Werbung

Der 18. Geburtstag ist ein großer Meilenstein im Leben eines Menschen. Daher muss er richtig gefeiert werden. Zu einer schönen Feier gehören natürlich die liebsten Menschen und ein leckerer Kuchen. Haben Sie keine Angst! Sie können sehr leicht und schnell eine Geburtstagstorte selber machen. Sie kann außergewöhnlich oder auch klassisch und simpel sein. Schließlich können Sie jede Torte nach Ihren Vorlieben dekorieren. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie eine Torte zum 18 Geburtstag selber machen können.

Torte zum 18 Geburtstag selber machen

1 zahlentorte 18 geburtstag selber machen rezept und anleitung


Torte zum 18 Geburtstag selber machen – Zahlentorte

Für 4 Kuchen brauchen Sie:

  • Zahlenbackformen – 1 und 8
  • 800 g Puderzucker
  • 800 g Butter
  • 8 mittelgroße Eier, geschlagen
  • 800 g selbstaufsteigendem Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 8 EL Vollmilch

Für die Buttercreme brauchen Sie:

  • 400 g Butter, weich
  • 560 g Puderzucker
  • 4 Tropfen Vanilleextrakt
  • 1 Glas Erdbeermarmelade
  • Pflanzenölspray

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 170 Grad vor. Besprühen Sie die Silikonformen leicht mit Pflanzenöl.
  2. Sie werden in 2 Schritte 4 Kuchen backen, die Sie später aufeinanderlegen werden.
  3. Geben Sie ca. 400 Gramm Puderzucker und 400 Gramm Butter in eine Schüssel und schlagen Sie sie cremig. Fügen Sie dann 4 Eier und 4 EL Milch hinzu und schlagen Sie wieder cremig.
  4. Sieben Sie dann 400 Gramm Mehl in die Schüssel und 2 TL Backpulver und vermischen Sie alles gut miteinander. Achten Sie darauf, dass Sie die Mischung nicht übermischen.
  5. Verteilen Sie die Mischung in die beiden Zahlenformen. Verwenden Sie einen Löffel, um sicherzustellen, dass die Mischung gleichmäßig verteilt ist. Glätten Sie dann die Oberseite.
  6. Backen Sie die Torte für 30 Minuten oder bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt.
  7. Lassen Sie die Torte nach dem Backen vollständig abkühlen, bevor Sie versuchen, sie umzudrehen.
  8. Wenn die Ersten zwei Torten abgekühlt sind und Sie sie aus den Formen genommen haben, wiederholen Sie Schritte 3-7.
  9. Schneiden Sie die Oberseiten der Kuchen mit einem gezackten Messer ab.

So bereiten die Buttercreme zu:

  1. Schlagen Sie die Butter cremig und geben Sie dann den Puderzucker ein Löffel nach dem anderen hinzu. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und prüfen Sie die Konsistenz. Wenn sie zu dünn ist, können Sie mehr Puderzucker hinzufügen. Fall sie zu dick ist, können Sie etwas Milch hinzugeben.

So dekorieren Sie die Torte:

  1. Verteilen Sie ca. ein halbes Glas Marmelade auf zwei der Kuchen.
  2. Füllen Sie einen Spritzbeutel mit Buttercreme.
  3. Spritzen Sie dann große runde Kreise auf die Marmelade.
  4. Legen Sie den anderen Kuchen darauf.
  5. Spritzen Sie runde Buttercremekreise über jeden Kuchen.
  6. Dekorieren Sie die Torte abschließend mit Macarons, Baisers, Pralinen und Rosen.

Der 18. Geburtstag ist sehr wichtig

2 leckere kuchen selber machen zum 18 geburtstag schoko torte

Originelle Torte zum 18. Geburtstag

Dafür brauchen Sie:

  • 100 Gramm ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 25 Gramm Kakaopulver
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 mittelgroße Eier
  • 100 ml Doppelrahm
  • 300 Gramm Mehl
  • 3 TL Backpulver

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor.
  2. Fetten Sie dann eine Kuchenform ein und legen Sie sie mit Backpapier aus.
  3. Geben Sie die geschmolzene Butter, den Puderzucker, das Sonnenblumenöl, das Kakaopulver und den Vanilleextrakt in eine Schüssel und vermischen Sie alles gut.
  4. Fügen Sie die Eier hinzu und vermischen Sie alles wieder gut.
  5. Geben Sie die Sahne hinzu und rühren Sie alles glatt.
  6. Sieben Sie das Mehl und den Backpulver in die Mischung.
  7. Geben Sie die Mischung in die Kuchenform und bedecken Sie sie bedeckt mit Alufolie.
  8. Backen Sie die Torte für 35 Minuten abgedeckt und für 25 Minuten ungedeckt.
  9. Lassen Sie die Torte abschließend abkühlen.
  10. Dekorieren Sie nach Wunsch.

So lecker kann der 18. Geburtstag sein

3 geburtstatgskuchen rezept schokoladentorte leicht und schnell

Einfache Geburtstagskuchen zum 18. Geburtstag

Dafür brauchen Sie:

  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter bei Raumtemperatur + mehr für die Pfanne
  • 2 Tassen Allzweckmehl + mehr für die Pfanne
  • 170 Gramm bittersüße Schokolade, gehackt
  • 1 Tasse gebrühten Kaffee
  • 2/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 3 große Eier auf Zimmertemperatur
  • 1 Tasse Buttermilch bei Raumtemperatur
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 3/4 TL koscheres Salz
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 2 1/2 Tassen hellbraunen Zucker, verpackt
  • 1 1/2 TL Backsoda
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl

Für die Ganache brauchen Sie:

  • 230 Gramm Milchschokolade, gehackt
  • 1 Tasse Sahne
  • 1/4 TL Salz
  • 4 EL ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur und in Stücke geschnitten

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor.
  2. Fetten Sie zwei ca. 22 cm große Kuchenformen ein und legen Sie sie mit Backpapier aus. Fetten Sie das Backpapier auch ein und bestäuben Sie es leicht mit Mehl.
  3. Erhitzen Sie die Schokolade, den Kaffee und 2/3 Tasse des Kakaos in einer mittelgroßen hitzebeständigen Schüssel über einem mittelgroßen Topf mit leicht siedendem Wasser (das Wasser sollte den Boden der Schüssel nicht berühren) und rühren Sie gelegentlich um, bis die Schokolade schmilzt und die Mischung glatt ist.
  4. Lassen Sie die Mischung abkühlen und geben Sie dann die Eier, die Buttermilch und die Vanille hinzu. Vermischen Sie alles gut.
  5. Geben Sie das Salz, das Backpulver, die Backsoda und 2 Tassen Mehl in eine große Schüssel und mixieren Sie sie gut.
  6. Fügen Sie den braunen Zucker, das Öl, 1/2 Tasse Butter und 1/2 Tasse Schokoladenmischung hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis das Mehl gleichmäßig verteilt ist und die Mischung glatt ist für ca. 2 Minuten.
  7. Teilen Sie den Rest der Schokoladenmischung in zwei Teilen und geben Sie sie eine nach dem anderen hinzu. Schlagen Sie nach jeder Hinzugabe gut. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  8. Geben Sie die Mischung in die vorbereitete Kuchenform und streichen Sie die Oberfläche glatt.
  9. Backen Sie die Torte für 30-40 Minuten oder bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie sie für 10 Minuten abkühlen.

So bereiten Sie die Ganache vor:

  1. Geben Sie die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel.
  2. Bringen Sie dann die Sahne und das Salz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln.
  3. Geben Sie die Mischung zu der Schokolade und lassen Sie alles für 10 Minuten ruhen.
  4. Schlagen Sie die Mischung dann leicht, bis die Schokolade geschmolzen ist und alles glatt und glänzend ist.
  5. Lassen Sie die Ganache für 30-45 Minuten abkühlen.
  6. Geben Sie dann die Butter zu der Ganache hinzu und schlagen Sie die Mischung bei mittlerer Geschwindigkeit für ca. 3 Minuten. Die Mischung sollte leicht und schaumig sein.
  7. Legen Sie eine Kuchenschicht auf eine Platte. Streichen Sie die Hälfte der Ganache über den Kuchen.
  8. Legen Sie den anderen Kuchen darüber und verteilen Sie den Rest der Ganache darauf.
  9. Stellen Sie die Torte 1-8 Stunden vor dem Servieren kalt.

Der Geburtstagskuchen kann auch klassisch sein

4 klassischer geburtstagskuchen tort 18 geburtstag selber backen


Funfetti Kuchen zum Geburtstag

Dafür brauchen Sie:

  • 2 1/4 Tassen (300 g) Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 2 große Eier, Eiweiß und Eigelb getrennt, bei Raumtemperatur
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Mandelextrakt
  • 4 große Eiweiße
  • 1 Tasse + 1 EL Vollmilch, bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse bunte Streusel
  • Vanille-Buttercreme-Zuckerguss

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor.
  2. Fetten Sie zwei runde, ca. 22 cm große Kuchenformen mit Butter ein, legen Sie sie mit Backpapier aus und bestäuben Sie sie mit etwas Mehl.
  3. Sieben Sie das Mehl in eine mittelgroße Schüssel und geben Sie dann das Backpulver und das Salz hinzu. Vermischen Sie alles gut.
  4. Geben Sie die Butter und den Zucker in eine andere Schüssel und schlagen Sie sie cremig und schaumig. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  5. Geben Sie das Pflanzenöl und die 2 Eigelb hinzu und vermischen Sie alles gut. Fügen Sie abschließend den Vanille- und den Mandelextrakt hinzu und legen Sie die Schüssel beiseite.
  6. Schlagen Sie in einer anderen Schüssel die 6 Eiweiß (2 von den ganzen Eiern und 4 von den aufgelisteten Eiweißen) bei hoher Geschwindigkeit, bis sich Spitzen zu formen beginnen.
  7. Geben Sie 1/3 der Mehlmischung zu der Buttermischung hinzu und mixieren Sie alles gut.
  8. Fügen Sie 1/2 der Milch hinzu und mixieren Sie wieder alles gut.
  9. Geben Sie ein weiteres Drittel der Mehlmischung hinzu, bis sich alles gut vermischt hat.
  10. Fügen Sie den die restliche 1/2 der Milchmischung hinzu und vermischen Sie gut.
  11. Geben Sie das letzte Drittel der Mehlmischung hinzu und vermischen Sie noch ein letztes Mal gut.
  12. Fügen Sie das Eiweiß und die Streusel hinzu und vermischen Sie gut.
  13. Verteilen Sie die Mischung in die Kuchenformen gleichmäßig und backen Sie die Kuchen für ca. 30-35 Minuten.
  14. Lassen Sie sie für 20 Minuten abkühlen.
  15. Legen Sie die Kuchen aufeinander und dekorieren Sie mit Zuckerguss und Streuseln.

Geburtstagskuchen Rezept

schoko torte zum geburtstag schöne kuchen backen einfach

What's Hot
leckere ideen für geburtstagskuchen für anfänger pinke glasur mit bunten streuseln angezündete kerze bunte tischdecke

86 tolle Ideen für Geburtstagskuchen

0 geburtstagstorte für mädchen torten dekorieren ideen kuchen zum geburtstag geburtstagskuchen dekoideen fotos

Geburtstagstorte für Mädchen: Ideen und Inspirationen für eine unvergessliche Feier!

kreativ dekorierte torte mit tieren spielzeuge lustige kuchen kindergeburtstag vanille torte mit konfetti 2 geburtstag party

Torten für Kindergeburtstag zum Selbermachen

Mit der Dekoration können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen

blaue torte einfache geburtstagskuchen selber backen ideen

Bunt und lecker

bunte torte geburtstag schöne kuchen selber machen

Endlich 18

elegante torte 18 geburtstag ideen geburtstagskuchen rezept

Leckere Kuchen Ideen

geburtstag kuchen selber machen 18 geburtstag rezept

hausgemachte vanilletorte geburtstag kuchen selber machen

ideen für torte zum 18 geburtstag selber machen schoko kuchen happy birthday aufschrift

karottentorte geburtstah leckere kuchen selber backen

Alles Gute zum Geburtstag

klassischer kuchen 18 geburtstag torte rezepte

köstliche torte zum 18 geburtstag schoko kuchen backen

kreative torte geburtstagskuchen einfach selber machen

leckere torte zum 18 geburtstag mit schokolade und nüssen

Torte zum 18 Geburtstag selber machen

schokoladentorte backen geburtstagskuchen einfach zum 18 geburtstag

 

 

torte zum 18 geburtstag mit macarons festliche kuchen rezept

vanille torte geburtstag kuchen backen rezepte

Zahlentorte zum 18 Geburtstag

zahlentorte 18 einfache geburtstagskuchen mit früchten backen rezept

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE