Heutzutage besitzen immer weniger Leute eine Eigentumswohnung. Die Dynamik des Lebens verlangt, dass wir oft umziehen. Das heißt, dass wir brauchen, eine Wohnung zu mieten. Nach der Statistik wohnen ein Drittel der Deutschen zur Miete. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, dass alle die Grundlagen von Mietrecht kennen.

Mit der Schlüsselübergabe beginnt das Leben in der neuen Wohnung

ein Schlüssel, Mädchen mit blondem Haar, eine Hand gibt den Schlüssel zu dem Mann, Mietrecht

Wenn Sie die Gesetze gut kennen und die Fristen einhalten, vermeiden Sie Ihren Fall vor Gericht zu bringen. Wenn die Mieter und Vermieter ihre Streite nicht selbst schlichten können, wird in den meisten Fällen ein Prozess geführt. Der Mietvertrag bedeutet, dass die Verhältnisse zwischen den beiden Seiten gesetzlich geregelt werden. Lesen Sie unseren Artikel, um ein paar Tipps zum Thema „Mietrecht“ zu bekommen.

Das Mietrecht sorgt für die Verhältnisse zwischen Mietern und Vermietern

ein Miethaus, Neubau, Landhausstil, viele Glaswände, Balkons, Palmen in Blumentöpfe, Mietrecht

Jedenfalls können Sie sich einen Anwalt nehmen, wenn Sie mit Ihrem Vermieter nicht außergerichtlich vereinbaren können. Es ist aber manchmal sehr schwierig und zeitaufwendig, nach einem guten Rechtsberater zu suchen. Aus diesem Grund empfehlen wir die Seite von anwaltsuche.de. Dort bekommen Sie alle nötigen Information in Bezug auf rechtliche Fragen, vertrauenswürdige Rechtsanwälte in Ihrer Nähe und weitere Dienstleistungen.

Manchmal braucht das Mietrecht von Rechtsanwälten durchgesetzt werden

ein Anwalt und seine Kundin vereinbaren sich, Mietrecht, wenn die Miete umschritten ist

Ein ganz sensibles Thema ist die Eigenbedarfskündigung. Dann braucht der Vermieter die Wohnung, deshalb soll der Mieter in der angegebenen Frist sie verlassen. Es ist aber nicht erlaubt, Kündigung zu veranlassen, weil neue Mieter höhere Zahlung leisten können. Deswegen dürfen nur Angehörige der Vermieter die bisherigen Bewohner ersetzen. Wenn keine weiteren Gründe für die Vertragskündigung, wie zum Beispiel unbezahlte Miete gibt, sollten Sie Folgendes beachten: Der Vermieter muss alle Mitbewohner schriftlich informieren, er oder sie muss präzis und nachvollziehbar den Grund für den Eigenbedarf erklären.

Eine schöne Wohnung lässt sich nicht so leicht mieten

ein Wohnzimmer mit beigen Ecksofa, ein Lampenschirm und Deckenleuchte, Mietrecht

In der Tat kann der Mieter zu jeder Zeit den Vertrag kündigen, wenn darin nicht etwas Anderes steht. Die Vermieter hingegen brauchen sich zu begründen, wenn er oder sie so etwas verlangen. Eine ordentliche Kündigung erfolgt in drei Monaten Zeit, wenn den Vermieter bis zum dritten Werktag des ersten Monats über die Entscheidung informiert ist. Wenn Sie fristlos kündigen wollen, dann gelten ein paar Sonderregeln. Schließlich muss alles nachvollziehbar begründet sein und alle Betroffenen benachrichtigt werden, damit die Kündigung in Macht tritt.

Wenn der Vermieter die Wohnung renoviert, wird auch die Miete erhöht

eine Bürste, mit der man das Treppenhaus lakiert, Verebesserungen, Mietrecht

Welche sind die Gründe für eine Mieterhöhung oder eine Mietminderung? Wenn die Vermieter eine Verbesserung der Wohnbedingungen unternommen haben, dann sind sie berechtigt, die Miete zu erhöhen. Außerdem muss die Vergleichsmiete für die Umgebung nicht überschritten werden. Allerdings lässt sich die Nettomiete nur einmal pro Jahr erhöhen und nicht mehr als 25 % während der Vertragsdauer. Wann dürfen Sie aber weniger zahlen? Die Antwort lautet: Falls Sie Mängel in der Mietwohnung entdecken, können Sie niedrige Miete verlangen oder eine Klage einreichen. Schimmel in der Wohnung, Heizungsprobleme oder Lärmverschmutzung zahlen zu den Gründen für eine Mietminderung. Im Falle, dass die Probleme nicht in dem Mietvertrag geklärt sind, haben Sie die Möglichkeit, sich über Mietmangel zu beschweren.

Wenn Sie eine neue Wohnung mieten, sollten Sie mit Mietrecht rechnen. Sonst führt das bald zu einem Streitfall. Es ist wichtig, dass Sie auf Ihren Rechten bestehen und Ihre Verantwortungen kennen. Lässt sich aber ein Gerichtsverfahren nicht vermeiden, verlassen Sie sich nur auf erfahrene Rechtsanwälte. Gustav Radbruch hat einst gesagt: „Recht ist Wille zur Gerechtigkeit.“

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%