Werbung

Möbel aus Massivholz sehen robust aus und schaffen eine einzigartige Atmosphäre in der gesamten Wohnung. Ob aus Eiche, Kirsche oder Tanne haben die Möbel aus echter Holz ihren eigenen Stil und bringen spezifische Gemütlichkeit ins Heim. Weil Vollholzmöbel natürliche hygroskopische Eigenschaften haben und so die Luftfeuchtigkeit im Raum beeinflussen, sind sie empfehlenswert für Allergiker und Leute mit Atemproblemen. Allerdings aber verlangen Möbelstücke aus echtem Holz besondere Pflege und sollen regelmäßig gepflegt werden, sodass eine lange Festigkeit und besseren Abnutzungswiderstand garantiert werden. Wie man Möbel wie einen Holztisch reinigen soll und welche sind die geeigneten Hausmittel dafür, erklären wir im folgenden Artikel.

Holzmöbel brauchen regelmäßige Pflege gegen Flecken und Narben

holztisch reinigen hausmittel holz reinigen mit gelbem tuch und spuelmittel


Wie bekommt man Flecken aus Holz?

Je danach, ob es um einen Esstisch in der Küche oder um einen im Außenbereich handelt, können die Reinigungsmethoden variieren. Wie und womit man den Tisch reinigt, hängt ebenfalls eng von der Art der Flecke ab.

Wie bekommt man Flecken aus Holz raus? Fettflecke aus Holz entfernen

Handelt es sich um frische Öl- bzw. Fettflecken, sollen Sie schnell damit umgehen. Saugen Sie zuerst die Feuchtigkeit mit einem weichen Küchentuch aus Baumwolle oder Mikrofaser. Bereiten Sie danach eine Lösung aus 2 EL weiches Spülmittel und etwas 1 Liter warmem Wasser zu und wischen Sie damit über die Flecke. Verwenden Sie auch hier ein weiches Küchentuch. Weil das Spülmittel fettlösende Inhaltsstoffe enthält, können Sie ohne besondere Mühe solche Flecken entfernen. Hier ist es wichtig, die Flecke nicht hart zu reiben, sondern einfach mit Spülmittel und leicht gefeuchtetem Tuch zu wischen.

Fettflecken lassen sich leicht mit Spiritus oder Waschbenzin und Wasser vom Holztisch reinigen

applying wood care oil on a food cutting board.

Falls die Fettflecke auf einem unbehandelten Holztisch ist, empfehlen Experte, sie mit einem Föhn zu trocknen, bevor sie mit Spülmittel zu behandeln.

Wussten Sie auch, dass Sie Ölflecken mit Katzenstreu entfernen können? Weil die Katzenstreu Feuchtigkeit absorbiert, ist sie auch effektiv gegen Wasser- und Fettflecken. Bestreuen Sie die Flecke mit Katzenstreu und lassen Sie sie etwas 10 Minuten einwirken. Wischen Sie dann die Streu weg und wenn nötig, reiben Sie die Reste mit einem weichen Tuch trocken.

Solche Narben auf Holzmöbel können Sie mit spezieller Wachse entfernen

wie entfernt man grienbelag von holz kann man holz mit essig reinigen mann stellt holzparkett

Hartnäckige Fettflecken mit Alkohol säubern

Mit Spiritus und Aceton können Sie nicht nur Fett- oder Ölflecken vom Holztisch entfernen, sondern auch Beschichtungen wie Farbe reinigen. Bevor Sie aber auf die Spiritus-Flasche greifen, sollen Sie das Reinigungsmittel auf ein Tuch oder Lappen und nicht direkt auf die Flecke geben. Wischen Sie dann den betroffenen Ort und trocknen Sie ihn aus. Ein weiterer Tipp von professionellen Tischlern, wie mit Spiritus einen Holztisch zu reinigen, ist immer mit der Maserung des Tisches zu gehen, damit keine weißen Flecken bleiben.

Anstatt Spiritus können Sie hier auch Testbenzin verwenden. Geben Sie eine kleine Menge auf einen alten Lappen und wischen Sie die Möbel entlang der Maserung des Holzes ab. Wechseln Sie zu einem sauberen Bereich des Lappens, wenn der Schmutz übertragen wird. Polieren Sie das Holz abschließend mit einem weichen, trockenen Tuch ab.

