Werbung

In den Duschen sammeln sich in kürzester Zeit Ablagerungen von Wasser, Seife und allerlei Schmutz, sowie Schimmel und Mehltau an. Aus diesem Grund müssen wir diese Teile des Badezimmers mindestens einmal im Monat reinigen. Befolgen Sie unsere Tipps zur Reinigung von Duschen, einschließlich Duschen mit Keramikfliesen, Glasfaser und Naturstein. Wir geben Ihnen auch wertvolle Anregungen, wie Sie hartnäckige Flecken in der Dusche beseitigen können. Wie kann man die Duschkabine Zwischenräume reinigen?

Sammeln Sie das Wasser mit einem Duschabzieher nach jedem Duschen

duschkabine schiebetuer zwischenraum reinigen


Das Badezimmer und die Duschkabine reinigen

Das Badezimmer ist der Raum zu Hause, in dem sich viele Keime ansammeln. Wir sind uns zum Beispiel nicht bewusst, wie viele Bakterien sich auf dem Wasserknopf der Toilette befinden. Wenn Sie das nächste Mal duschen, sollten Sie auch diese Oberfläche nicht vergessen. Für alle, die Sauberkeit und einen angenehmen Duft im Bad lieben, haben wir heute einfache Anleitungen vorbereitet, um schwer zugängliche Stellen zu reinigen. Oder wenn Sie den Glanz Ihres brandneuen Badezimmers erhalten wollen, ohne viel Geld in die Pflege zu stecken und ein Reinigungsunternehmen zu bezahlen, haben wir unsere besten Tipps für das Putzen zusammengestellt. Auf diese Weise genießen Sie und alle anderen im Haus eine gemütliche Umgebung, die frei von Bakterien und Keimen ist! Genießen Sie Ihr nächstes Bad in vollen Zügen und machen Sie sich an die Arbeit.

Neben dem Reinigen müssen Sie auch ab und zu die Zwischenräume desinfizieren lassen

fugen dusche reinigen backpulver

Wie bekomme ich Dichtungen und Metallteilen in der Dusche sauber?

Wir alle wissen, wie unangenehm Wasser- und Kosmetikspuren auf Metallteilen in Bad und Dusche aussehen. Im Laufe der Zeit sammeln sich diese Ablagerungen an und lassen sich immer schwerer schrubben und entfernen. Aber es gibt einige Lösungen:

  1. Schrubben Sie die Dichtungen mit einer alten Zahnbürste. Dadurch werden Kalk, Flecken und fettige Rückstände entfernt.
  2. Verwenden Sie für die Schienen Fugenbürsten. Damit lassen sich auch schwer zugängliche Stellen in der Dusche schnell und einfach reinigen. Sie sind ideal für die Schienen und die Teile hinter den Dichtungen.
  3. Nehmen Sie Wattebällchen. Wenn Sie einen hausgemachten Reiniger verwenden (siehe unten, wie man einen selbstgemachten Duschreiniger herstellt), können Sie die Wattebällchen in dem Reiniger einweichen. Legen Sie sie dann auf die Gleitschienen. Entfernen Sie sie nach einer Weile und spülen Sie sie mit Wasser ab.

Das Mikrofasertuch ist ein Muss bei der Reinigung im Badezimmer

dusche fugen reinigen schimmel

Duschkabine Zwischenräume reinigen

Effektive Reinigung der Zwischenräume in der Duschkabine: Die schwierige Aufgabe, die Fugen in Ihrer Dusche zu reinigen, kann leicht gemacht werden, wenn Sie dieses einfache Rezept befolgen.

Was Sie brauchen:

  • 100 ml Wasserstoffperoxid 3%ige Lösung mit Wasser
  • 400 ml Wasser
  • 100 ml Franzbranntwein
  • 10 ml Spülmittel
  • 10 ml Klarspüler

Nehmen Sie eine Flasche oder eine große Schüssel, in der Sie die aufgeführten Zutaten mischen. Vorsichtig mischen und den Behälter nicht schütteln.

Für welche Oberflächen ist die Lösung geeignet? Verwenden Sie es für Glas-, Stein-, Marmor- und Granitfliesen, Badewannen-, Metall- und Kunststoffteile von Duschkabinen, Türen und Vorhängen. Es ist eine vielseitige Mischung, die an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden kann. Es wird empfohlen, es nicht im Badezimmer, sondern in einem Schrank zu Hause aufzubewahren, wo es keine Feuchtigkeit gibt.

Hier sind einige Tipps für die Verwendung

Sprühen Sie die Duschkabine nach dem Duschen ein. Lassen Sie die Flüssigkeit ein paar Minuten einwirken. Dann mit einem Handtuch abwischen. Öffnen Sie ein Fenster, wenn Sie eines haben, oder lassen Sie den Ventilator im Bad laufen und öffnen Sie die Tür. So reinigt man die Duschräume. Das ist überhaupt nicht schwierig. Jetzt können Sie selbst die schwer zugänglichen Stellen, Dichtungen und Schienen in Ihrer Duschkabine auf Hochglanz bringen.

Hier finden Sie nützliche Tipps und Tricks zum Reinigen einer Glasdusche.

Wie säubern Sie die Duschkabine Zwischenräume am effektivsten?

metallteile im badezimmer mit hausmittel reinigen und wischen


Top-Tipps für die Reinigung von Duschen

Hier finden Sie die besten Methoden, um Ihre Dusche lange Zeit sauber zu halten:

  1. Verwenden Sie einen Abzieher mit Gummilippe. Es sammelt sich ständig Wasser an, vor allem an schwer zugänglichen Stellen. Wie kann man sie verhindern? Wischen Sie die Schiebetür jeden Tag oder einfach nach jeder Benutzung mit einem Baumwolltuch ab. Auf diese Weise können Rückstände von Shampoos, Spülungen, Seife und sogar Kalk effektiv entfernt werden.
  2. Schmutzentfernung mit einem Schmutzradierer. Schmutzradierer sind ein erfolgreiches Mittel, um hartnäckige Verschmutzungen und Ablagerungen im Bad zu entfernen.
  3. Lassen Sie die Schiebetür nach der Benutzung der Dusche nicht offen stehen. Wenn Sie die Duschetür schließen, trocknen die Tür selbst und ihre Dichtungen schneller.
  4. Setzen Sie einen Duschfilter ein.  Sie können einen Filter in Ihrer Dusche installieren. Es macht das Wasser weicher und verhindert, dass sich zusätzliche Ablagerungen bilden.

Es ist ratsam, dass Sie beim Putzen immer Reinigungshandschuhe tragen

glas duschkabine reinigen

Quelle:

Schönerwohnen©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE