Häuser werden in Deutschland auf die gleiche Weise vermietet wie Wohnungen. Es gibt ausreichend Immobilien-Plattformen, wo unzählige Miethäuser angeboten werden. Sie müssen nur Suchwörter wie Tübingen Rent Apartment oder Haus zu mieten suchen. Schnell erhalten Sie eine lange Liste an Mietimmobilien, aus der Sie die besten auswählen können, je nachdem, worauf Sie am meisten Wert legen.

Wie findet man ein langfristiges Miethaus in Deutschland?

so findet man ein langfristiges miethaus in deutschland

Ein Haus zu mieten, hat nämlich etliche Vorteile und das größere Platzangebot ist nur einer davon. Meistens geht es den Mietern eines Hauses hauptsächlich um den Garten. Falls Sie sich fragen, warum jemand ein Haus nicht gleich kauft, gibt es mehrere Gründe, welche für die Miete sprechen:

  1. Die finanziellen Möglichkeiten: Die monatliche Miete ist meistens niedriger als eine Kreditrate. Wenn das monatliche Budget bereits am Limit ist, rechnet es sich, den besseren Wohnkomfort in einem Miethaus zu genießen, bis man für einen Kauf bereit ist.
  2. Kreditwürdigkeit: Gerade Unternehmer haben oft keine ausreichend Bonität bei der Bank für einen zusätzlichen Hauskredit für das private Miethaus, weil schon für die eigene Firma etliche Kredite laufen.
  3. Ausländer: Nur Deutsche und EU-Bürger dürfen in Deutschland Grundbesitz erwerben. Wer aus Übersee oder anderen Ländern stammt, darf hier keinen Grund besitzen. Deswegen bietet ein Miethaus eine ausgezeichnete Alternative, um trotzdem bequem in Deutschland in einem geräumigen Haus mit Garten zu leben.

Viele Familien entscheiden sich für ein Miethaus 

langfristiges miethaus in deutschland finden wichtige tipps

Darauf sollten Sie beim Mieten eines Hauses achten

Die rechtliche Lage sieht im Prinzip genauso aus wie bei der Mietwohnung. Doch sollten Sie einige Dinge zu den Befristungen wissen. Der unbefristete Mietvertrag hört sich für den Laien erst einmal gut an, denn da kann man dann wohnen, solange man möchte. Doch in Deutschland müssen Sie darauf achten, dass ein unbefristeter Mietvertrag vom Vermieter wegen Eigenbedarf gekündigt werden kann. Unabhängig davon hat der Vermieter ein gestaffeltes Kündigungsrecht von 3 bis 9 Monaten, je nachdem wie lange der Mietvertrag schon läuft.

Oftmals ist daher der Zeitmietvertrag wesentlich attraktiver. Denn dieser läuft bis zu einem vereinbarten Zeitpunkt. Das bringt allerdings nur etwas, wenn die Frist länger als vier Jahre ist. Denn auch beim unbefristeten Vertrag können Sie für vier Jahre das Kündigungsrecht als ausgeschlossen vereinbaren. Spätestens jetzt sollte Ihnen klar sein, dass es sich für die meisten Leute auf jeden Fall lohnt einen Mietvertrag gerade für ein Haus nur beim Rechtsanwalt abzuschließen. Doch die Befristung und Kündigung ist nicht das Einzige, worauf Sie achten müssen.

Bei der Anmietung eines Miethauses müssen Sie auch die Benutzung aller Teile und Nebenräume sowie sämtliche Reparaturen vereinbaren. Das müssen Sie sich ganz genau, am besten mithilfe eines Rechtsanwalts, ansehen, damit Sie später keine böse Überraschung erleben. Denn ein Haus kann auch ohne Gartenbenützung vermietet werden. Außerdem gibt es wichtige Fragen die Instandhaltung betreffend zu klären, wer das Dach, die Fassade, die Fenster, die Installationen repariert. Vereinbaren Sie auch die Nutzung eventueller Nebengebäude wie einer Garage oder Werkstatt sowie die Reparaturen dieser Teile. Zusätzlich muss noch klar sein, wer den Rasen mäht, die Heizung wartet und vieles mehr.

Darauf müssen Sie achten, wenn Sie ein Haus in Deutschland mieten möchten

neues haus mieten was muss man wissen

Was darf der Mieter und was nicht?

Eine Frage, die viele Hausmieter bewegt, ist der Eigentümerwechsel. Seien Sie in Deutschland diesbezüglich unbesorgt. Sollte das Miethaus, welches Sie bewohnen, verkauft werden, gehen alle Rechte und Pflichten aus dem bestehenden Mietvertrag auf den neuen Eigentümer über. Aus Ihrer Sicht ist es rechtlich genauso, als hätte es niemals einen Eigentümerwechsel gegeben. Ein neuer Eigentümer kann Sie also auch nicht einfach hinausschmeißen oder die Miete zum Spaß erhöhen.

Jetzt kommen wir zur anderen Seite. Sie dürfen auf keinen Fall ohne Zustimmung des Vermieters Umbauten oder Umgestaltungen am Haus vornehmen. Das gilt nämlich auch für den Garten, wo es vielen Mietern nicht so klar ist. Sie dürfen weder eine bestehende Hecke oder Blumenbeet entfernen noch etwas Neues einfach in den Garten pflanzen. Dazu benötigen Sie immer die Erlaubnis vom Eigentümer.

Kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten gut, wenn Sie nach einem Miethaus in Deutschland suchen

langfristiges miethaus finden in deutschland

Am Anfang vom Ende sprechen

Schon bei der Ehe ist das heutzutage wichtig geworden, auch beim Anmieten eines Hauses ist es essenziell. Sie müssen im Mietvertrag ausdrücklich regeln, wie die Rückgabe zu erfolgen hat. Gerade bei Umbauten oder vorhandenen Möbeln ist das enorm wichtig. Sonst müssen Sie im schlimmsten Fall bauliche Änderungen vor der Rückgabe entfernen und rückbauen. Es kann Ihnen auch passieren, dass Sie ansonsten neue Möbel kaufen müssen, bevor Sie ausziehen.

Sie müssen im Mietvertrag ausdrücklich regeln, wie die Rückgabe zu erfolgen hat

haus mieren in detuschland wichtige tipps neues haus miethaus

Zuständigkeiten vertraglich festhalten

Halten Sie alles im Mietvertrag fest. Es muss klar sein, wer für die Schneeräumung, die Gehwegreinigung, die Heizungswartung und die Wartung anderer Installationen zuständig ist. Dabei geht es auch um die Haftung, wie bei der Schneeräumung und Gehwegreinigung. Aber auch die Nebenkosten müssen geklärt sein. Wer bezahlt für Kanal, Wasser, Grundsteuer, Strom, Versicherung oder Rauchfangkehrer?

Bei Heizungen mit Pellets, Kohle, Holz oder Öl muss vereinbart werden, wer für Nachschub sorgt. Zusätzlich zur Hausversicherung sollten Sie in Deutschland übrigens immer eine Hausratsversicherung zusätzlich selbst für das Innere der Miethauses abschließen. Manche Vermieter verlangen das sogar verpflichtend.

Bei Heizungen mit Pellets, Kohle, Holz oder Öl muss vereinbart werden, wer für Nachschub sorgt

miethaus in deutschland langfristig mieren vertrag

Langfristiges Anmieten eines Miethauses in Deutschland

Wie Sie sehen, geht es bei der Anmietung eines langfristigen Miethauses um wesentlich mehr, als ob Ihnen das Haus gefällt oder die Lage optimal ist. Natürlich sollten Sie auch überprüfen, ob die richtigen Schulen und Geschäfte in der Nähe sind. Aber das kann Ihnen ein guter Immobilienmakler alles sagen. Danach ist der optimale Abschluss eines langfristigen Mietvertrages das Wichtigste, worauf Sie in Deutschland achten sollten. Für Fragen wie befristeter oder unbefristeter Mietvertrag sollten Sie immer einen Anwalt konsultieren.

SHARE