Werbung

Gekochte Eier sind ein vielseitiges Gericht, gesund und sättigend. Eier können allein gegessen oder als Beilage zu Gemüsesalaten verwendet werden. Sie sind nicht nur sehr lecker und einfach zuzubereiten, sondern auch äußerst gesund. Aber nicht nur die Eier sind reich an wichtigen Vitamine und Mineralstoffen. Das Eierwasser ist ebenso gut, und zwar als Dünger und zum Gießen mancher Pflanzen. Im heutigen Artikel verraten wir Ihnen, warum Sie das Eierwasser nie mehr weg schütten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Das Eierwasser sollten Sie nie wegschütten

eierwasser fuer welche pflanzen zimmerpflanzen


Eier vor dem Kochen richtig vorbereiten

Eier sind eines der am meisten konsumierten Lebensmittel der Welt. Sie können nicht nur in verschiedenen Formen zubereitet werden, sondern sind auch reich an vielen verschiedenen Nährstoffen. Sie sind eine der erstaunlichsten Schöpfungen der Natur. Aber nicht nur beim Essen, sondern auch in vielen anderen Situationen können sie mit ihren Schalen hilfreich sein. Jeden Tag werfen die meisten Menschen das Eierwas oder die Eierschalen weg, weil sie denken, dass sie völlig nutzlos sind. Es ist aber genau umgekehrt.

Bevor Sie die Eier zum Kochen bringen, sollten Sie sie auf Risse untersuchen und gründlich mit Wasser waschen. Sie können dann Wasser in den Kochtopf gießen und sie so lange wie nötig auf dem Herd kochen lassen. Das erspart Ihnen nach dem Kochen eine Menge Ärger. Es gibt keine Eier „in Lumpen“ und das Wasser ist kristallklar und kann weiterverwendet werden.

Waschen Sie die Eier immer vor dem Kochen

eier vor dem kochen mit wasser spuelen

Weiße Eier ohne Risse kocht man am besten

weisse eier gesunde ernaehrung

Vorteile von Eierwasser

Welche Vorteile hat das Wasser, in dem die Eier gekocht werden? Die nützlichen Eigenschaften dieses speziellen Wassers bleiben nur einen Tag lang erhalten. Also verwenden Sie die Flüssigkeit schneller.

Was kann man mit Eierwasser machen? Es wird empfohlen, das Eierwasser zum Gießen, Tränken von Samen, Düngen von Setzlingen und Pflanzen zu verwenden.

Denn diese Flüssigkeit hilft den Pflanzen, grüne Masse anzusammeln und den notwendigen Säuregehalt des Bodens aufrechtzuerhalten. Aber es ist gut zu wissen, dass nicht jede Pflanze von einer zusätzlichen Dosis Kalzium profitiert.

Welche Blumen mögen das Eierwasser nicht?

welche pflanzen moegen eierwasser nicht


Eierwasser als Dünger

Aufgrund dieser Inhaltsstoffe ist es ein hervorragendes Vitaminfutter für Ihre Blumen und Pflanzen. Wir können Ihnen noch einen weiteren nützlichen Tipp zur Bodenverbesserung geben. Wenn das Wasser, in dem Sie die Eier kochen, fertig ist  bzw. gekocht wird, können viele andere nützliche Mineralsalze aus ihren Schalen freigesetzen. Sie tragen zum Wachstum und zur Entwicklung Ihrer Blumen und Pflanzen bei.

Anstatt Geld für Dünger aus Handel auszugeben, können Sie Ihre Blumen einmal im Monat mit dem Wasser gießen, in dem Sie die Eier gekocht haben. Es wird empfohlen, ihn zu verwenden, sobald er abgekühlt ist, um seine positiven Eigenschaften zu erhalten.

Welche Pflanzen mögen Eierwasser nicht?

Verwenden Sie das Wasser, in dem Sie die Eier gekocht haben, nicht zum Gießen von Erdbeeren, Bohnen, Spinat und Gurken. Zu den Blumen im Garten die das Wasser von gekochten Eier nicht lieben gehören die Stiefmütterchen, Azaleen, Hortensien, Kamelien und Pelargonien. Auch für das Entsorgen der Eierschalen sollten Sie sich Zeit nehmen.

Eierwasser als Dünger: Verwenden Sie die es nicht für Azaleen

eierwasser als duenger fuer welche pflanzen nicht verwenden

Eierwasser verwerten, nicht wegwerfen: Für Topfpflanzen

Wussten Sie, dass das Eierwasser anstelle von Dünger für Ihre Zimmerpflanzen und Blumen verwendet werden kann? Das Wasser, in dem Sie die Eier kochen, enthält organisches Kalzium, das zur Stärkung des Wurzelsystems aller Blumenarten beiträgt.

Die Zimmerpflanzen und die Pflanzen im Kübel freuen sich über das enthaltene Kalzium. Für sie ist das Eierwasser ein willkommener Dünger. Ihre Kübel- und Zimmerpflanzen werden sich darüber sehr freuen!

Welche Pflanzen mögen Eierwasser? Die Zimmerpflanzen

blumen giessen mit eierwasser pflanzen im kuebel

Was kann man mit Eierschalen machen?

Die Eierschalen sind ein hilfreiches und natürliches Mittel, um den Boden zu entwässern und das Wurzelsystem der Pflanze mit Nährstoffen zu versorgen. Tatsächlich enthält jede Schale fast 95 Prozent Kalzium. Tipp: Eierschalen helfen auch bei der Schädlingsbekämpfung!

Was kann man mit den Eierschalen machen?

was kann man mit eierschalen machen

Eierschalen im Haushalt verwenden

eierschalen als duenger und im haushalt

Wachteleier sind auch sehr gesund und wirken besonders sättigend

wachteleier und eier im teller auf dem tisch

Quellen:

Freundin©

24garten©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE