Werbung

Für Hausbesitzer ist es das Schlimmste, wenn sie die Schäden feststellen, die ein Rattenbefall verursacht hat. Wir sagen Schäden, weil Sie die Spuren, die die Nager hinterlassen, sehen werden, bevor Sie den eigentlichen Verursacher feststellen. In diesen Fällen ist es am besten, wenn Sie lernen, wie Sie diese Spuren bzw. einen Rattenbefall erkennen, damit Sie die notwendigen Maßnahmen ergreifen können, um das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Wie erkennt man Rattenspuren bzw. einen Rattenbefall im Haus?

was lockt ratten ins haus essen im freien


Rattenbefall erkennen: Allgemeine Anzeichen

Wenn die Ratten erst einmal in Ihre Wohnung eingedrungen sind, sind sie nur wenige und wissen sich gut zu verstecken. Sie werden sich vor Ihren Augen verstecken und vermehren. Aber in der Zwischenzeit gibt es Anzeichen, die Sie alarmieren sollten, sobald Sie sie bemerken.

Ratten können sich gut verstecken

rattenbefall erkennen ratte auf küchenspüle zwei gläser

  • Rattenfußabdrücke: Die Füße von Nagetieren sind gut zu erkennen, vor allem, wenn sie ihr Nest an einem staubigen Ort wie dem Dachboden oder dem Keller gebaut haben.
  • Rattenzahnspuren: Ratten finden auf jeden Fall Dinge, an denen sie nagen können – Kabel, Plastiktaschen oder alles, was aus Gummi besteht. Nagespuren sind ebenfalls leicht zu erkennen.
  • Scheuerstellen. Ratten sind relativ sauber, aber Mäuse haben viel Fett in ihrem Fell und hinterlassen schmutzige Scheuerstellen. Dies ist ein Zeichen, das Ihnen Aufschluss darüber geben kann, mit welcher Art von Nagetieren Sie es zu tun haben.

Rattenbefall erkennen: Nagespuren sind ebenfalls leicht zu erkennen

essensreste ziehen nagetiere an ratten vertreiben

  • Kratzen: Ratten sind nachts am aktivsten. Wenn Sie also wach sind, können Sie die Kratzgeräusche nicht überhören.
  • Löcher: Kleine Löcher im Boden oder in der Wand deuten darauf hin, dass Sie einen Nagetierbefall haben. Wenn Sie außerdem Fettflecken an den Rändern der Löcher bemerken, wissen Sie, dass Sie es mit Mäusen zu tun haben.
  • Fauliger Geruch: Der Geruch ist unvermeidlich, wenn viele winzige Kreaturen zwischen Ihren Wänden leben, fressen, sich vermehren, ihren Kot absetzen, sterben und verwesen.

Kleine Löcher im Boden oder in der Wand deuten darauf hin, dass Sie einen Nagetierbefall haben

rattenbefall im haus erkennen löcher in der wand oder im boden


  • Urinpfützen: Rattenurin hat einen sehr scharfen Geruch, den Sie höchstwahrscheinlich schon riechen, bevor Sie eine Pfütze sehen.
  • Rattenkot. Wenn es sich um Rattenkot handelt, ist er oval wie eine Olive. Länglich mit einem spitzen Ende, wenn es sich um Mäuse handelt.

Rattenurin hat einen sehr scharfen Geruch

essensreste locken ratten und mäuse ins haus

Anzeichen von Rattenbefall Wachstum

Sobald es sich die Ratten in den Verstecken, die sie in Ihrem Haus gefunden haben, bequem gemacht haben, werden sie sich vermehren. Je länger Sie warten, desto mehr wird die Population wachsen. Aus diesem Grund werden Sie eine Zunahme aller oben genannten Anzeichen feststellen. Außerdem kommen die Ratten in der Regel nachts aus ihren Verstecken, um Nahrung zu finden. Wenn die Population zu sehr wächst, ist es möglich, dass sie keinen Platz mehr haben, um sich zu verstecken, und gezwungen sind, auch tagsüber herauszukommen. Sobald Sie tagsüber eine Ratte sehen, können Sie sicher sein, dass die Population gewachsen ist, und Sie sollten die Rattenbekämpfung nicht länger aufschieben.

Je länger Sie warten, desto mehr wird die Population wachsen

unordnung und strukturelle schäden locken ratten

Was lockt Ratten ins Haus?

Es gibt viele Ursachen für einen Rattenbefall. Die Hauptgründe dafür, dass Ratten sich in Ihrem Haus wohlfühlen, sind:

  • Strukturelle Schäden: Je mehr Risse und Öffnungen Ihr Haus hat, desto einfacher ist es für die Nager, ins Innere zu gelangen. Der Keller, die hohlen Teile der Wände und sogar der Dachboden können ihnen einen leichten Zugang bieten, wenn es Schwachstellen gibt.
  • Unordnung: Je mehr Unordnung Sie in Ihren Räumen haben, desto mehr Nist- und Versteckmöglichkeiten gibt es für die Ratten.

Es gibt viele Gründe für einen Rattenbefall

anzeichen für rattenbefall löcher in der wand

  • Klempnerarbeiten:  Wasserleckagen sind eine der Hauptursachen für Rattenbefall. Wenn Sie den Ratten einen Durchgang und viel Unordnung geboten haben, um sich niederzulassen, dann wird eine freie Wasserquelle sie sicher dazu bringen, lange zu bleiben.
  • Essen im Freien: Geben Sie ihnen Nahrung und die Gastfreundschaft ist komplett. Menschen lassen oft Lebensmittel im Freien stehen, ohne es zu merken. Jede Art von Getreide, das in Schränken gelagert wird, zieht leicht Nagetiere an. Ungespültes Geschirr, Mülleimer und Tierfutter locken leicht Mäuse und Ratten an.

Geben Sie den Ratten Essensreste und die Gastfreundschaft ist komplett

rattenbefall anzeichen zahnspuren kratzen geruch

Je mehr Unordnung Sie in Ihrem Haus haben, desto mehr Versteckmöglichkeiten gibt es für die Ratten

rattenbefall im haus feststellen welche anzeichen

Quellen:

stern.de

utopia.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE