Werbung

Unabhängig davon, ob Sie oder jemand in Ihrer Familie beim Autofahren raucht, der Geruch, der im Auto bleibt, ist für alle übel! Leider „bleibt“ der Zigarettenrauch in Ihrem Haar und sammelt sich bei längerem Rauchen in der Karosserie an. Dann wird es sehr schwer, ihn zu entfernen. Deshalb haben wir heute 8 effektive Tipps vorbereitet, mit denen Sie den Rauchgeruch aus Ihrem Auto beseitigen können!

Was hilft, wenn es im Auto nach Rauchgeruch stinkt?

rauchgeruch auto entfernen ledersitze


Wie entfernt man Rauchgeruch aus Auto?

Zigarettenrauch hat einen starken Geruch, der tief in die umgebenden Möbel eindringt. Das Gleiche gilt für Ihr Zuhause. Selbst wenn jemand in Ihrem Auto raucht, bleibt der Zigarettengeruch noch mindestens eine Stunde lang bestehen. Am besten ist es, wenn Sie immer außerhalb des Autos rauchen und Ihre Begleiter auffordern, dies ebenfalls zu tun. Abgesehen davon, dass der Geruch furchtbar und gefährlich für Kinder ist, ist er besonders schädlich für Menschen mit gesundheitlichen Problemen wie Asthma und andere Lungenkrankheiten.

Auto-Lufterfrischer sind keine wirksame Lösung für das Problem, weil sie den schrecklichen Geruch nur mit einem frischen Geruch überdecken. Aber das hält nur 5-6 Tage an, dann verlieren sie ihren Duft und es ist wieder dasselbe wie zuvor. Außerdem sind manche Auto-Lufterfrischer stark allergen und für Menschen mit Atemwegserkrankungen kontraindiziert.

Lesen Sie also unsere 8 Tricks, um den Zigarettengeruch in Ihrem Auto loszuwerden!

1. Rauchgeruch im Auto mit Essig beseitigen

Lassen Sie ein in Essig getränktes Tuch 1 Nacht lang zwischen den Sitzen liegen. Mit Essig hat das unangenehmer Geruch keine Chance. Gießen Sie den Essig in eine flache Schale, lassen Sie ihn dort stehen, wo der Geruch am stärksten ist, und lassen Sie ihn so lange stehen, bis er alles Unangenehme absorbiert hat. Passen Sie nur auf, dass Sie die Schüssel nicht verschütten.

Wieso hilft Essig gegen Rauch? Die Säure im Essig haben eine antibakterielle Wirkung und können Geruchsmoleküle töten!

wie rauchgeruch aus auto entfernen mit essig

2. Zigarettenrauch neutralisieren dank Aktivkohle

Aktivkohle gegen starken Rauchgeruch im Auto: Stellen Sie über Nacht ein paar Untertassen mit Aktivkohle in alle 4 Ecken vom Wagenaufbau. Diese Methode ist sehr wirksam gegen den anhaltenden Tabakgeruch im Auto. Sie können den Vorgang mehrere Tage hintereinander wiederholen.

aktivkohle gegen rauchgerueche im auto stellen

3. Nikotingeruch entfernen mit frischen Apfelspalten

Halbieren Sie 2 oder 3 große reife Äpfel! Reinigen Sie sie vom Kern und lassen Sie sie ein paar Tage in Ihrem Auto liegen. Warum? Denn frischen Apfelspalten, die man über Nacht im Auto stehen lässt, helfen, die restlichen Rauchgerüche zu beseitigen.

Die geschnittenen Äpfel können allerlei Gerüche absorbieren

zigarettenrauch neutralisieren apfel geschnitten

4. Geruch aus dem Auto entfernen mit Kaffee

Kaffee und Kaffeesatz sind wunderschöne Hausmittel und außer dem Kaffeetrinken, haben sie viele andere Anwendungen. Mit gemahlenem Kaffee kann man kochen, Zimmerpflanzen düngen, aber auch Gerüche entfernen! Legen Sie also kleine Beutel mit grob gemahlenem Kaffee an verschiedene Stellen im Auto. Nach ein paar Tagen werden Sie sich nicht mehr an den schlechten Geruch erinnern!

Was hilft am besten gegen Rauchgeruch im Wagen?

rauchgeruch aus auto entfernen kaffee kaffeebohnen

5. Rauchgeruch aus Autositzen entfernen mit Natron

Für Stoffsitze geeignet: Bestreuen Sie die Autositze und Matten mit Natron und lassen Sie es über Nacht einwirken. Anschließend reinigen Sie die Sitze mit einem Staubsauger. Mit dieser Methode lassen sich auch Flecken entfernen (aus den Polstern).

Tipp: Wenn Ihre Karosserie mit Ledersitzen eingerichtet ist, sollten Sie einen speziellen Lederspray (Lederpflege für Ihre Autositze) ausreichen, um den Nikotingeruch zu neutralisieren.

Das Wundermittel Natron verwendet man zur Entfernung von hartnäckigen Flecken

rauchgeruch aus autositzen entfernen natron hausmittel

Haben Sie schon einmal Ihr Auto gesaugt? Machen Sie das regelmäßig

rauchgeruch aus autositzen entfernen staubsaigen nach natron

6. Starken Rauchgeruch aus Auto entfernen mit Vanilleschoten

Halbieren Sie 2 natürliche Vanilleschoten und legen Sie sie 7 Tage lang an verschiedene Stellen im Auto. Auf diese Weise genießen Sie die ganze Zeit einen anhaltenden Vanilleduft.

Die Vanilleschoten mögen nicht günstig sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall den Trick auszuprobieren!

rauchgeruch entfernen mit vanilleschoten

7. Rauchgeruch entfernen mal anders

Daran haben Sie sicher noch nicht gedacht! Eine weitere interessante Möglichkeit, den Geruch von Zigarettenrauch zu entfernen, können Autofahrer nutzen, die eine Katze zu Hause haben. Füllen Sie etwas von dem speziellen, saugfähigen Katzenstreu Sand in einen geeigneten Behälter und legen Sie ihn für die Nacht ins Auto.

Aber fragen Sie zuerst Ihre Katze!

alten rauchgeruch aus auto entfernen katzenstreu sandr

8. Alten Rauchgeruch aus Auto entfernen mit Zimt

So einfach gelingt die Mischung: Mischen Sie 40 g Zimt mit Apfelessig, bis es eine dünne Paste bildet. Füllen Sie die Mischung in einen Behälter mit einem Deckel, der einige Löcher hat, und stellen Sie ihn unter den Sitz.

Noch zum Hausmittel Essig: Sie können der Apfelessig gegen Wasser in den Beinen verwenden.

Beseitigen Sie üble Gerüche mit Zimt und Essig!

starken rauchgeruch aus auto entfernen mit zimt pulver

Bonus: Zigarettenrauch aus dem Auto entfernen

Zusätzlich können Sie auch ein spezielles Spray herstellen, das Sie im Auto aufbewahren und immer griffbereit haben. Die Rede ist von Wasser und Apfelessig. Diese Methode dient vor allem der Bekämpfung von Zigaretten- und Essensgeruch nach dem Transport von heißen Speisen im Auto.

So geht’s: Mischen Sie zu gleichen Teilen Wasser und Apfelessig. Dann fügen Sie die Blätter einer aromatischen Blume oder die Schale einer Zitrusfrucht hinzu. Besprühen Sie Ihr Auto mit dieser erstaunlichen Lösung bei geöffneten Türen. Sie werden jeden erfreuen, der in Ihr Auto einsteigt!

Wie bekomme ich einen guten Geruch ins Auto?

Und denken Sie natürlich daran, dass Sie im Auto nicht mehr rauchen sollten. Am besten machen Sie das, bevor Sie ins Auto steigen oder danach. Auch wenn es dann nach Zigarettenrauch riecht, ist es nur für ein paar Minuten. Befolgen Sie unsere einfachen Tipps und Sie werden immer bequem in Ihrem Auto fahren!

Quellen:

Autorevue©

Meinauto©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE