Es gibt einige Dinge, ohne die wir uns Weihnachten sehr schwer vorstellen können. Zu diesen Dingen gehören zweifellos gebrannte Mandeln. Neulich haben wir versucht, geröstete Mandeln zu machen und waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Da aber Weihnachten bald kommt und wir das Aroma von gebrannten Mandeln nicht widerstehen können, wollten wir versuchen, diese selber zu machen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie gebrannte Mandeln selber machen können.

Gebrannte Mandeln mit Zimt selber machen

leckere gebrannte mandeln rezept weihnachten snacks koestlich


Gebrannte Mandeln mit Zimt

Dafür brauchen Sie:

  • 200 Gramm Mandeln
  • 150 Gramm Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt

So geht es:

  1. Legen Sie zuerst ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Nehmen Sie dann einen großen Topf und geben Sie den Zucker, das Wasser, den Vanillezucker und den Zimt hinzu.
  3. Bringen dann alles zum Kochen und geben Sie auch die Mandeln hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie gelegentlich umrühren.
  4. Lassen Sie alles für eine Weile köcheln, bis keine Flüssigkeit übrig bleibt. Es sollte sich eine bröselige Zuckerschicht um die Mandeln bilden.
  5. Reduzieren Sie die Temperatur und lassen Sie die Zuckerschicht schmelzen.
  6. Geben Sie dann sehr vorsichtig die Mandeln auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech und achten Sie darauf, dass Sie sich nicht berühren. Sie können die Mandeln vorsichtig mit einer Gabel trennen.
  7. Lassen Sie sie abkühlen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter.

In der Mikrowelle funktioniert es auch

zimt gebrannte mandeln wie vom weihnachtsmarkt zubereiten weihnachten

Gebrannte Mandeln selber machen in der Mikrowelle

Dafür brauchen Sie:

  • 200 Gramm Mandeln
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Zimt (optional)

So geht es:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine mikrowellengeeignete Schüssel und vermischen Sie sie gut. Stellen Sie sicher, dass die Mandeln komplett bedeckt sind.
  2. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle für 4 Minuten bei 600 Watt.
  3. Nehmen Sie dann die Schüssel heraus und verrühren Sie alles gut.
  4. Geben Sie die Schüssel zurück in die Mikrowelle und erhitzen Sie für weitere 2 Minuten.
  5. Nehmen Sie die Schüssel heraus und verteilen Sie die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zum Abkühlen.

Wir lieben gebrannte Mandeln

weihnachten gebrannte mandeln mit zimt zubereiten einfache

Gebrannte Mandeln mit blanchierten Mandeln selber machen

Dafür brauchen Sie:

  • 250 Gramm blanchierte Mandeln
  • 250 Gramm Kristallzucker
  • 0,75 ml Wasser

So geht es:

  1. Legen Sie zuerst ein großes Backblech mit Backpapier aus.
  2. Geben Sie dann die Mandeln, den Zucker und das Wasser in einen mittelgroßen Topf.
  3. Bringen Sie alles bei hoher Hitze zum Kochen. Die Mischung sollte auch leicht sprudeln, was ganz normal ist. Stellen Sie sicher, dass Sie gelegentlich umrühren.
  4. Reduzieren Sie die Hitze, bis das Wasser vollständig verdampft ist und der Zucker wieder auskristallisiert ist. Der Zucker sollte schmelzen, aber nur so, dass er Klümpchen um die Nüsse bildet.
  5. Verteilen Sie die Mandeln auf das Backblech und trennen Sie sie mit einer Gabel voneinander.

Sieht das nicht super lecker aus

festliche gebrannte mandeln mit honig selber machen


Gebrannte Mandeln Rezept mit Rohrzucker

Dafür brauchen Sie:

  • 200 Gramm Mandeln
  • 100 ml Wasser
  • 100 Gramm Rohrzucker
  • 1/2 EL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt

So geht es:

  1. Legen Sie zuerst ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Geben Sie dann den Zucker und das Wasser in einen Topf und lösen Sie ihn dann bei starker Hitze auf.
  3. Geben Sie dann die Mandeln, den Zimt und die Vanille hinzu und rühren Sie gut um, bis die Mandeln trocken aussehen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze und rühren Sie weiter um, bis die Mandeln glänzen.
  5. Geben Sie die Mandeln dann auf das Backblech und trennen Sie sie mit einer Gabel.
  6. Lassen Sie sie abkühlen und bewahren Sie sie anschließend in einem luftdichten Behälter.

Mit Honig haben die Mandeln besonders gut geschmeckt

traditionelle gebrannte mandeln wie vom weihnachtsmarkt zuhause machen

Gebrannte Mandeln mit Honig

Dafür brauchen Sie:

  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 EL Zucker
  • 1/8 TL Salz
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Öl
  • 1,5 EL Honig

So geht es:

  1. Legen Sie zuerst ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Erhitzen Sie dann eine Pfanne und geben Sie die Mandeln hinzu.
  3. Rösten Sie die Mandeln, bis sie duften und geröstet sind, für ca. 12 bis 15 Minuten.
  4. Geben Sie das Salz und den Zucker in eine Schüssel, vermischen Sie sie gut und stellen Sie die Schüssel beiseite.
  5. Nehmen Sie eine andere Schüssel und vermischen das Wasser, das Öl und den Honig darin, bis sich eine homogene Mischung ergibt.
  6. Erhitzen Sie eine zweite Pfanne und geben Sie die Honig-Mischung hinzu.
  7. Kochen Sie bei schwacher Hitze und bis die Mischung zu kochen beginnt. Sobald es zu Kochen beginnt, fügen Sie die gerösteten Mandeln hinzu.
  8. Kochen Sie alles, bis kein Wasser mehr übrig bleibt und die Mandeln vollkommen mit Honig bedeckt sind, für ca. 5 bis 7 Minuten.
  9. Geben Sie die Mandeln in eine Schüssel, fügen Sie die Salz-Zucker-Mischung hinzu und vermischen Sie alles gut.
  10. Arrangieren Sie die Mandeln auf das Backblech und trennen Sie sie mit einer Gabel, sodass sie sich nicht berühren.
  11. Lassen Sie sie abkühlen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter.

So lecker!

wie macht man gebrannte mandeln in der mirkowelle

Einfache gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Tasse Mandeln
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 EL Butter

So geht es:

  1. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Geben Sie die Mandeln, den Zucker und die Butter in eine große antihaftbeschichtete Pfanne und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze. Rühren Sie dabei mit einem hitzebeständigen Gummispatel um, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat und die Mandeln vollständig bedeckt sind, für ca. 5 bis 7 Minuten.
  3. Geben Sie die Mandeln sofort auf das Backblech und trennen Sie sie mit einer Gabel, damit sie nicht aufeinander kleben.
  4. Nach Wunsch können Sie die Mandeln vor dem Abkühlen mit etwas Salz bestreuen.
  5. Lassen Sie sie abschließend vollständig abkühlen.

Gebrannte Mandeln selbst machen leicht und schnell

weihnachtsmarkt gebrannte mandeln selber machen einfache

Genuss pur

wie kann ich gebrannte mandeln wie vom weihnachtsmarkt zubereiten

Quellen:

Chefkoch

SHARE