Werbung

Die Reinigung der Toilette gehört zu den Pflichten, die sehr lästig sind, aber regelmäßig erfüllt werden müssen. Mit der Zeit können sich in der Toilette Kalk und Urinstein bilden, die, wenn nicht rechtzeitig entfernt werden, Ihnen großen Ärger verursachen können. Daher ist die regelmäßige Entkalkung der Toilette für die Hygiene und der Funktionalität Ihrer Toilette wichtig. Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie, wenn möglich, Ihre Toilette jede Woche reinigen bzw. entkalken. Glücklicherweise müssen Sie nicht zu chemischen Mitteln greifen. Es gibt Hausmitteln, die die Arbeit erfolgreich erledigen werden. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Toilette leicht und schnell mit Hausmitteln entkalken können.

Mit welchen Hausmitteln kann man die Toilette entkalken?

kann man mit essigessenz toilette entkalken tipps infos


Stark verkalkte Toilette entkalken ohne chemischen Mitteln

Je öfter Sie Ihre Toilette reinigen bzw. entkalken, desto wenige Aufwand wird diese Pflicht erfordern. Das ist natürlich klar. Sie brauchen glücklicherweise keine chemischen Mittel zu kaufen, um die Toilette erfolgreich zu entkalken. Das heißt natürlich nicht, dass diese Produkte nicht effektiv sind, aber sie sind schädlicher für die Gesundheit als diese, die Sie in Ihrer eigenen Küche finden können. Diese sind auch viel billiger. Darüber hinaus sind sie auch schädlich für die Umwelt. Bestimmt wollen Sie nicht, dass Ihre Wohnung lange nach Bleichmittel stinkt. Tolle Nachrichten für Ihren Geldbeutel, Ihre Gesundheit und für die Umwelt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche die besten Hausmittel zur Entkalkung der Toilette sind.

Sie brauchen keine chemischen Mittel, um die Toilette zu entkalken

tipps und tricks wc entkalken mit hausmitteln einfach

Toilette entkalken mit Hausmitteln

In Ihrer Küche gibt es sehr viele Mittel, die sich perfekt zur Reinigung der Toilette eignen, als Sie vielleicht denken. Säuren sind besonders effektiv für die Reinigung von Toiletten. Sie lösen bei Kontakt mit dem Kalziumkarbonat in Kalk eine chemische Reaktion aus, welche dabei hilft, die Flecken zu entfernen. Es gibt verschiedene Säuren, die Sie verwenden können.

WC entkalken mit Salzsäure

enkalken mit essigessenz toilette haushalt reinigen mit hausmitteln

#Salzsäure

  • Die 30-prozentige Salzsäure lässt sich vielseitig im Haushalt einsetzen. So zum Beispiel können Sie damit Rost aus dem Bad, Jodflecken aus Textilien, Flecken von Teekannen oder Vasen entfernen und die Toilette entkalken. Salzsäure kann die Toilette nicht nur gut entkalken, sondern auch hartnäckige Ablagerungen entfernen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie bei der Verwendung von Salzsäure Gummihandschuhe und Schutzbrille tragen, da diese Säure sehr ätzend ist und Haut und Augen reizen kann. Achten Sie darauf, dass die Säure nicht in Kontakt mit Metall kommt, da dies zu der Freisetzung von Wasserstoffgas führen kann.
    • 1 EL Salzsäure ist genug, um die Toilette zu entkalken. Der Kontakt mit Wasser führt zu der Bildung von Kohlendioxid und starkem Schaum, was den Kalk entfernt.
    • Geben Sie die Säure in die Toilette und lassen Sie sie für eine Weile einwirken.
    • Am besten wäre es, die Säure über Nacht einwirken zu lassen und am Morgen wegzuspülen.

Wählen Sie am besten Essigessenz anstatt Essig

toilette entkalken mit essig haushalt tipps hausmitteln


#Essigessenz

  • Gibt es etwas, das Essig nicht tun kann? Mit Essig können Sie Ihre Wäsche waschen, die Fenster sauber machen und sogar Ihre Haare gesund halten. Es stellt sich heraus, dass dieses Wundermittel auch Toiletten entkalken kann. Ja, wer hätte gedacht? In diesem Fall aber sprechen wir über Essigessenz und nicht über normalen Essig. Der Unterschied ist, dass Essig aus 5 Prozent Essigsäure im Vergleich zu den 25 % Prozent in Essigessenz besteht. Daher ist Essigessenz bei der Entkalkung von der Toilette die bessere Wahl. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Essigessenz immer mit Wasser verdünnen. Auch in diesem Fall sollten Sie sicherheitshalber Gummihandschuhe tragen.
    • Geben Sie dafür ca. 100 ml Essigessenz in die Toilette und lassen Sie sie für ca. 15 Minuten oder falls nötig, für mehr einwirken.
    • Nehmen Sie dann die Bürste und schrubben Sie den Kalk weg.

Ja, Ihre Toilette können Sie auch mit Cola reinigen

haushalt tipps und tricks mit cola toilette entkalken tipps

#Coca-Cola

  • Das hat uns etwas überrascht, aber wieso nicht? Das vielleicht berühmteste Erfrischungsgetränk auf der Welt enthält Phosphorsäure, die Kalk und auch Urinstein entfernen kann.
    • Dafür brauchen Sie nur eine 1 Liter Colaflasche
    • Geben Sie sie dann in die Toilette und lassen Sie sie für ein paar Stunden einwirken
    • Um den Effekt zu verstärken, können Sie die Cola mit etwas Natron vermischen

Säuren können Toiletten erfolgreich entkalken

extrem verkalkte toilette reinigen mit hausmitteln

Mit Hausmitteln die Toilette entkalken

#Zitronensäure

  • Zitronensäure wird oft verwendet, um schwer verschmutzte Toiletten zu reinigen. Dafür gibt es einige gute Gründe. Zitronensäure riecht viel besser als Essig und ist nicht so scharf.
    • Geben Sie dafür 2 bis 3 EL-Zitronensäurepulver mit 1 Liter Wasser.
    • Geben Sie die Mischung in die Toiletten und lassen Sie sie für ein paar Stunden einwirken.

Backpulver ist ein mächtiges Mittel gegen Kalk

kann man mit natron die toilette entkalken informationen

#Backpulver

  • Backpulver gehört auch zu den Mitteln, die nicht nur zum Backen und Kochen geeignet sind. Es besteht in der Regel aus Natriumbikarbonat (Natron), einem Trennmittel und einem Säuerungsmittel wie Weinsäure. Der Kontakt mit Wasser löst eine chemische Reaktion zwischen dem Natron und der Säure aus, bei der Kohlendioxid freigesetzt wird.
    • Streuen Sie einfach etwas Backpulver auf die betroffenen Stellen und lassen Sie es für eine Weile einwirken.

Natron funktioniert auch gut bei der Entkalkung von Toiletten

wie kann ich mit hausmitteln die kloschuessel entkalken

#Natron + Essig

  • Sie können auch puren Natron verwenden, wenn Sie Ihre Toilette mit Hausmitteln entkalken möchten. Jedoch funktioniert es am beste in Kombination mit Essig.
    • Geben Sie dafür 1 bis 2 Tassen Essig in die Toilette und streuen Sie dann ein paar EL Natron darauf.
    • Nehmen Sie Ihre Toilettenbürste und verteilen Sie die Mischung, damit sie gleichmäßig einwirken kann.

Extrem verkalkte Toilette reinigen mit Natron und Wasserstoffperoxid

hausmitteln zur entkalkung von der toilette zitronensaeure

#Natron + Wasserstoffperoxid

  • Wasserstoffperoxid ist ein mächtiges Mittel, das Ihre Toilette entkalken und darüber hinaus desinfizieren kann. Es kann Viren, Bakterien, Schimmel und Pilze erfolgreich entfernen. Die Kombination mit Natron ergibt ein noch mächtiges Mittel, das Ihre Toilette wie neu aussehen lassen wird.
    • Geben Sie dafür 1/2 Tasse Wasserstoffperoxid in die Toilette.
    • Geben Sie dann 1 Tasse Natron darüber und lassen Sie die Mischung für ca. 15 Minuten einwirken.
    • Schrubben Sie abschließend mit der Toilettenbürste und spülen Sie ab.

Stellen Sie sicher, dass Sie Gummihandschuhe tragen

person mit gelben gummihandschuhen reinigt eine toilette

Die Toilette entkalken mit Hausmitteln ist möglich

entkalker fuer toilette selber machen wc reinigen mit hausmitteln

Quellen:

Utopia.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE