Mikrozement ist ein sehr vielseitiger Baustoff, der sich für die Gestaltung von Räumen und Oberflächen aller Art eignet und problemlos sowohl im Innen- als auch Außenbereich eingesetzt werden kann. Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften konnte sich dieses besondere Material erfolgreich durchsetzen. Immer häufiger findet es auch Einsatz als Alternative oder Ergänzung zu vielen herkömmlichen Oberflächen-Belägen wie beispielsweise Fliesen, Laminat, Marmor oder Ähnlichem. Es bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Wänden, Fußböden und sogar im Möbelbau.

Was spricht generell für die Verwendung von Mikrozement?

Einer der Hauptgründe für die Popularität des Mikrozements ist, dass die veredelten Oberflächen nicht kalt, monoton und unfertig aussehen wie herkömmlicher Beton. Denn Mikrozement ist in unzähligen Farb- und Texturvariationen erhältlich und ermöglicht es, den Oberflächen einen modernen und wertigen Look zu verleihen. Einer der größten Vorteile von Mikrozement ist die Flexibilität im Bezug auf die Kombinierbarkeit mit anderen Materialien. In den meisten Fällen ist es vor dem Einsatz des Mikrozements auch nicht nötig, vorhandene Oberflächen komplett zu entfernen. Meist genügt eine Grundierung und Glasfaserbasis.

die vorteile von mikrozement treppen

Die hohe Widerstandsfähigkeit und gleichzeitige dekorative Aufwertung der Mikrozement-Oberflächen sind, neben der Kostenersparnis, wesentliche Aspekte, die Handwerker, Dekorateure und Bauherren gleichermaßen überzeugen. Professionell verarbeiteter Mikrozement hält mechanischen Einwirkungen wie Stößen und Abrieb genauso hervorragend stand, wie UV-Strahlungen und Feuchtigkeit. Auch der Umgang mit dem Material ist relativ leicht erlernbar und weniger aufwendig als manch andere Verfahren im Bereich der Dekoration und des Innenausbaus. Da die einzelnen Schichten nur jeweils 2 bis 3 Millimeter dick aufgetragen werden, ist Mikrozement zudem als sehr ergiebig einzustufen. Diese Tatsache wirkt sich im Übrigen auch enorm auf das allgemeine Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Auch die Reinigung und Pflege der Mikrozement-Oberflächen geht verblüffend einfach.

Die Vorteile der Sanierung und Renovierung mit Mikrozement

Sowohl bei Neubauten als auch bei der Renovierung der Wohnräume bestehender oder älterer Gebäude erweist sich Mikrozement als in vieler Hinsicht überlegen. Denn es lässt sich praktisch für die Boden- und Wandgestaltung sämtlicher Räumlichkeiten verwenden: Bäder, Küchen, Wohnzimmer – sogar in Poolbereichen von Schwimmbädern oder auf Treppenaufgängen. Es gibt verschiedene Mikrozement-Systeme, die jeweils aus einer Zusammensetzung einer oder mehrerer Komponenten bestehen. Jede davon eignet sich für eine Vielzahl von Einsatzbereichen. Teilweise sind die verschiedenen Systeme auch kombinierbar. Dadurch kann Mikrozement nahezu allen Bedürfnissen gerecht werden.

badezimmer mit mikrozement

Ideal als Bodenbelag

Mikrozementböden weisen vielerlei praktische Vorteile auf. Im Vergleich zu anderer Auslegeware bleibt das Bodenniveau bei Mikrozement nahezu unverändert und wird nur wenige Millimeter angehoben. Zudem ist es geradezu ideal für großflächigen Einsatz geeignet und verleiht den Böden einen einheitlichen Look, ohne Fugen oder Spalten. Weiterhin ist es sehr robust und extrem langlebig. Und die erhöhte Widerstandsfähigkeit macht besonders die versiegelten Mikrozementböden sehr pflegeleicht – Staub, Fett und Flecken sind kein Problem.

fußbodenheizung die vorteile von mikrozement

Sogar über Fußbodenheizungen

Es ist ratsam, Mikrozement als Bodenbelag über Fußbodenheizungen einzusetzen, denn dadurch spart man Energie und Geld. Mit einem Mikrozementboden lässt sich aufgrund des viel geringeren Wärmeverlustes viel effizienter heizen. Durch die Optimierung des Wärmewirkungsgrades der Fußbodenheizung wird Verbrauch reduziert. Bei fachgerechter Anwendung kann auch jegliche spätere Rissbildung ausgeschlossen werden. Weiterhin trägt die erhöhte Wärmeleitfähigkeit des Mikrozements enorm zur allgemeinen Behaglichkeit bei.

Bei der Einrichtung und Renovierung von Küche und Bad

Was Mikrozement speziell im Badezimmer und Küchenbereich zu einem bevorzugten Material macht, ist, neben der Belastbarkeit beispielsweise, dass er durch den Einsatz von Versiegelungen absolut wasserdicht wird. Darüber hinaus gibt es Mikrozemente, deren Oberflächen sowohl rutschhemmend als auch schimmelresistent sind. Damit sind die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt, und man hat freie Hand bei der Gestaltung aller Räumlichkeiten.

ein badezimmer mit mikrozement

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%