteil. Erfahren Sie, warum Sie eigentlich Energie sparen sollten, wo das Einsparpotenzial besonders groß ist und was Sie tun können, um es zu nutzen? Hier geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie im Jahr 2022 ohne Einschränkungen Energie sparen können.

Energie sparen im Alltag

was verbraucht am meisten energie


Wie können Sie Energie im Alltag sparen?

Mit dem Beginn des Herbstes steigt der Stromverbrauch. Und das ist normal! Es gibt keinen Grund zur Panik. Damit Ihre Stromrechnung Sie nicht überrumpelt, können Sie mit unseren Tipps mühelos und unbegrenzt viel Geld sparen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Energie Sie pro Monat verbrauchen? In der Regel steigen die Stromrechnungen im Herbst und Winter, da der Stromverbrauch um ein Vielfaches ansteigt. Heute möchten wir Ihnen einige einfache, aber wirksame Tipps geben, wie Sie Strom sparen und dafür deutlich weniger bezahlen können.

wie funktioniert energiesparen im haushalt

#Tipp 1

Sie werden es nicht glauben, aber die Heizkosten der meisten Haushalte sind 3 bis 5 Mal höher als in früheren Jahren. Experten schätzen, dass bis zu 70 % der Wärmeverluste durch Fenster, Wände, Böden und den Keller entstehen. Deshalb ist es wichtig, Ihr Haus und Ihre Fenster zu isolieren. Allein die Isolierung Ihrer Fenster erhöht die Raumtemperatur um 4-5 °C und spart Ihnen bis zu 4000 Kilowattstunden an Energie.

Tipps zum Energiesparen im Alltag

neue und aktuelle energiespart tipps fuer den haushalt

#Tipp 2

Sie fragen sich, wie Sie in diesem Herbst Energie im Alltag sparen können? Wir erinnern Sie noch einmal an eine bekannte und bewährte Regel. Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie es gerade nicht brauchen! Laut Statistik werden mehr als 30 % des Stroms für die Beleuchtung leerer Räume verbraucht. Lassen Sie also keine Lampe in einem Raum brennen, den Sie nicht benutzen.

Praktische Tipps für Ihren Haushalt

energie sparen im alltag was muessen sie wissen


#Tipp 3

Wenn Sie Ihr Telefon aufladen, müssen Sie das Ladegerät nicht in der Steckdose lassen. Am besten ist es, wenn Sie alle ungenutzten Geräte aus der Steckdose ziehen, aber achten Sie besonders auf die Ladegeräte. Lassen Sie Ladegeräte für Handys, Laptops, Kameras, Abspielgeräte oder andere Geräte nicht laufen, wenn Sie das Gerät nicht aufladen. Ein ungenutztes Ladegerät verbraucht viel Strom, wodurch es sich aufheizt. Wenn das Ladegerät ständig eingesteckt ist, werden bis zu 90 % des gesamten Stroms verschwendet. Machen Sie diesen Fehler nicht.

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Carmen Disch (@carmen_disch_)

#Tipp 4

Das ist wahrscheinlich der schwierigste Tipp für jeden Haushalt, da er eine erhebliche Änderung des Tagesablaufs bedeuten kann. Versuchen Sie jedoch, früher ins Bett zu gehen und aufzustehen und viel weniger Strom für die Beleuchtung zu verbrauchen. Sie werden auch glücklicher sein, wenn Sie diesen einfachen Trick anwenden. Wie ist das möglich? Ganz einfach. Natürliches Licht macht Sie sofort glücklich.

Einfache Tricks machen glücklich 

watum sollte man energie im alltag sparen

#Tipp 5

Eine Waschmaschine verbraucht bis zu 20 % des Stroms in der Wohnung. Das ist zu viel, wenn Sie im Alltag Energie sparen wollen! Aber machen Sie sich keine Sorgen, Sie können diesen Verbrauch leicht um ein Drittel reduzieren. Erstens: Laden Sie die Maschine immer bis zur vollen Kapazität auf. Zweitens: Waschen Sie wirklich schmutzige Wäsche nur mit hoher Hitze. Drittens sollten Sie den Tagesplan und andere Sparmodi verwenden. Und schließlich sollten Sie die Maschine regelmäßig von Kalkablagerungen befreien.

Clever Energie sparen ist sehr einfach

wie kann man strom sparen beispiele

#Tipp 6

Um beim Kochen im Alltag Energie zu sparen, sollten Sie Kochgeschirr verwenden, das nicht beschädigt oder defekt ist. Der Boden von Pfannen und Töpfen sollte gleich groß oder etwas größer sein als der Durchmesser des Brenners. Und wenn Sie einen Wasserkocher verwenden, achten Sie darauf, dass Sie ihn rechtzeitig entkalken.

So können Sie Strom im Alltag sparen

tipps zum energiesparen im haushalt

#Tipp 7

Der Kühlschrank ist einer der größten Stromverbraucher in jedem Haushalt, da er sowohl tagsüber als auch nachts in Betrieb ist. Stellen Sie ihn nicht in der Nähe von Herd und Heizkörper auf, sondern lassen Sie einen kleinen Abstand zwischen der Rückseite des Kühlschranks und der Wand. Stellen Sie keine heißen Lebensmittel in den Kühlschrank und schließen Sie die Tür fest. Tauen Sie Ihren Kühlschrank mindestens 2-3 Mal pro Jahr ab, um die Bildung einer Eisschicht zu verhindern. Dadurch arbeitet Ihr Kühlschrank viel sparsamer.

Mit diesen Tipps können Sie Ihre Stromrechnung reduzieren

erfahren sie wie koennen sie energie im alltag sparen

Sicherlich finden auch Sie einen Weg, um sowohl Ihren Geldbeutel als auch die Umwelt zu schonen. Was auch immer Sie unternehmen, denken Sie daran, dass die effektivsten Wege die intelligenten Wege sind – die nicht so viel Aufwand oder Geld erfordern, aber einen bedeutenden Unterschied in Ihrem täglichen Leben machen.

Quellen:

Verbund

Utopia

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE