In der Welt passieren so viele schreckliche Dinge, sodass wir oft einfach fliehen wollen. Zum Glück muss diese Flucht nicht so weit weg sein. Sie können sich auch in der Nähe Ihres Hauses verstecken. Eine kleine Oase in unmittelbarer Nähe Ihres Zuhauses! Klingt das nicht magisch? Ja, das tut es. Eine mögliche Idee und Lösung sind Minihäuser. Wussten Sie, dass Minihäuser zu einem Trend geworden sind?

In letzter Zeit entscheiden sich viele Menschen dafür, den Raum, in dem Sie leben, zu verkleinern, zu vereinfachen und mit weniger Zeug zu leben. Ein solches Haus kann also zu einem permanenten Zuhause werden. Wenn Sie ein Minihaus zum Wohnen oder für Ihren Garten kaufen wollen, fragen Sie sich bestimmt, wie Sie den Platz in so einem Haus maximieren können. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen eine Antwort auf diese Frage zu geben.

So schön sieht ein Minihaus aus

1 was ist ein containerhaus infos zum kauf

Was sind Minihäuser?

Vielleicht kennen Sie die Minihäuser auch mit dem Namen Containerhaus. Diese Häuser sind in der Regel 30 bis 120 m groß und die meisten haben eigenständige Strukturen. Solche Containerhäuser können Sie entweder selbst planen, kaufen oder Sie auch mieten. Sie können sich auch für ein Minihaus auf Rädern entscheiden. Etwas Wichtiges, dass man erwähnen muss, ist, dass ein Minihaus natürlich viel billiger als ein gewöhnliches Haus ist und wird Ihnen viel Mühe sparen. Sie können Ihnen ermöglichen, Geld für Wohnkosten und Steuern zu sparen und sogar einen niedrigen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, da kleine Häuser weniger Abfall produzieren und weniger Ressourcen verbrauchen. Minihäuser sind robust, langlebig und können extremes Wetter überstehen. Minihäuser können Sie für mindestens 25 Jahre mit etwas Pflege instand halten und genießen.

Eine kleine Oase

2 was sind minihäuser kaufen informationen

Innovative Minihäuser für den Garten – So maximieren Sie den Platz in einem Containerhaus

Auch wenn Sie Ihr Traum-Minihaus gewählt und gekauft haben, wollen Sie bestimmt, dass es Ihren Lifestyle entspricht. Da solche Häuser schließlich nicht so viel Raum bieten, sollten Sie mit der Dekoration kreativ werden und sich auch von ein paar Dingen verabschieden. Hier sind ein paar Tipps, mit denen Sie den Platz in Ihrem Containerhaus maximieren können.

  • Denken Sie an Mehrzweckbereiche – In einem Containerhaus müssen Sie jeden Bereich flexibel nutzen. Eine Küche wird nicht immer ihre traditionelle Funktion erfüllen, da sie auch als Büro, Esszimmer und vielleicht sogar als Kleiderschrank fungieren könnte. Eine mögliche Lösung sind Tische mit herunterklappbaren Seitenteilen oder aufklappbare Fenster, die als Bar für Ihre Terrasse dienen können.
  • Lassen Sie natürliches Licht rein – Natürliches Licht kann dazu beitragen, ein kleines Zuhause gemütlicher und größer aussehen zu lassen. Suchen Sie daher nach einem Containerhaus mit großen Fenstern, um mehr natürliches Licht reinlassen zu können. Ein Haus mit Dachfenster ist auch eine mögliche Lösung.
  • Seien Sie mit dem Lagerraum kreativ – Wenn Sie sich für diesen Schritt entschieden haben, müssen Sie viele Sachen recyceln, spenden oder wegwerfen. Für die Sachen, die sich behalten, werden Sie kreative Lösungen zur Lagerung brauchen. Eine simple Lösung wäre das Aufhängen von Töpfen und Pfannen, anstatt diese in Schränken zu lagern. Decken und Kissen können Sie zum Beispiel in einer Ottomane oder einem Koffer aufbewahren, um mehr Platz zu sparen.

Der Minihaus-Trend ist mittlerweile sehr populär

3 minihäuser kaufen hilfreiche infos und tipps

So maximieren Sie den Platz in Ihrem Minihaus

  • Denken Sie über ein Hochbett nach – Ein Hochbett ist eine praktische Lösung, mit der Sie viel Platz sparen können. So können Sie sich mehr Raum in Ihrem Haus schaffen. Wie Sie auf dem Foto unten sehen können, sind normale Bette auch eine Lösung, natürlich je nachdem, wie groß Ihr Containerhaus ist.
  • Wählen Sie maßgeschneiderte Möbel – In einem Minihaus müssen Sie jeden Zentimeter des Raums nutzen. Wenn es um Möbel geht, ist es empfehlenswert, solche zu wählen, die zu dem Layout des Hauses passen. Wenn Sie keine Möbel finden können, die der Größe des Hauses entsprechen, können Sie immer solche nach Maß wählen oder Sie können versuchen, einige Sachen selber zu machen. Bedenken Sie, dass Sie weniger Raum einrichten müssen, sodass Sie Geld für ein einzigartiges Möbelstück ausgeben können, das perfekt zu Ihrem Minihaus passen wird.
  • Mehrzweckgeräte – Wenn Sie zu dem Zeitpunkt kommen, wo Sie Ihr Haus mit Geräten ausstatten müssen, suchen Sie nach solchen Geräten, die mehrere Funktionen ausüben. So zum Beispiel gibt es stapelbare Waschmaschinen und Trockner oder sogar kombinierte Waschmaschinen und Trockner. Die Popularität von kleinen Häusern hat zweifellos dazu geführt, dass man Geräte sucht, die mehrere Funktionen erfüllen. Obwohl Sie solche Geräte nicht in jedem großen Geschäft finden können, könnten Sie sich jedoch darüber Gedanken machen, wenn Sie ein Minihaus haben wollen.

So kann die Inneneinrichtung eines Minihauses aussehen

5 moderne inneneinrichtung minihäuser was sind containerhäuser

SHARE