Lackierte Holzboden können Sie ohne Problem mit Wasser waschen

wie bekommt man schwarze flecken aus holzboden kann man holz mit spuelmittel reinigen holzboden parkett mit feuchtem tuch reinigen


Mit Natron Fettflecken vom Holztisch reinigen

Wie Sie bereits sicherlich wissen, ist Natron oder Backpulver ein einzigartiges Hausmittel, das man nicht nur zum Kochen oder Blumenpflege, sondern auch zum Reinigen verwenden kann. Wenn Sie einen Fettfleck auf dem Holztisch bemerken, tropfen Sie ein bisschen heißes Wasser darauf und warten Sie 2 bis 3 Minuten ab. Bestreuen Sie danach den Ort mit etwas 1 EL Backpulver und lassen Sie es für ein bis zwei Minuten einwirken. Entfernen Sie die Reste mit Holzbodenseife oder fegen Sie sie aufmerksam aus. Nachher können Sie die Stelle mit speziellem Pflegemittel für Holzboden behandeln.

Reiben Sie auch etwa Essig oder Zitronensäure, wenn Sie Tintenflecke vom Holztisch reinigen

holztisch reinigen flecken wie reinige ich naturholz tintenflecken mit olivenoel und weichem tuch reinigen

Diese Methode mit Backpulver ist wirksam auch bei Tintenflecken. Um hartnäckige, alte Tintenflecken zu entfernen, mischen Sie ein bis zwei EL Natron mit einem TL Wasser und rühren Sie, bis Sie eine Paste bekommen. Tragen Sie diese Paste direkt auf den Fleck auf und reiben Sie ihn vorsichtig mit einem sauberen, weichen Tuch ab, bis der Fleck entfernt ist.

Ältere Fettflecken aufmerksam abschmirgeln

Wenn keine andere Methode wirkt oder die Fettflecke trocken ist, schmirgeln Sie es ab. Nehmen Sie ein Stück Schmirgelpapier und behandeln Sie die Stelle damit in Richtung der Maserung. Seien Sie hier aber besonders aufmerksam, die Beschichtung nicht abzutragen.

Wenn die Flecken zu alt sind, können Sie die Oberfläche abschmirgeln und neu lackieren

wie bekomme ich flecken aus holz alten holztisch reinigen mann reinigt alten holztisch mit spezieller pasta

Ältere Fettflecken vom Holztisch können auch mithilfe vom Bügeleisen und einem Blatt Löschpapier entfernt werden. Legen Sie das Blatt auf die Flecke, dann stellen Sie das Bügeleisen auf die niedrigste Stufe ein. Sobald es warm genug ist, bügeln Sie die Stelle, bis sich die Fettflecke verflüssigt. Säubern Sie dann das Fett mit einem feuchten Tuch.

Durch Wärme können Sie auch getrocknetes Wachs reinigen. Erwärmen Sie auf dieselbe Weise die Stelle und wischen Sie dann mit einem feuchten Tuch trocken.

Wussten Sie, dass man Wachs- und Fettflecken auch mit dem Bügeleisen reinigen kann?

wie bekommt man flecken aus holz raus holztisch reinigen fettflecken mit buegeleisen und tuch entfernen

Wie kann ich einen unbehandelten Holztisch reinigen?

Bei diesen Möbelstücken hat das Holz keine schützende Lackschicht auf. Solche Möbel sehen zwar natürlich aus, sie verlangen aber einen zusätzlichen Pflegeaufwand gegen Staub, Feuchtigkeit und Flecken. Solche Möbel sind lieber nur im Haus zu verwenden und nicht auf der Terrasse oder im Garten. Damit keine Narben und unangenehme Flecken auf die Oberfläche bleiben, sollen Sie den Tisch nach jedem Essen bzw. Trinken mit feuchtem Tuch und Pflegeöl reinigen. Es ist wichtig, dass Sie die kleinsten Schmutzteile, Essenreste und Staub sofort entfernen.

Reinigen Sie die Holzmöbel im Haus mit Polieröl oder Schellack alle 2-3 Monate

hand cleaning wooden table with furniture polish

Kann man Holz mit Spülmittel reinigen?

Wenn es sich um einen Esstisch aus lackiertem Holz handelt, können Sie gegen Flecken aus Fett, Wasser oder Essen etwa lauwarmes Wasser und sanfte Haushaltsreiniger wie Seife oder ein Spülmittel verwenden. Wischen Sie das Reinigungsmittel mit weichem Tuch ab. Trotz der Lackoberfläche bleiben Massivholzmöbel empfindlich und Reinigung mit aggressiven Mitteln oder starkes Reiben kann oft zu dauerhaften Beschädigungen und Narben führen.

Natron und Zitronen sind auch beim Holztisch reinigen absolute Profis

wie reinigt man einen geoelten holztisch holzmoebel mit natron und zitronensaft reinigen

Wie kann man altes Naturholz reinigen?

Haben Sie einen Holztisch im Haus, auf dem alte Flecken spürbar sind? Machen Sie sich keine Sorgen darum. Wenn diese Flecken schon seit Langem da bleiben, greifen Sie auf ein der folgenden Mittel und Tricks.

Schwarzer Tee beim Holztisch reinigen

Da schwarzer Tee reich an Tannin ist, kann er mühelos Wachsablagerungen und alte Fettflecken auslösen. Brühen Sie zwei schwarze Teebeutel in zwei Tassen heißes Wasser auf. Wenn der Tee abgekühlt ist, tauchen Sie ein weiches Tuch in die Lösung und pressen Sie es gut aus, bis es gerade noch feucht ist. Beginnen Sie an der Oberseite des Holzes und wischen Sie vorsichtig in Richtung der Holzmaserung. Spülen Sie danach das feuchte Tuch in klarem Wasser aus, um den Schmutz zu entfernen, und wiederholen Sie den Vorgang so oft wie nötig. Entfeuchten Sie abschließend jeden gereinigten Abschnitt mit einem weichen Tuch und polieren Sie ihn mit Hochglanz oder versorgen Sie mit spezieller Holzpolitur.

Mit schwarzem Tee können Sie auch die Farbe des Holzes dunkel machen

wie bekomme ich flecken aus holz welches putzmittel fuer holzmoebel holztisch mit schwarzem tee saubern

Olivenöl gegen Wasserflecken und Klebstoffreste

Wenn nicht rechtzeitig gepflegt, lässt Wasser weiße Ringe auf dem Holztisch. Zum Glück können Sie ohne viel Mühe auch ältere Wasserringe vom Holztisch reinigen. Die erste Variante ist, die geweißte Stelle mit Oliven- oder Leinöl oder Mayonnaise einzureiben. Lassen Sie es eine Stunde lang einwirken und polieren Sie es dann ab.

Leinöl ist bei Flecken auf Holzmöbeln hilfreich

welches putzmittel fuer holzmoebel holztisch reinigen naturholz kleine flasche leinoel auf holztisch

Anstatt Öl können Sie hier etwas Zahnpasta ohne Gel auf ein weiches Tuch geben und damit den Wasserring einreiben, bis er verschwindet. Wischen Sie die Zahnpastareste mit einem sauberen feuchten Lappen weg und polieren Sie die Holzoberfläche mit einem weichen, trockenen Tuch ab.

Ältere Gartenmöbel aus massivem Holz reinigen

Beginnen Sie bei der Reinigung Ihrer Holzmöbel im Freien vorsichtig. Schmutz, Moos und Flechten lassen sich am besten mit einer milden Seifenlauge und viel Ellenbogeneinsatz entfernen. Selbst der teuerste Holztisch oder Gartenbank können im Laufe der Zeit einige hartnäckige Flecken bekommen, für die eine einfache Reinigung nicht ausreicht. Alternativ können Sie die Gartenmöbel mit Schleifpapier behandeln, indem Sie mit einer mittleren 80er Schleife beginnen und dann zu einer feineren 120er-Stufe übergehen.

Gartenmöbel sollen eine spezielle Lackierung gegen Feucht und Flecken haben

holztisch reinigen fett wie reinige ich naturholz gartenmoebel holztisch und sessel aus holz im garten

Wenn Sie Ihrem Tisch oder Ihren Stühlen ein neues Aussehen verleihen möchten, können Sie ein paar Farbanstriche auftragen. Ein Anstrich mit speziellem Holzöl für Gartenmöbel von Zeit zu Zeit ist ebenfalls zu empfehlen, Für einen rustikalen Look können Sie ein Teak- oder Hartholzöl auftragen, das das Holz pflegt und seine natürliche Patina zum Leuchten bringt.

Spiritus mit Wasser zum Holztisch reinigen verwenden

wie reinige ich naturholz was sind gerbsaeureflecken holzboden reinigen mit spruehmittel

wie reinigt man einen geoelten holztisch lackierten holztisch reinigen holzschuessel mit zitronensaft und weichem tuch sabern

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%